TIERPARK HAGENBECK

09 Oktober 2014

Hallo ihr Süßen (: 

Heute waren wir im Tierpark Hagenbeck. Es war wirklich super schön. Für alle Zooliebhaber ist das in Hamburg wirklich ein Muss. Es ist alles irgendwie so liebevoll gestaltet. Es war nicht so super voll. Es war richtig angenehm. Man konnte sogar einige Tiere füttern. Das Futter kann man sich dort, gegen eine kleine Spende, holen. Nur der Eisbär hatte irgendwann keinen Bock mehr, oder er hatte Kopfschmerzen (Siehe Bild Nummer 4). Es war wirklich ein super toller Tag ! Allgemein war die Zeit in Hamburg mal wieder wunderschön. Ich bin gerne hier und es war auch mit Sicherheit nicht das letzte Mal ! Also ihr lieben Hamburger & Hamburgerinnen, ihr könnt euch, mit eurer wunderschönen Stadt, wirklich glücklich schätzen ! (:
Trotzdem ist es zuhause natürlich noch immer am Schönsten & ich bin froh, wieder in meinem Bett zu schlafen. 







Kommentare:

  1. das erste, vierte und fünfte foto sind meiner meinung nach sehr toll und besonders! :)

    ich schätze mich mit meiner wunderschönen stadt auch sehr glücklich :D ;)

    christina-ha.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey ich wollte dich nur mal drauf hinweisen das mir gerade die Spillbähnstraße angezeigt wurde als ich auf den Link in Instagram
    bin. Ich hoffe das ist nicht deine richtige Adresse sonst hast du bald wohl Stalker :/ Wollt dir das nur mal sagen falls es dir nicht bewusst war :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow das sieht ja wirklich toll aus :)
    Der Eisbär hat mich jetzt echt zum Lachen gebracht mit seinen Kopfschmerzen :D
    Sehr schöne Bilder ♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Der Eisbär hatte wahrscheinlich keine Lust weil Eisbären im Zoo zu halten totale tierquelerei ist. Deshalb haben die meisten zoos auch keine Eisbären mehr. Aber allgemein weisen Tiere im zoo große verhaltenstörungen auf da gerade die wildtiere in der freiheit am tag hunderte kilometer laufen und dies in einem zoo leider niemals möglich ist. Ich finde es beeindruckend Tiere so nah zu sehen aber es ist traurig zusehen wie unglücklich sie sind wenn man mehr über die Tiere weiß und mit Artenschutz hat das auh nicht mehr viel zu tun. Zoos und Zirkuse sind geldmacherei und wenn man artenschutz betreiben will dann macht man das in den Heimatländer der Tiere mit nationalparks. Aber das ist nur meine Meinung und das Foto mit dem Elefanten ist natürlich schön :) seit dem fall marius stehe ich Zoos nur leider kritisch gegenüber.

    AntwortenLöschen
  5. http://www.peta.de/hitzestress-fuer-eisbaeren-im-tierpark-hagenbeck-peta-fordert-eisbaeren-verbot-fuer#.VDcgYWdxnIU

    AntwortenLöschen
  6. Ich war auch vor 2 Wochen in Hamburg und bin auch genauso begeistert wie du. Leider war ich nicht dort im Zoo, aber es gibt einfach so unglaublich viel da zu sehen, das schafft man einfach nicht alles auf einmal. Das steht jetzt aber auf meiner To Do Liste für den nächsten HH besuch :) Klasse Bilder vor allem das mit dem Elefanten :)

    AntwortenLöschen
  7. Mein Freund und ich waren heute vor einer Woche auch dort. :) & ich kann deinen Eindruck nur bestätigen - Es ist wirklich sehr schön dort, vor allem wenn man so tolles Wetter hat. :) Wart ihr auch im Tropenhaus?

    AntwortenLöschen
  8. Ich kann mich der anonymen Leserin nur anschließen. Ich finde es traurig, wenn Tiere im Zoo eingesperrt werden, nur damit wir "einen schönen Nachmittag hben können".
    Die Bilder sind trotzdem schön geworden.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  9. Die bilder sind echt schön geworden, besonders das erste. :)

    AntwortenLöschen
  10. Von wo ist der wunderschöne Cardigan auf dem ersten Bild? :) ♥

    AntwortenLöschen