BLOGGEN DAMALS - UND HEUTE

28 Oktober 2015



Hallo ihr Süßen. Oh mein Goooottt. Ich habe gerade einfach mal so meine ganzen alten Artikel angeschaut um zu sehen, was sich so alles geändert hat. Ihr könnt ja die meisten meiner alten Videos gar nicht sehen, da ich sie nicht mehr frei gestellt habe (viele davon waren ja auch mit Raphael zusammen und der wollte ja verständlicherweise nicht, dass die Videos drin bleiben). Ich bin wirklich überrascht davon wie motiviert ich war und was für einfache Dinge ich doch eigentlich gemacht habe. Heute habe ich irgendwie das Gefühl ich müsste immer DEN Artikel raushauen und es kommt doch irgendwie nicht viel dabei rum. Wenn ich mir das von früher so alles ansehe. 
Ich habe einfach gepostet was ich so gemacht habe & das mit schlechter Kamera Qualität. Meine Augenmakeups sahen echt so beschissen aus. Ich habe immer gedacht ich hätte mich über die Jahre gar nicht verändert, aber ich habe nicht nur anders ausgesehen, sondern war irgendwie auch viel lockerer. Irgendwie habe ich gerade so das Gefühl, dass mir ein Stein vom Herzen fällt. Natürlich weiß ich, dass ich jetzt nicht anfange jeden Unsinn zu posten, aber ich sollte vielleicht einfach mal wieder los lassen und etwas Lockerer werden. Trotz dass ich gerade echt den Spaß wieder gefunden habe, hatte ich es damals auch irgendwie einfacher. Es gab noch keinen Job. Um spätestens 15 Uhr war ich zuhause und Bloggen war damals eben auch noch viel mehr im Trend als jetzt. Jetzt gehen doch tatsächlich die meisten Sachen über Instagram oder Snapchat oder was auch immer. Das macht es einem insofern natürlich schwer weil man immer das Gefühl hat, dass es "früher besser war" und ich glaube genau deswegen habe ich mir manchmal auch eben diesen Druck gemacht. 
Ich kann eben nicht direkt erwarten, dass direkt alles so läuft wie damals. Ich möchte mich nicht beschweren, um Himmels willen, ich bin froh, dass noch so viele von euch da sind & Zahlen waren für mich nie das Größte, aber man möchte ja auch nicht schlechter werden als man mal war. 
Ich habe stundenlang Videos im Auto gemacht & die Quali war wurscht. Heute würde ich mir erst einmal überlegen wie ich meine Spiegelreflex denn platziere. Ich habe mir damals viel weniger Gedanken um alles gemacht.
Letztens hat mein Freund gesagt er hätte auch mal Lust ein Video mit mir zu machen. Ich habe gesagt, dass wir das machen können, aber dass ich es ihm grundsätzlich nicht raten würde, da er dann damit rechnen kann, dass ihn das sein Leben lang verfolgt. Selbst wenn er eine neue Freundin hat. Kommt dann nicht, die sieht gut aus oder schlecht, sondern die ist hübscher als Victoria, oder eben nicht. 
Wie hört sich das an? Ich bin doch nicht seine Beraterin sondern seine Freundin & auch daran sieht man mal wieder, dass ich mir vielleicht viel zu viele Gedanken mache. Ich meine klar sollte man nicht ALLES posten, aber was spricht gegen ein paar Videos? Es gibt auch heute noch nichts für was ich mich von damals schäme. Also warum sollte man nicht anfangen sich mal wieder ein paar weniger Gedanken zu machen? ... Vielleicht reagiere ich auch gerade total über? Ich glaube da kommen die Gedanken wieder...


Kommentare:

  1. Oh man vici!
    Da merkt man wie viel Mühe du dir bei deinem Blog gibst. Ich habe dich schon unter deiner alten URL gelesen und ich lese deine Einträge immer noch so gerne, wie früher!
    Ich denke deine Leser sind mit dir gewachsen und deshalb ist es auch okay, wenn sich deine Einträge verändern.
    Das Rezept das du letztens gepostet hast hat mich zum Beispiel nicht so sehr interessiert, weil ich sowas nicht nach mache. Aber dafür hat es vielleicht anderen gefallen, die einen anderen Post nicht so interessant fanden.
    Ich lese deinen Blog so gerne, weil du eine gute Mischung hast von Rezepten, Outfits, Beauty, usw. Ich denke da ist für jeden etwas dabei :)
    Ich finde es auch toll, das du wieder bloggst weil es bestimmt viele deiner Leser interessiert was du machst (beruflich, in der Freizeit) weil man früher deinen Blog schon gelesen hat und ein bisschen "mit dir gewachsen" ist. Viele andere Bloggerin von "damals" lassen ja nichts mehr von sich hören und bei dir fühle ich mich immer ein bisschen in der Zeit zurück versetzt :D
    Dein Freund sollte selber entscheiden, ob er in einem Video von dir vorkommen möchte und wenn ja - warum nicht? Er ist Teil deines Lebens und du wirst diese Videos später auch nicht bereuen, da du ja jetzt alte Einträge auch nicht bereust :)
    Ich freue mich, wenn ich von Zeit zu Zeit auf deinem Blog vorbei schaue und neue Einträge sehe :) :*

    AntwortenLöschen
  2. Dein header von gefällt mir echt gut. Damals war alles noch viel kitschiger. Damals habe ich auch nicht so auf die quali geachtet. Mir war einfach wichtig nah bei meinen lesern zu sein und möglichst viel zu bloggen.

