MAKEUP DAMALS VOR 2 JAHREN UND HEUTE

07 Dezember 2015

Vor 2 Jahren                                           Heute     


Hallo ihr Süßen. Ich habe aus Jucks gestern einfach mal mein Instagram durchgeschaut mir ist vor Allem bei diesen Bildern hier vor Allem eins aufgefallen. Meine Augenbrauen. An sich habe ich an meinem Augenmakeup nicht viel verändert. Ich benutze noch immer relativ neutrale Töne, Lasse mein bewegliches Lid noch immer hell und trage Wimpern. Vom Makeup im Gesicht her hat sich auch nicht viel verändert. Es sieht halr jetzt etwas Glatter aus. Der Mund... okay... das ist eben Auch Trendsache. Davon will ich mich ja absolut nicht freisprechen. Aber die Augenbrauen...

Oben Links ist es einfach nur ein dickes Chaos (Und ja,.. Meine Augenbrauen waren da "gestylt"  und unten links... was ist das ? Eine Flugzeuge Landebahn. Ich habe das Gefühl meine Augenbrauen sehen im Gegensatz zu dem Bild rechts daneben 3 Kilometer länger aus :D Ich finde da sieht man echt mal, was Augenbrauen machen können. An sich bin ich aber froh, dass ich im Gegensatz zu ganz früher gar nicht mehr so viel verändert habe. Ich meine das ist vollkommen normal. Ich werde wahrscheinlich auch noch zwei Jahre weiter irgendetwas finden was mir so gar nicht gefällt (Ich wette dann sind es die Lippen :D). Wenn man bedenkt, dass ich vor einigen Jahren noch so rumgelaufen bin wie unten. Diese Phasen haben wir aber bestimmt alle mal hinter uns und ich denke auch, dass sie uns im Endeffekt zu dem gemacht haben, was wir jetzt sind und vielleicht auch nie wieder sein wollen.

HÄTTET IHR MICH ERKANNT? 
Wenn ihr die Bilder nicht schon kennt :D






Kommentare:

  1. schwer zu sagen, da ich die Bilder schon kannte 😊 Man sieht, dass du dir schon in jungen Jahren viele Gedanken über dein äußerliches gemacht hast und du bist von Zeit zu Zeit immer schöner geworden (finde dich aber in jeder Phase sehr hübsch, nicht falsch verstehen 😊) wenn ich darüber nachdenke, was bei mir zwischen den 13. bis zum 20. Lebensjahr alles bei mir aussehenstechnisch passiert ist, da kann ich heute nur darüber lachen. Ab so einem gewissen Zeitpunkt, habe ich mich gar nicht mehr so großartig verändert. Sondern eher immer verbessert. Man bekommt ein besseres Gefühl für Produkte und man hat eine gewisse Vorstellung wie man aussehen möchte. Als ich jünger war hab ich mir die Haare andauernd anders gefärbt oder geschnitten. Jetzt weiß ich welche Haarfarbe und haarlänge am besten zu mir passt und bin daher ein bisschen langweilig im Punkt Veränderungen geworden 😄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um Himmels willen, habe es schon verstanden (:
      Glaube mir ich hatte auch noch so einige Phasen mehr, aber man probiert sich, wie du schon sagtest, eben auch aus. Wenn ich jetzt erst anfangen würde mich zu schminken wer weiß, auf welchem Stand ich dann wäre.... obwohl es ja als ich jünger war auch noch nicht allzu viele Youtube Tutorials gab oder so etwas. Heute ist ja in der Hinsicht auch super schnell an Informationen hernazukommen.

      Ja,ich glaube an genau dem Punkt befinde ich mich im Moment auch und ich experimentiere auch nicht mehr allzu viel herum :D

      Löschen
    2. Um Himmels willen, habe es schon verstanden (:
      Glaube mir ich hatte auch noch so einige Phasen mehr, aber man probiert sich, wie du schon sagtest, eben auch aus. Wenn ich jetzt erst anfangen würde mich zu schminken wer weiß, auf welchem Stand ich dann wäre.... obwohl es ja als ich jünger war auch noch nicht allzu viele Youtube Tutorials gab oder so etwas. Heute ist ja in der Hinsicht auch super schnell an Informationen hernazukommen.

