HIGH BEAM - EIN NATÜRLICHER GLOW

03 Dezember 2015


Hallo meine Süßen. Ich muss diesen Artikel ein wenig ungewöhnlich starten. Ich habe nämlich heute Nacht geträumt, dass ich euch einen Artikel über dieses Produkt schreiben wollte und auf einmal war es leer, obwohl ich es nur dreimal benutzt hatte. Ich habe dann geschrieben, dass ich das Zeug echt blöd finde, weil man es nur dreimal benutzen kann. Es war irgendwie fast wie ein Albtraum. Ich war innerlich richtig wütend. Ninja, dann dachte ich mir eben: "Jetzt musst du diesen Artikel erstrecht schreiben."
Der High Beam kostet 28,99 € und ihr bekommt ihn zum Beispiel hier. Er ist aus einer Flüssig Highlighter Serie von Benefit. Es gibt außerdem auch noch den Sun Beam, der güldener ist, den Moon Beam und den Shy Beam. Die letzteren zwei habe ich allerdings noch nicht gefunden. Ich bin durch Farina von novalanalove auf diesen Highlighter getroffen und wollte ihn unbedingt mal ausprobieren. Ich finde das Zeug echt teuer, aber da ich ja Geburtstagsgutscheine bekommen habe, habe ich sie dafür genutzt. Farina hat, finde ich, immer einen glow, der einfach nicht direkt nach Highlighter schreit. Dafür ist der High Beam wirklich super. Allerdings soll es wohl noch günstigere, genau so gute Alternativen geben, zum Beispiel von Elf oder NYX. Diese würde ich aber erst danach testen, um dann besser vergleichen zu können. 


Das Zeug sieht aus, wie ein Nagellack und genau so, sieht auch der Pinsel aus. Den könnt ihr auch unten noch einmal sehen. Ich trage mir mit dem Pinsel einfach ein paar Punkte auf, wie oben und tupfe das Ganze dann ganz vorsichtig mit dem Finger ein. Wenn ich merke, dass das zu wenig ist, nehme ich auch gerne noch mal etwas mehr. Wie das Ergebnis dann aussieht, seht ihr im Folgenden. Wenn ihr meinen Highlighter damit vergleicht (den könnt ihr hier noch einmal sehen), sieht der High Beam einfach viel natürlicher aus. Man hat aber trotzdem auch, je nach Bedarf, noch etwas mehr, oder auch großflächiger auftragen. Mir gefällt es aber genau so, sehr gut. Dennoch würde ich auf jeden Fall auch noch die günstigeren Alternativen testen.

Oben vorher, unten nachher
Oben vorher, unten nachher


WIE GEFÄLLT EUCH DAS ERGEBNIS ?

Kommentare:

  1. Liebe Vici, so schön wieder öfter von dir zu lesen :)
    Bezüglich des Highbeams- ich liebe ihn ja sehr. Viele Mädels wollen oder können aber nicht so viel Geld ausgeben. Aus diesem Grund ein kleiner Tipp: eine günstigere Alternative ist der creme- Highlighter von alverde. Der Rose tinted Highlighter sieht ähnlich aus und könnte als Alternative ausprobiert werden, wenn man erst einmal schauen möchte ob man mit dieser Produktart überhaupt klar kommt :) Aber als 100% Dupe würde ich ihn nicht bezeichnen. Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vielen lieben Dank :*

      Das kann ich auch voll verstehen und ich danke dir sehr für deinen Tipp.
      Ich persönlich könnte das ohne meine Geburtstagsgutscheine auf jeden Fall auch nicht!
      Wie schon erwähnt. Von NYX zum Beispiel soll es ja auch einen Dupe geben.
      Der ist wohl um einiges günstiger.

      Ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich liebe Highlighter, den High Beam habe ich aber leider nicht - dafür ist er mir dann doch zuu dezent! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin, wenn ich ehrlich bin, auch ein wenig Highlighter verrückt.
      Da hast du Recht. Der ist eher so was für den Alltag :*

      Löschen
  3. Oha! Ich muss schon sagen, das Ergebnis spricht wirklich für sich. Sieht top aus!

    AntwortenLöschen