WIR FLIEGEN NICHT NACH SOUSSE

26 Juni 2015

Hallo ihr Lieben. Ich denke mit Schrecken an die Opfer in Tunesien. Meine Gedanken sind gerade nur dort und bei allen Angehörigen vor Allem, da ich viele Freunde/Freundinnen habe, die ihre Familie wahrscheinlich dieses Jahr doch nicht besuchen werden. 
Ich habe mich nach dem Anschlag im tunesischen Museum dennoch entschieden dorthin zu fahren. Ich habe mich einfach im Hotel als sicher geglaubt, aber anscheinend ist man nicht einmal dort mehr sicher. 
Unser Hotel ist leider direkt neben dem, an dem die Ereignisse heute geschehen sind. Daher haben wir uns entschieden nicht dorthin zu fahren. Vielleicht nicht in erster Linie aus Angst, aber ich möchte auch nicht dort Urlaub machen, wo gerade so viele Menschen trauern. 
Glücklicherweise können wir unseren Urlaub kostenfrei umbuchen und das werden wir morgen auch tun. Wo es hingeht haben wir uns noch nicht entschieden. Natürlich kann ÜBERALL etwas passieren. Ob hier auf der Autobahn oder sonst wo... aber wie schon gesagt... es geht ja nicht in erster Linie um die Angst. 
Verzeiht mir bitte dass ich vielleicht nicht die richtigen Worte gefunden habe, aber so etwas fällt mir immer sehr, sehr schwer... 





Kommentare:

  1. Ich habe es auch gerade in den Nachrichten gehört , ich finde es wirklich ganz ganz furchtbar und musste daran denken , wie es wäre wenn wir da am Strand liegen würden .. Es ist einfach nur noch traurig was in der Welt passiert !!

    AntwortenLöschen
  2. Oben steht, du hast dich dennoch Entschieden zum dort hien zu fahren?

    AntwortenLöschen
  3. Ja nach dem Anschlag im Tunesischen Museum.

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du recht :( Ich bin einfach nur schockiert

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt heftig & kann total verstehen, dass ihr da nicht hinfliegen möchtet! Ich würde mich auch nicht an den strand legen wo ein paar tage zuvor so viele menschen erschossen wurden... traurig, echt traurig... :-/

    AntwortenLöschen
  6. Mallorca ist sehr zu empfehlen Liebe Vici.

    AntwortenLöschen
  7. Da fehlt wohl ein wort, würde sagen "nicht" in dem Satz ;)
    'Ich habe mich nach dem Anschlag im tunesischen Museum dennoch entschieden dorthin zu fahren'

    AntwortenLöschen
  8. Ich könnte glaubig auch nicht dorthin fahren und Urlaub machen, wo viele Menschen ihr Leben verloren haben. Natürlich kann es überall passieren. Trotzdem hätte ich dasselbe getan.


    Als Reiseziel kann ich dir Rhodos empfehlen.

    AntwortenLöschen
  9. Ach krass, habt ihr auch das Hannibalpalace gebucht ? Also ich bin 2 Stunden nach dem Anschlag geflogen, habe es erst im Flieger erfahren. Unser Hotel War knapp daneben. Die Stimmung war angespannt aber nach einige Tag ging es.

    AntwortenLöschen