DER CLUB DER ROTEN BÄNDER - WER SCHAUT'S NOCH ?

01 Dezember 2015


Hallo ihr Süßen. Ich habe gestern das erste Mal, natürlich wieder nach allen anderen, die neue VOX Serie "Der Club der roten Bänder" gesehen. Ihr habt bestimmt schon einmal etwas davon gehört. Ich, in der letzten Zeit immer öfter. Zuerst haben meine Mama und mein Bruder angefangen die Serie zu schauen, dann sprach eine Freundin in der Schule mich darauf an und am Wochenende auch die liebe Lena. Da dachte ich mir, jetzt muss ich ja auch mal einschalten. Bald ist ja schon das Staffelfinale. Ich bin also spät dran, aber ich muss sagen, dass mich schon meine erste Folge sehr berührt hat. Ich musste mir echt ein paar Tränchen verdrücken. 

Falls ihr es noch nicht gesehen habt, hier ein kleines Zitat aus der Brigitte, worum es geht:

Sechs junge Menschen zwischen 12 und 17, schwer krank - aber nicht allein! Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Alex (Timur Bartels), Hugo (Nick Julius Schuck) und Emma (Luise Befort) verbringen eine lange Zeit im Krankenhaus. Ein Mikrokosmos zwischen OP-Terminen und weißen Kitteln. Doch die sechs sind voller Lebensmut - und machen gemeinsam das Beste aus ihrer Situation! Als Leo erfährt, dass eine richtige Clique immer aus sechs bestimmten Charakteren besteht, organisieren sie sich als "Der Anführer", "Der zweite Anführer", "Der Schlaue", "Der Hübsche", "Der gute Geist" und "Das Mädchen". Zwischen Leben und Tod, Rollstuhl-Rennen und Operationen, warmherzigen Besuchen und kühler Medizin, entsteht unter den jungen Patienten eine tiefe Verbundenheit. Die ungleichen Kranken, die in ihren früheren Leben nur wenig gemeinsam hatten, legen sich als Erkennungszeichen rote OP-Armbänder an und gründen den "Club der roten Bänder". Als Team erleben sie im Krankenhaus nicht nur viele Abenteuer, sondern auch wahre Freundschaft und unglaubliche Lebensfreude.
 Also ich habe die Serie mit Sicherheit nicht das letzte Mal geschaut und werde auch nächste Woche wieder einschalten. Ich war noch nie so schnell berührt von etwas, obwohl ich mittendrin eingestiegen bin. Die meisten Serien bekommen mich so gar nicht. Die einzige Serie die ich bisher komplett gesehen habe, war OC California :D Vielleicht habe ich ja einen neuen Liebling gefunden, obwohl es ja im Gegensatz zu OC mal etwas ganz anderes ist.  

Kommentare:

  1. Ich habe die Serie auch erst vor kurzem angefangen, aber ich finde die Story echt schön!*-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Story kann ich noch nicht so viel sagen, aber es ist wirklich herzzerreißend :*

      Löschen
  2. Genau so ging es mir auch!!! Die zweite Staffel soll wahrscheinlich leider erst nächsten Jahr im Herbst starten. Aber auch dann werde ich definitiv wieder einschalten!
    Liebe Grüße,
    Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, wirklich so lange noch ? Das ist ja total schade :(

      Liebe Grüße zurück :*

      Löschen
  3. Ich schaue keine serien. Dazu fehlt mir leider die zeit. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hätte ich die Zeit auch nicht, aber das kommt zum Glück relativ spät und ich bin immer sehr lange wach :D

      Löschen
  4. Ich kann das Buch dazu von Albert Espinos nur empfehlen ;) Das ist wirklich wahnsinnig toll und locker geschrieben. Wer die Serie mag, sollte das Buch unbedingt lesen

    AntwortenLöschen