      Ja,ich glaube an genau dem Punkt befinde ich mich im Moment auch und ich experimentiere auch nicht mehr allzu viel herum :D

      Löschen
  2. Bevor ich den Text gelesen habe, dachte ich so "krass, ihre Augenbrauen sehen jetzt ja echt hammer aus":D
    Hat sich wirklich was gemacht:D

    Mir gefällst du aber mit den Lippenstiften vor 2 Jahren lieber. Ich persönlich mag diesen Trend um den braunen Lippenstift a la Kylie gar nicht:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hätte echt auch nicht gedacht, dass die Veränderung in der Hinsicht so krass ist.

      Ich fand meine Augenbrauen eigentlich vorher auch immer ganz okay.

      Das kann ich wirklich VOLLKOMMEN verstehen, dass das nicht jeder mag :D

      Löschen
  3. Die Veränderung ist schon total krass, aber ich hätte dich natürlich erkannt :)
    Dein neues Design gefällt mir total gut!
    Liebste Grüße, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich so ganz alte Bilder ansehe erkenne ich mich selbst kaum :P

      Ganz vielen lieben Dank & liebste Grüße zurück :*

      Löschen
  4. Ich finde damals sahst du eindeutig besser aus. Heute so aufgedunsen, schminkst dich dicker im Gesicht, als du eigentlich bist. Glaub nicht, nur weil du dein Gesicht von oben bis unten konturierst, dass das besser aussieht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag es so (: Danke dir für die Hilfe :*

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen beide Bilder. Dir stehen sowohl die dünnen, längeren Augenbrauen wie auch deine "neuen". :D
    Die Lippenstiftfarben sind auch beide toll. Das variiert doch eh immer nach Lust, Laune und Jahreszeit.^^
    Wie sieht es denn eigentlich mit etas dramatischeren Augenmakeup aus? Schminkst du dich zum weggehen auch eher nude um die Augen oder holst du dann mal die kräftigeren bzw. dunkleren Farben hervor? =) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir sehr.
      Ja die neuen hört sich wirklich gut an :D

      Da hast du auch recht. Im Sommer hole ich auf jeden Fall das Rot wieder raus.

      Ich bin echt eigentlich immer genau so wie dort an den Augen geschminkt. Nie irgendetwas dramatisches. Ich fühle mich damit irgendwie immer total unwohl.

      Löschen
  7. Liebe Victoria
    Ganz ehrlich die Augenbrauen links im unteren Bild sind furchtbar(nimm mir das bitte nicht böse:)). Aber vor 2 Jahren, als dich deine gesehen habe, fand ich sie auch noch soooo toll. Daher deine "neuen" natürlichen Brauen finde ich mega schön und passend zu deinem Gesicht. Von den Lippenstifte finde ich beide Farben sehr schön, obwohl ich momentan auch mehr dunklere Farben trage.
    Hab einen schönen Abend,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich nehme es dir ganz und gar nicht übel. Im Gegenteil. Ich stimme dir zu !

      Viiielen lieben Dank :*

      Es ist halt eben auch immer ein wenig Jahreszeiten abhängig. Sehe um diese Zeit auch kaum wen mit grellem Lippenstift (:

      Den wünsche ich dir auch Liebes :*

      Löschen
  8. Ich finde alle Bilder schön, jedoch finde ich deine Augenbrauen jetzt schon schöner:D Der nudefarbene Lippenstift gefällt mir auch ein wenig besser:D
    Ich hätte dich nur auf dem Foto in der Mitte erkannt. Auf den anderen beiden eher nicht:D
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich fand deine brauen früher auch sehr schön, ich mag dünne sehr gerne. :)

    AntwortenLöschen
  10. Diese Jugendsünden:D ich finde es immer soooo beruhigend, dass es nicht nur mir so geht:) Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Hab dich ja immer schon bewundert aufgrund deiner Schminkkünste, weil das bei dir immer schon so "on point" ausgesehen hat, wenn man das so sagen kann :)
    Finde auch die ganz alten Fotos supi, weil man bedenken muss dass das zu der Zeit einfach alles anders war, in ein paar Jahren sehen wir vielleicht genervt auf Kylie Lippen und dicke Augenbrauen zurück, aber so ist das nun mal. Finde du hast in jeder Zeit, der Zeit entsprechend gut ausgesehen!

    Oh und ich würde sooo gerne mal wieder so ein GRWM Video von dir sehen in dem du dich schminkst und wir dir zusehen können :)

    Ganz liebe Grüße,
    Ria

    AntwortenLöschen
  12. Wahnsinn, dein Make-Up ist einfach viel natürlicher aber du kommst viel viel besser zur geltung! Manchmal ist weniger halt doch mehr :)

    AntwortenLöschen