MEIN WEIHNACHTEN

14 Dezember 2015

Hallo ihr Lieben. In genau 10 Tagen ist endlich Weihnachten. Da jetzt so langsam ein wenig Vorfreude aufkommt dachte ich mir, ich erzähle euch einfach mal ein wenig über mein Weihnachtend beziehungsweise meine Weihnachtszeit :* Wenn ihr Lust habt, dürft ihr mir natürlich auch gern erzählen, wie euer Weihnachten so ist. Es würde mich sehr interessieren. Vielleicht macht ihr ja irgendwas ganz besonderes oder habt einen bestimmten Brauch ? 



1. Magst du Weihnachten?

Ja, ich liebe Weihnachten. Ich könnte es mir ganz und gar nicht vorstellen ein Jahr kein Weihnachten zu feiern. Am Schönsten finde ich es gemeinsam mit meiner Familie zu feiern. Ich habe das Gefühl, das wir uns an Weihnachten immer besonders nahe sind.


2. Hast du einen Adventskalender?



Ja, ich habe einen Adventskalender. Aber keinen allzu gewöhnlichen mit Süßigkeiten, oder sonst etwas, weil ich den wahrscheinlich sofort verschlingen würde. Ich habe einen Adventskalender mit Rubbellosen. Da habe ich dann jeden Tag die Chance 20.000 € zu gewinnen. Das ist natürlich noch nie passiert, aber es macht Spaß sich jeden Tag wieder überraschen zu lassen und manchmal sind auch 0,50 € Gewinn dabei. 

3. Dekorierst du dein Zuhause
und wenn ja, ab wann?


Bei mir Zuhause dekoriere ich selbst nicht. Meine Mama ist die Dekoqueen bei uns im Haus. Sie richtet wirklich alles  immer wunderschön her. Überall sind kleine Lichter versteckt, Weihnachtsdeko hängt auch in den Schränken und draußen vor der Tür leuchten unsere kleinen Bäume. Für mich gehört das einfach zu einer tollen Weihnachtszeit dazu. Sie beginnt damit immer unmittelbar nach meinem Geburtstag, also nach dem 24.11.

Ich habe aber dieses Jahr auch wirklich ein gaaanz kleines Bisschen bei meinem Freund dekoriert. Als wir bei Ikea waren habe ich nämlich eine kleine Pflanze gefunden, die einem Tannenbaum ähnlich war. Bei Primark habe ich dann zusätzlich noch eine kleine, mit Batteriebetriebene Lichterkette ergattern können. Diese habe ich um den Baum gewickelt. So haben wir eben auch unseren ganz kleinen, eigenen Tannenbaum.

4. Was ist dein liebster Weihnachtssong?

Ich mag wirklich super viele Weihnachtslieder, aber ich muss wirklich sagen, dass mein liebster Weihnachtssong "Last Christmas" ist. Ich habe das oft verdrängt, glaube ich. Aber mal im Ernst und so sehr es vielleicht auch einige nerven mag. Was wäre Weihnachten ohne Last Christmas. Obwohl ich echt sagen muss, dass ich es bisher im Radio noch gar nicht gehört habe... das muss nachgeholt werden.

5. Was isst du an Weihnachten am Liebsten?

Am Weihnachtsabend selbst gibt es bei uns immer Raclette. Das ist für uns eben auch ein Essen, bei dem man sehr lange zusammen sitzt. Man muss ja immer ein wenig warten, bis der Käse im Pfännchen geschmolzen ist, oder was man auch immer dort rein tun möchte. Das ist super schön, da wir meist, wenn wir gemeinsam essen, irgendwie ganz schnell wieder etwas Anderes zutun haben. 

Früher habe ich es immer blöd gefunden, wenn meine Eltern noch nicht wollten, dass ich aufstehe. Heute kann ich das nachvollziehen, da mein Bruder auch gern verschwindet. Man möchte eben so viel Zeit wie möglich zusammen verbringen.

Ansonsten LIEBE ich den Gänsebraten mit selbstgemachten Hefeklößen, den meine Mama immer zubereitet. Das ist auch eines meiner Lieblingsgerichte und es wird dieses Jahr bestimmt komisch sein, das nicht zu essen. Meine Familie fährt ja am ersten Weihnachtsfeiertag weg und ich bleibe hier. 

6. Wen beschenkst du an Weihnachten?

Bild von weheartit

Dieses Jahr beschenke ich ein wenig mehr Menschen, da ich behaupten würde, dass meine Familie einfach auch etwas größer geworden ist. Ich bin ja dieses Jahr auch bei den Großeltern meines Freundes. Mein Freund und ich beschenken also meine Eltern, seine Eltern, meinen Bruder, seine Schwester, seinen Onkel, seine Tante und seine Großeltern gemeinsam. Ich habe zusätzlich aber auch noch ein sehr persönliches Geschenk für meine Oma. Ach ja, und meinen Freund... :D Oh mein Gott... ich gebe zu, dass ich noch nichts gefunden habe. 