    AntwortenLöschen
  3. Lustig, ich habe mir gestern auch ein paar alte Videos von dir angeschaut und war total überrascht wie sehr du dich verändert hast (dachte genau wie du :) und ich hatte auch den Eindruck, dass du irgendwie unbeschwerten warst.
    Aber ich freue mich so sehr wieder mehr von dir zu lesen und zu hören. Du warst der erst und bist der einzige Blog, den ich regelmäßig gelesen habe. Du warst sozusagen das non plus ultra und die anderen fand ich immer so gekünstelt und aufgesetzt.
    Viele Grüße sendet Maria

    AntwortenLöschen
  4. Freue mich einfach so sehr, dass du hier wieder so aktiv bist!:) Mach einfach das, worauf du gerade Lust hast. Liebe Grüße Carina ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hi vici, also eigentlich lese auch ich keine Blogs mehr wie damals, stattdessen gucke ich mir lieber youtube Videos an. Aber deinen lese ich heute noch! Ich finde dich so sympathisch und verfolge dich schon sehr lange. Damals bist du noch tanzen gegangen hast dich auf dein Abi vorbereitet :) daran erinnere ich mich noch so gut, weil ich zeitgleich mit dir Abi gemacht habe und mit dem Studium angefangen hatte. Ich denke wir alle (ich nehme mir mal das Recht heraus für alle zu sprechen) würden es ganz ganz toll finden wenn du, wie du sagst lockerer wirst und mehr Posts/Videos raushauen würdest :)

    AntwortenLöschen
  6. Also ich fand deinen Blog damals und heute toll :) ich würde mir nur wünschen, dass die artikelfrequenz auch erstmal so wie jetzt bleibt :) ich finde auch, dass du dir nicht um jeden artikel und so DEN kopf machen musst. hauptsache, es kommt etwas. und manchmal sind die einfachten dinge die interessantesten. schau doch mal bei den anderen bloggern, die aus "deiner zeit" noch da sind - sarah zB postet auch ganz einfaches zeug, meistens was über ihre haare :D und es scheint bei den meisten anzukommen.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vici ,

    Ich war damals schon Fan von dir und bin es auch noch heute und ich denke ich bin nicht die einzige die so denkt :" wir haben deine alten "kleinen-zwischendurch-Videos" geliebt !! Und Vllt hilft dir diese Bestätigung wieder lockerer zu werden !!

    Mach und schreib einfach das worauf du Lust hast , es wird immer Leute geben die es gut finden werden und die anderen können ja weggucken bzw nicht lesen !

    Ich persönlich fand es mega schade das deine alten Videos offline sind , denn es waren ja nicht alle mit Raphael und ich hab sie immer gerne geguckt..

    AntwortenLöschen
  8. Hey vici,

    Du hast recht .. Du machst dir zwar zu viele Gedanken aber dennoch hast du schon recht ..

    Früher war alles irgendwie leichter weil der Druck nicht so da war, heute haben alle top cameras und Ausstattung die man früher nicht hatte, man steht in direkter Konkurrenz und möchte dann natürlich mithalten und das macht einem Druck und nimmt einem ein wenig den Spaß.. Zumindest ging es mir mit meinem Blog und YouTube so..
    Und die Sache mit deinem Freund und Videos finde ich toll :) aber dennoch verstehe ich dich .. Du hast echt blöde Erfahrungen gemacht mit sowas, bin schon seit Beginn dabei und habe es verfolgt .. Aber süße ganz ehrlich wegen sowas solltest du dich nicht abhalten lassen, wie du selbst sagst es sind Videos und nicht die Welt :)
    Ich freue mich riesig das du wieder Spaß dran gefunden hast, du hast gefehlt.
    Die Einträge sind im übrigen wirklich toll und alle interessant, also Schluss jetzt mit dem "sich nen Kopf machen" mach worauf du Lust hast und wir sind da und stehen hinter dir

    Liebe Grüße
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Ein Post über deinen Kleiderschrank wäre mal interessant :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne auch die ganzen Beiträge und Videos von damals noch. Auch die mit Raphael. Aber da warst du eben eher das süße Mädchen. Ich finde du bist inzwischen auch einfach erwachsener geworden. Klar will man da etwas mehr Proffesionalität in die Beiträge bringen. Aber schlechter sind deine Artikel eigentlich nicht geworden. Wirklich nicht :)

    AntwortenLöschen
  11. Vici ich hab per Google auch noch ganz alte Einträge von dir gefunden :)
    http://victoria-originals.skyrock.com/5.html
    Ich weiß gar nicht ob das dein Blog ist, aber auf jeden Fall super süß, dass alles wieder zu lesen.

    Durch dich habe ich erstmal mit dem Bloggen angefangen!
    Ganz liebe Grüße!
    jennytico.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. An den Header kann ich mich auch noch erinnern! Das Bloggen damals war wirklich was anderes. Du kannst dich sicher auch noch an meinen Blog von damals erinnern ?! Ich hab ja wirklich ALLES gepostet. ALLES! :D Und selbst wenn ich nur einen Post über einen Filmabend mit schlechten Handyfotos gepostet habe, kamen unfassbar viele Kommentare. Heute muss man sich extra Zeit nehmen Fotos zu shooten und den Text mit Mehrwert zu posten und trotzdem kommt nicht ansatzweise so viel Resonanz wie früher. Aber ich finde es schön, dass dein Blog immer noch online ist. Die Bloggerszene hat sich wirklich verändert, aber wenigstens sind wir beide (von den alten Bloggern) dran geblieben und haben unseren Blog nicht gelöscht. :)

    www.bellaswelt.com

    AntwortenLöschen
  13. Würde gern ein Video mit deinem Freund sehen :-) eine Challenge oder ein frage- Antwort wäre cool

    AntwortenLöschen