MEINE AKTUELLE HAARLÄNGE

30 Oktober 2015


Hallo ihr Süßen. Ihr hattet mich ja gebeten, dass ich euch meine Haare auch mal ohne meine Clip ins zeige. Ja, das sind sie nun. Mittlerweile müsste ich mal wieder drüber tönen. In den Spitzen seht ihr ja, dass mein Ombre wieder ein wenig durch kommt und relativ hell sind sie auch schon wieder geworden. Vielleicht kann ich euch bei der Gelegenheit dann auch mal zeigen, wie ich das mit der Farbe ganz genau mache. Meine Haare sind im Gegensatz zu den vorherigen Malen, an denen ich euch meine Haarlänge gezeigt habe, noch nicht wirklich viel gewachsen. Das liegt vor Allem aber auch an dem blondieren meiner Haare, was sie sehr geschädigt hat. Wenn man sich so dieses Bild meiner aktuellen Haarlänge von vor 1 1/2 Jahren anschaut könnte man sogar meinen, dass meine Haare sogar ein wenig kürzer aussehen:


Was aber auffällt ist, dass sie dort in den Längen um Einiges dünner aussehen als heute. Das sind ja richtige Fisselchen. Das kommt wahrscheinlich durch das Schneiden meiner Spitzen, welches ich heute regelmäßiger mache als damals. Damit ihr euch den Unterschied zu meinen Clips besser vorstellen könnt füge ich hier nun auch noch ein Bild mit meinen geliebten Foxylocks hinzu. Den Unterschied zu meinen Haaren erkennt man hier nämlich super, da meine Haare schon wieder so hell geworden sind. Einen extra Artikel zu meinen Clip-Ins werde ich euch bei Zeiten auch noch schreiben.


Ich habe euch noch einmal extra eingezeichnet bis wo meine eigenen Haare gehen. Mir würde also noch eine ganze Ecke fehlen bis dahin, aber ich denke an sich werde ich meine Clips wohl für immer tragen. Mir fehlt einfach sonst diese Fülle, die ich ohne die Clips leider gar nicht habe. 

THAT'S LIFE... 
Tragt ihr irgendwas an Clips oder Bondings in euren Haaren ? 
Habt ihr von Natur aus vielleicht dickes und langes Haar ? 
Ihr dürft es mir gern erzählen :* 

Kommentare:

  1. Hallo Vici :-)

    Deine Haare sehen einfach so schön gesund aus.. Ich habe leider auch total dünne Haare uund irgendwie einfach nicht genug davon.. Ich hätte gerne ein bisschen mehr Fülle. Ist das immer noch so, dass man bei Foxylocks eine "Teststrähne" erhält, um nachzuschauen, ob die Farbe auch zu den eigenen Haaren passt? Bin mir einfach so unsicher, welche Farbe ich nehmen soll.
    Ich freue mich echt sehr, so viel von dir zu lesen. Ich genieße deine Motivation in vollen Zügen, haha. Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Vici,
    Könntest du dann auch noch einmal erklären wie du deine Clips rein machst? Habe versucht deine alten Videos zu finden wo du das erklärst, finde sie aber nicht.
    Ich finde das du immer noch eine super Bloggerin bist und verfolge dich seit Deinem Anfang.
    Ich bin so froh dass du wieder regelmäßig Artikel schreibst
    * fühl dich gedrückt* :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte früher auch mal Extensions... leider aber ganz ganz dünne, die waren richtig schlecht :P

    Heute brauche ich zum Glück keine mehr.. meine Haare sind mittlerweile so lang geworden, Du kannst ja mal auf meinem Blog vorbeischauen, wenn du möchtest, da habe ich ein paar Fotos :)

    Liebe Grüße!
    jennytico.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Fühlst du dich mit den falschen Haare nicht unnatürlich ? Ich hätte dann immer das Gefühl was fremdes an mir zu haben, und man muss immer aufpassen, dass nichts verrutscht oder sich löst.
    Ist das bei dir nicht so ?
    Und fühlt sich das für deinen Freund nicht auch komisch an, wenn er in deine Haare fasst ?

