GENAUER MICROBLADING BERICHT

21 November 2015

Hallo ihr Lieben (: Ich hoffe es geht euch gut und ihr genießt das Wochenende. Meines ist dieses Mal besonders lang, da ich mir die nächste Woche Urlaub genommen habe. Ich muss bloß Dienstag und Donnerstag zur Schule gehen. Ich war heute wieder bei meiner Augenbrauen Queen Perihan von Beauty Belinda. Ich hatte nämlich vorn, nachdem alles abgeheilt und die Kruste ab war noch eine kleine Lücke. Sie war so lieb mir diese noch auszubessern. Da es aber nicht möglich ist, dann bloß die kleine Lücke aufzufüllen hat sie alles noch einmal gebladet. Ich habe das dann zum Anlass genommen, euch mal etwas genauer alles zu zeigen. Mein Freund war mit und war so lieb ein paar Fotos zu machen. Ich hoffe es gefällt euch und es bleiben keine Fragen offen. Falls doch, lasst es mich wissen ! :*



Als erster Schritt kommt die Betäubungscreme auf die Augenbrauen. Die macht es natürlich jetzt auch, dass das Ganze so super hell aussieht. Ich werde euch das Ergebnis aber auch noch einmal zeigen, wenn alles komplett abgeheilt ist, damit ihr euch das besser vorstellen könnt. Die Betäubungscreme hat natürlich den Sinn, dass beim Bladen selbst alles nicht ganz so weh tut. Die bleibt circa 10 Minuten drauf und dann geht es auch schon los. Wenn ihr das erste Mal dort seid, malt Perihan mit euch zusammen die Augenbrauen mit einem Stift vor, damit man selbst entscheiden kann, wie die Form später aussehen soll. Bei mir war das nicht mehr nötig. Als nächstes geht es dann zum Microblading selbst.


So funktioniert das Bladen. Die liebe Perihan "ritzt" die Farbe in die haut. Allerdings ist ihr Werkzeug kein wirkliches Messer. Vorne dran sind 6 kleine Nadeln. Ich muss sagen, dass es heute irgendwie mehr weh getan hat als sonst. Wahrscheinlich aber auch weil mein Freund dabei war und ich etwas betüddelt werden wollte :D. Dem hat es auf jeden Fall beim Zuschauen schon weh getan. Am Schlimmsten fand er das Geräusch beim Kratzen über die Haut. Wer schön sein will muss eben leiden... Man blutet aber eigentlich nicht. Wenn dann minimal. So tief gehen die Nadeln nicht in die Haut. Da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen.


Nach dem Kratzen kommt Farbe auf die Brauen, die dann etwas einzieht. Das brennt im ersten Moment ein ganz klein wenig, wird dann aber irgendwie angenehm warm. Der Vorgang mit dem Bladen und der Farbe wird 2-3 Mal wiederholt. So kann sich die Haut zwischendrin auch immer ein wenig erholen. Wenn man so empfindlich ist, wie ich heute, bekommt ihr auch nochmal ein wenig Betäubungscreme drauf. Wenn die liebe Perihan fertig ist, könnt ihr natürlich auch noch selbst einmal schauen ob ihr etwas findet, was euch nicht gefällt. Das ist wirklich gar kein Problem. Ihr ist wirklich am Wichtigsten, dass ihre Kundinnen zufrieden sind. 



So sieht das Zwischenergebnis dann erst einmal aus. Ich sage bewusst Zwischenergebnis, da hier ja nun noch alles angeschwollen ist und durch die Kruste sehr dunkel wirkt. Ich werde euch aber das Endergebnis, wie gesagt, in ein paar Wochen auf jeden Fall auch noch zeigen. 


Nach dem Blading heißt es erst einmal 1-2 Tage nicht duschen und unbedingt am ersten Tag alle halbe Stunde, am zweiten Tag jede Stunde und danach nach Bedarf eincremen. Die Creme bekommt ihr von Perihan mit. Das soll einfach die Kruste nicht so schnell austrocknen lassen, damit sie so lange wie möglich drauf bleibt und irgendwann dann von allein abgeht. 

Eine komplettes Microblading umfasst drei Behandlungen im Abstand von ca. 4 Wochen. Beim ersten Mal bleibt kaum Farbe in euren Augenbrauen drin. Davon könnt ihr euch noch nicht allzu viel erhoffen. Die drei Behandlungen sind daher auf jeden Fall notwendig, aber es lohnt sich definitiv. Ich muss wirklich so so wenig für meine Augenbrauen tun. Ab und zu male ich sie noch ein wenig nach, wenn ich mich besonders schminke. Aber dann nur um die Kanten "härter" zu machen. Die Microblading Variante ist eben eine sehr natürliche, aber ich habe auch noch Augenbrauen, wenn ich mal schwimmen war. Das ist so ein schönes Gefühl. Ich kann es wirklich nur empfehlen.

WENN NOCH FRAGEN SIND, 
IMMER HER DAMIT !
Ich freue mich schon auf meine Wimpern morgen *_*


Kommentare:

  1. Danke für den ausführlichen Bericht 😊 Deine Augenbrauen sehen klasse aus! Wirklich beneidenswert 💕 Finds echt lieb von deinem Freund, dass er dich so unterstützt. Du verdienst das!!

    AntwortenLöschen
  2. Und was kostet das ganze ?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht echt schön aus. Bin am überlegen, anstatt meine brauen nachstechen zu lassen, auch ein microblading machen zu lassen. Meinst du, das geht, auch wenn man schon verblasstes pmu hat?

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir meine Augenbrauen auch vor kurzem machen lassen, jedoch stehen noch 2 Behandlungen im Dezember an. Bin aber jetzt schon sooo glücklich, dass ich mich dazu entschlossen habe, weil ich so viel Zeit spare und sie zudem so natürlich aussehen! 😍 Ich hatte zwar vorher schon viele eigene Augenbrauen, aber die Form war trotzdem nicht so wie ich sie haben wollte. Kann es wirklich jedem empfehlen, der Probleme mit seinen Augenbrauen hat! ☺ Es tut zwar scheiße weh (habe es ohne Betäubung gemacht 😅), aber der Schmerz lohnt sich!!! ☺

    AntwortenLöschen
  5. Gemachte Wimpern sind echt schön, aber leider leiden die echten darunter etwas und sind danach kürzer und dünner. Ich habe es einmal gemacht, würde es gerne wieder machen aber möchte nicht ohne Wimpern dastehen ;) im Sommer finde ich es auch viel praktischer, weil man keinen Mascara tragen muss :)

    AntwortenLöschen
  6. Und deine richtigen Augenbrauen ? Werden die abrasiert ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein natürlich nicht !:D sie hat doch geschrieben wie es gemacht wird

      Löschen
  7. Hallo Vici, ich kenne mich da leider garnicht aus, deshalb die 'blöde' frage, aber musst du trotzdem ganz normal deine Augenbraue zupfen?

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Victoria, wird das Microblading irgendwann verblassen oder bleibt das so wie es jetzt z.B. bei dir ist für immer?

    AntwortenLöschen
  9. Das mit dem Verblassen und den Kosten würde mich auch interessieren 😊

    AntwortenLöschen