LIPPENTUTORIAL IN BILDERN

27 Oktober 2015

Vorher   -     Nachher 

Hallo ihr Süßen. Da ich letztens, bei meinem Lippenpost so viele "Du hast aber schöne Lippen" Kommentare bekommen habe, wollte ich euch einfach mal zeugen, dass die gar nicht sooo super toll sind. Ich habe zwar relativ volle Lippen aber eben nicht so, wie es vielleicht aussah. 
Ich muss dazu sagen. Es gibt bestimmt 10000 Menschen, die sich ihre Lippen schöner nachmalen können und ich übe auch noch immer. In der Schule war das schon das, was ich am Meisten gehasst habe. Aber ihr könnt ja wenn ihr Lust habt, einfach mit mir besser werden und auch ab und zu mit mir verzweifeln. Übung macht den Meister. 
Hier nun erst einmal eine kleine Anleitung. Bevor ich mit dem Malen meiner Lippen starte, mache ich immer so einen Primer drauf, der meine echten Lippen ein wenig verschwinden lässt. Das ist dieser hier:


Den gibt es bei dm & ich trage ihn mit meinen Fingern an meinen Lippenrändern auf. Auf den Lippen selbst nicht, da diese sonst sehr schnell austrocknen.


1- Zuerst versuche ich meine, ich nenne sie mal Lippenspitzen, 
möglichst gleich lang wirken zu lassen. 

2- Jetzt verbinde ich die Line die ich gerade gezogen habe mit meinem Mundwinkel.
Und achtet darauf, dass ihr wirklich bis ganz in den Winkel rein malt.

3- Diese Linie ziehe ich von unten nach oben, also vom Mundwinkel aus
zu den "Lippenspitzen". So ist es einfacher einen schönen Bogen zu malen. 
Wichtig ist auch, dass ihr den Stift immer innen ansetzt, also nicht von außen malt.
So habt ihr von außen die "schärfere Kante" und es wirkt nicht so verschwommen.

4- So sieht mein Zwischenergebnis dann aus. 

5- Nun umrande ich auch unten meine Lippen mit dem Lipliner.
(Das ist der von Mac, den ich euch letztens gezeigt hatte)

6- Jetzt male ich alles schön aus. Lasse aber in der Mitte ein ganz klein 
wenig frei. Das gibt noch einmal extra Volumen.
(Das könntet ihr nun auch mit einem Lippenstift machen)

7- Nachdem ich nun meine alles mit meinen Lippen (wie wenn ihr Lippenstift 
drauf macht und den verteilen wollt) verteilt habe, sieht das Zwischenergebnis so aus. 
Meistens höre ich bei diesem Schritt auf. 

8- Wenn ihr die Kanten aber besonders "scharf" haben möchtet, 
setzt ihr jetzt noch eine Umrandung mit einem Concealer. 
Diese nun aber, nicht wie den Lipliner von innen, sondern von außen.

9- F E R T I G 


Gerade bei Schritt 8 kann es passieren, dass ihr wieder zu viel verschwinden lasst und euch dann ärgert. Das ist ungefähr so wie mit dem Eyeliner, wenn ihr wieder zu viel verschwinden lasst. Ich bin mir aber sicher, dass ihr das mit viel Übung genau so hinbekommt.

ICH HOFFE ICH KONNTE HELFEN.
Falls ihr irgendetwas nicht verstanden habt, 
könnt ihr gerne alles noch einmal nachfragen.




Kommentare:

  1. Ohne Lippenstift sehen deine Lippen besser aus . Du hast richtig sehr sehr schöne Lippen . Sehr natürliche volle Lippen . Perfekt einfach ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch. Zudem hast du so schöne zähne. *_*

      Löschen
  2. @Knovikova Danke dir Liebes. So im Alltag trage ich das auch so gut wie gar nicht, aber am Wochenende doch mal ganz gerne. Ich schminke ja meine Augen immer eher zurückhaltend, da haue ich da doch gerne mal rein :D

    AntwortenLöschen
  3. Du hast so schöne Lippen <3
    die sehen sogar ohne Lippenstift & liner so schön voll aus <3

    liebste grüße

    Juljasblog <3

    AntwortenLöschen
  4. Welcher Lipliner ist das ?

    AntwortenLöschen
  5. Einfach mega schön <3 ich hoffe ich bekomme das auch so hin

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym Kein Stress Liebes, das schaffst du schon.. Wie gesagt, Übung macht den Meister !

    AntwortenLöschen
  7. Süße benutzt du auch irgendwelche lippenpflege ? Lippen Balsam ? Liebe Grüße
    💕

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde ja, dass deine Unterlippe ohne Lipliner viel mehr Ausdruck und Kontur hat. Deine Oberlippe hingegen wird durch den Lipliner erst richtig zur Geltung gebracht :)
    Alles in Einem gefallen mir deine Lippen so so gut!

    Ich muss dir nun endlich mal sagen, dass ich die Werbung auf deinem Blog furchtbar finde. =( Ich liebe deinen Blog und deine Blogposts, aber durch die Werbung wirkt dein Blog wie eine Werbeplattform und verliert dadurch seinen ganz eigenen persönlichen Charme.

    Liebe Grüße
    Mareike von mareikeunfabulous.de :)

    AntwortenLöschen
  9. @Vanessa Nessa Danke dir :*
    Ja oben sind sie okay. Habe ja auch lange eine Zahnspange getragen. Unten haben die leider schon wieder begonnen sich zu verschieben. Das ist total blöd.

    AntwortenLöschen
  10. @Knovikova Ja, ich creme sie ab und zu mit der Schaebend Kindercreme ein :*

    AntwortenLöschen
  11. Ich sag ja du hast die schönsten Lippen ob mit oder ohne Lippenstift , fand ich damals schon :)

    AntwortenLöschen