    AntwortenLöschen
  5. Du hast eine tolle haarlänge und die extensions gar nicht nötig. Bei mir brechen sie leider auch noch etwas von der blonierung ab. :(

    AntwortenLöschen
  6. lovely hair
    New post : http://melodyjacob1.blogspot.com/2015/10/how-to-dress-like-school-girl.html

    AntwortenLöschen
  7. Hi Vici ich finde deine Naturhaare total schön und die Länge sieht viel eleganter und erwachsener aus als mit den Clips. Deine Haare sehen so gesund und glänzend aus und immer noch lang. Aber du musst dich ja wohlfühlen und das ist die Hauptsache. :-)

    Ich habe dicke und lange Haare von Natur, aber leider auch strohige. ;(
    Benutze so gut wie nie Glätteisen und Co., färbe mir die Haare nicht und trotzdem sind sie nie so schön glänzend und fallend...naja da kann man wohl nix machen.^^

    Liebe Grüße an dich! :*

    AntwortenLöschen
  8. Vici, ich bin so happy dass du wieder bloggst! Du bist einfach die beste. Deine Haare sehen sehr gesund aus ❤️

    AntwortenLöschen
  9. wunderschöne haare die glänzen So schön!
    Ich hab von Natur aus dickes und langes Haar, möchte sie mir aber jetzt abschneiden weil das mir an mir irgendwie besser gefällt :))

    wäre schön wenn du nochmal ne roomTour machst oder uns zeigst wie dein Auto jetzt von innen aussieht;D

    ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  10. Ich hatte mir damals die headcandys bestellt, aber ich kann das einfach nicht tragen 😔 bei mir sieht das aus wie eine Perücke und irgendwie hebt das alles nicht, weil meine Haare so dünn sind

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe von Natur aus eher dickes Haar und meine Haare sind mittlerweile auch relativ lange. Ich finde aber auch, dass du keine Clips bräuchtest deine Haare sind auch ohne schon sehr lang und super schön. Aber bei einem selbst fallen einen immer "Dinge" auf die einen nicht gefallen, die andere gar nicht sehen.
    Liebste Grüße, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  12. Die Clip-In´s hast du gar nicht nötg. Sehr schöne Haare! Wie sieht denn deine Haarpflegeroutine aus?

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Vici :-)

    Deine Haare sehen einfach so schön gesund aus.. Ich habe leider auch total dünne Haare uund irgendwie einfach nicht genug davon.. Ich hätte gerne ein bisschen mehr Fülle. Ist das immer noch so, dass man bei Foxylocks eine "Teststrähne" erhält, um nachzuschauen, ob die Farbe auch zu den eigenen Haaren passt? Bin mir einfach so unsicher, welche Farbe ich nehmen soll.
    Ich freue mich echt sehr, so viel von dir zu lesen. Ich genieße deine Motivation in vollen Zügen, haha. Liebste Grüße ♥

    - Vielen lieben Dank. Aber ein wenig Probleme mit Spliss habe auch ich. Vor Allem wegen des Glättens.
    Das kann ich verstehen. Wenn man einmal füllige Haare hatte, dann ist es ohne immer komisch. Ja die Strähne bekommst du noch immer :*

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Vici,
    Könntest du dann auch noch einmal erklären wie du deine Clips rein machst? Habe versucht deine alten Videos zu finden wo du das erklärst, finde sie aber nicht.
    Ich finde das du immer noch eine super Bloggerin bist und verfolge dich seit Deinem Anfang.
    Ich bin so froh dass du wieder regelmäßig Artikel schreibst
    * fühl dich gedrückt* :-)

    -Hallo liebe Vanessa (: Ja das mache ich auf jeden Fall. Ich kann dir nur noch nicht genau sagen wann.
    Ja die alten Videos habe ich alle auf privat gestellt.

    Und ich freue mich, dass du dich freust !
    Das gebe ich zurück & vielen lieben Dank

    :*

    AntwortenLöschen
  15. Ich hatte früher auch mal Extensions... leider aber ganz ganz dünne, die waren richtig schlecht :P

    Heute brauche ich zum Glück keine mehr.. meine Haare sind mittlerweile so lang geworden, Du kannst ja mal auf meinem Blog vorbeischauen, wenn du möchtest, da habe ich ein paar Fotos :)

    Liebe Grüße!
    jennytico.blogspot.de

    - Ja ich glaube mit solchen Extensions haben wir alle angefangen. Ich habe mir damals ja noch selbst Bondings mit dem Glätteisen in meine Haare gemacht. Es war furchtbar. :D
    Ja deinen Blog habe ich schon gesehen (: Sieht super schön aus

    Vielen lieben Dank :*

    AntwortenLöschen
  16. Fühlst du dich mit den falschen Haare nicht unnatürlich ? Ich hätte dann immer das Gefühl was fremdes an mir zu haben, und man muss immer aufpassen, dass nichts verrutscht oder sich löst.
    Ist das bei dir nicht so ?
    Und fühlt sich das für deinen Freund nicht auch komisch an, wenn er in deine Haare fasst ?