7. Brauchst du an Weihnachten Schnee?

Ich dachte wirklich immer, dass ich es hasse, wenn Schnee liegt und mir kalt ist, aber ich muss sagen, dass ich das Wetter momentan einfach super komisch finde und bei mir noch gar kein wirkliches Weihnachtsgefühl aufkommen mag. An sich fand ich aber Schnee am Weihnachtsabend selbst schon immer wunderschön. Vor Allem, wenn er wirklich liegen bleibt und nicht so matschig wird.

8. Gehst du gerne auf den Weihnachtsmarkt?

Ja, ich gehe gerne. Sehr gerne sogar. Dieses Jahr war ich schon zweimal auf dem mittelalterlichen Markt. Der gefällt mir wirklich besonders gut. Man kann dort Menschen beim Schmieden zuschauen, man kann seine Kerzen selber färben und es gibt so leckeres Essen dort! Außerdem sind wirklich alle so angezogen und sprechen auch so, wie im Mittelalter. Zumindest so, wie man sich das vorstellt. "Was darf es für Sie sein, Holde Maid." :P

9. Was ziehst du an Weihnachten an?
Dieses Kleid ist von letztem Jahr Weihnachten 

Am Weihnachtsmorgen selbst, sind wir alle gemütlich angezogen. Abends ist es für mich aber ein Muss, dass wir uns alle schick machen. Ich halte das einfach für etwas ganz besonderes. Wir sind zwar nur unter uns und die Familie ist ja auch meistens die, vor der man sich traut am ungestyltesten rumzulaufen, aber gerade dann ist es schön, wenn man sich für die Liebsten auch einfach mal schön macht. 

Ich trage am Liebsten Kleider, oder einen Rock mit einem schönen Shirt. Was ich dieses Jahr anziehen werde weiß ich aber noch nicht genau.

10. Wie verbringst du Heiligabend? 



Der Tag beginnt damit, dass wir erst einmal gemeinsam frühstücken. Anschließend schmücken wir alle zusammen den Baum. Wir sind währenddessen natürlich immer gespannt, wer wohl dieses Jahr eine Kugel fallen lassen wird. Das ist aber natürlich überhaupt nicht schlimm. Währenddessen läuft natürlich eine CD mit Weihnachtsliedern. Anschließend ruhen wir uns meistens nochmal ein wenig aus. Dann machen wir uns auch schon alle fertig und ziehen uns schön an. Je nachdem wann die Christmesse ist, gehen wir vor, oder nach dem Essen dorthin. Erst nach dem Essen/nach der Messe packen wir unsere Geschenke aus. Dabei darf jeder nacheinander ein Geschenk auspacken und wir schauen dem, der gerade dran ist auch immer dabei zu. So können wir uns eben auch alle mit- und füreinander freuen. Der restliche Abend verläuft ganz ruhig. Wir sitzen dann meist noch etwas dort und quatschen. 
Danach ist der Zeitpunkt für mich da, an dem ich zu meinem Freund fahre. Ich finde es irgendwie wichtig ihn noch an Heiligabend selbst zu sehen. Wir machen meistens nicht mehr viel. Letztes Jahr haben wir dann auch noch bei ihm untereinander Geschenke ausgetauscht. Es war wirklich etwas ganz besonders Schönes für mich, Ich bin mir Sicher, es wird dieses Jahr genau so toll (:

Kommentare:

  1. Bei uns läufts zu 95% gleich :) außer dass ich nicht noch an Heilig Abend zu meinem Freund fahre und wir Fondue essen :p
    Liebst, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibt es an Heiligabend auch immer Raclette, das ist einfach Tradition geworden. :p ich wünsche dir & deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest & schon mal vor ab einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Bleib so wie du bist! :)
    Liebe Grüße, Kat :*

    AntwortenLöschen
  3. Woher ist denn das tolle Kleid vom letzten Jahr? :)

    AntwortenLöschen
  4. Heiligabend läuft bei uns auch immer in etwa so ab wie bei dir :)
    Seit den letzten zwei Jahren gibt es bei uns auch immer Raclette an Weihnachten, weil man eben dabei schön lange zusammen sitzt und es das sonst immer Silvester gab, aber seit wir "Kinder" Silvester meist mit Freunden feiern haben wir uns das als Weihnachtsessen gewünscht :)

    AntwortenLöschen
  5. Hi Vici dein Freund ist ja Moslem mich würde mal interessieren ob seine Familie auch Weihnachten feiert mit Baum, Geschenken usw.
    Wünsche dir schonmal ein schönes Weihnachtsfest :*

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild mit deiner Mama ist ja mal so niedlich! Total authentisch und liebevoll <3

    AntwortenLöschen
  7. Das Bild mit deiner Mama ist ja mal so niedlich! Total authentisch und liebevoll <3

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner artikel 😊 Finde es auch ganz wichtig mich für diesen Anlass schick zu machen. Ich liebe Weihnachten. Es ist einer der traurigsten und gleichzeitig schönster Tag im Jahr

    AntwortenLöschen