    -Naja also ich weiß schon, dass es eben nicht meine Haare sind, aber so wirklich unnatürlich? Das Gefühl kommt gar nicht auf, da ich mich mit langen Haaren an sich einfach besser fühle.
    Es verrutscht nun gar nichts mehr. Mittlerweile weiß ich ganz genau, wie ich die Clips rein machen muss.
    Also mein Freund fasst mir selten durch die Haare. Meistens Abends wenn wir schlafen gehen, aber da sind die Clips ja dann schon raus. (: Ich trage sie zuhause auch eigentlich eher selten :*

    AntwortenLöschen
  17. Du hast eine tolle haarlänge und die extensions gar nicht nötig. Bei mir brechen sie leider auch noch etwas von der blonierung ab. :(

    - Ja das Problem hatte ich bei meinem Ombre leider auch, deswegen habe ich mich auch schweren Herzens erst einmal dagegen entschieden.
    Da hast du Recht, meine Haare sind gar nicht mehr so super kurz, sie sind halt bloß leider relativ dünn und dadurch wirken sie selten so lang wie sie sind :*

    AntwortenLöschen
  18. Hi Vici ich finde deine Naturhaare total schön und die Länge sieht viel eleganter und erwachsener aus als mit den Clips. Deine Haare sehen so gesund und glänzend aus und immer noch lang. Aber du musst dich ja wohlfühlen und das ist die Hauptsache. :-)

    Ich habe dicke und lange Haare von Natur, aber leider auch strohige. ;(
    Benutze so gut wie nie Glätteisen und Co., färbe mir die Haare nicht und trotzdem sind sie nie so schön glänzend und fallend...naja da kann man wohl nix machen.^^

    Liebe Grüße an dich! :*

    - Erst einmal viielen Dank für die lieben Worte. An sich finde ich auch, dass ich ohne Clips erwachsener aussehe, aber mit fühle ich mich noch immer irgendwie besser :D

    Also ich habe das Gefühl, dass meine Haare auch erst nach dem Glätten richtig glänzen. Was natürlich sehr fatal ist, denn genau das macht sie ja auch kaputt.

    Ganz liebe grüße zurück :*

    AntwortenLöschen
  19. Vici, ich bin so happy dass du wieder bloggst! Du bist einfach die beste. Deine Haare sehen sehr gesund aus ❤️

    Oh vielen lieben Dank dir :*:*
    So gesund wie sie aussehen sind sie nicht wirklich. Das Glätten macht sie meist ein wenig schöner

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe von Natur aus eher dickes Haar und meine Haare sind mittlerweile auch relativ lange. Ich finde aber auch, dass du keine Clips bräuchtest deine Haare sind auch ohne schon sehr lang und super schön. Aber bei einem selbst fallen einen immer "Dinge" auf die einen nicht gefallen, die andere gar nicht sehen.
    Liebste Grüße, Julia
    http://julysbeautylounge.blogspot.co.at

    Hallo liebe Julia :*
    Du hast ein Glück.. Wenn meine haare dicker wären, würde ich vielleicht auch auf die Clips verzichten.
    Da hast du wirklich Recht :*

    AntwortenLöschen
  21. Ich freue mich so das du wieder da bist. Du warst es ja immer ;) du bist so echt, also nicht dieses "gibt mir unbedingt Daumen hoch, glaub an deine Träume, meine tolle community lässt uns alles gemeinsam schaffen, meine vicinator" :D du bist nicht aufgesetzt, immer ehrlich und machst worauf du Lust hast. Wenn du eben mal nicht blockst warte ich gern auf dich. The girl next door wiE wir alle eben :*

    AntwortenLöschen