FEUCHTIGKEITSPFLEGE FÜRS GESICHT

23 Oktober 2014

Hallo ihr Süßen (: So… diesen Artikel wollte ich noch schreiben, denn ich wollte euch unbedingt etwas erzählen.
Ich denke, ich kümmere mich viel zu wenig um meine Haut im Gesicht. Ich schminke mich zwar so gut wie jeden Tag ab (Manchmal schlafe ich halt auch mal ohne ein, aber ich trage ja auch kein Makeup), aber viel mehr mache ich nicht. Ich merke vor Allem jetzt an den Tagen an denen es wieder kälter wird & auch an den Tagen an denen ich die Sonnenbank besuche, dass meine Haut wirklich super trocken geworden ist. Vor allem im Stirnbereich, obwohl man dort doch immer am ehesten glänzt ? Ich bin matt wie ein matter Nagellack dort :D Es war zeitweise sogar so, dass wenn ich über meine Stirn gestrichen habe, kleine Hautschüppchen abgefallen sind.
Ich bin daher vor einigen Wochen zu dm gegangen und habe mir von deren Eigenmarke, Balea, eine Feuchtigkeitscreme besorgt & obwohl sie wirklich günstig war,  (Ich meine sie hat zwischen 2&3 Euro gekostet) hat sie mir wirklich schon super geholfen. Ich creme mich damit jetzt jeden Morgen vor dem Schminken ein & siehe da... keine Schüppchen mehr, ein viel strahlender Teint & viel weichere Haut. 
Ich finde es trotzdem persönlich immer sehr schwer, meine Empfehlung für so etwas auszusprechen. Jede Haut ist nun einmal anders. Meine Haut ist eigentlich überhaupt nicht empfindlich. Ich habe noch nie Rötungen von irgendetwas bekommen & habe auch ganz selten mal einen Pickel. Das ist der Grund, warum ich mich nie wirklich damit auseinander gesetzt habe. Ehrlich gesagt wünschte ich mir manchmal, ich hätte mich mehr damit auseinander setzen müssen, denn dann könnte ich anderen jetzt wahrscheinlich besser helfen, aber so bin ich quasi unwissend.
Ich denke, ihr selbst wisst, was euch da am Besten tut & falls nicht, lasst euch beraten, oder probiert einfach mal ein wenig herum. Ihr selbst werdet auf jeden fall merken, was eurer Haut gut tut & was nicht.



WELCHE HAUT HABT IHR &
WAS BENUTZT IHR FÜR PFLEGE ?

Vielleicht könnt ihr euch ja ein wenig austauschen 
& gegenseitig helfen & Tips geben (:

Kommentare:

  1. Also ich habe mischhaut, benutze morgens ein feuchtigkeitsfluid.oder eine leichte Creme bevor ich mich schminke..dann noch das fixing spray von alverde (dringends zu empfehlen)
    Abends schminke ich mich mild ab, ab und zu ein peeling und danach eine fett- u. Feuchtigkeitshaltige nachtcreme :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast echt Glück, dass du eine reine Haut hast (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe genau wie du auch trockene Haut und bin vor einiger Zeit auf die Organic Jasmine von Dr. Scheller gestoßen und bin echt begeistert. Es ist eine vegane Creme, d.h. frei von Tierversuchen und sie enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. Mit ca. 11 euro ist sie nicht günstig, aber sie ist es definitiv wert. Und die Marke gibts sogar jetzt im Dm :)

    AntwortenLöschen
  4. Haha das kann nicht dein Ernst sein, dass du gern etwas problematischere Haut hättest, um mehr über das Thema schreiben zu können :D DU kannst dich sooo freuen, es ist so ätzend und ich habe so viele Stunden meines Lebens in diversen Foren verbracht, so viel Geld für Heilpraktiker und Kosmetik ausgegeben und es scheint keine endgültige Lösung zu geben. Ich beneide dich wahnsinnig!

    AntwortenLöschen
  5. diese Creme benutze ich schon sehr lange und liebe sie, weil sie so schnell einzieht und die Haut dadurch überhaupt nicht so speckig wirkt.

    AntwortenLöschen
  6. habe mischhaut, fast schon ölige haut die auch sehr zu unreinheiten neigt. ich verwende Reinigungsgel und anschließend Gesichtstonic von anne Marie börlind. creme benutze ich die mattierende von bebe.
    außerdem finde ich ein mousse make-up sehr hilfreich

    AntwortenLöschen
  7. Dann hast du aber eine tolle Haut, wenn du noch nie Rötungen von irgendwas bekommen hast. :) Die Creme von Balea kenne ich, die ist sehr gut und kaufe sie immer wieder gerne nach. Momentan benutze ich ein Tageselexier von Balea und eine Nachtcreme von Rival de Loop, die spendet für die Nacht super Feuchtigkeit.

    AntwortenLöschen
  8. Also ich mache für mein Gesicht auch kam etwas .. morgens waschen und dann mit der Niveacreme eincremen .. dann abends abschminken mit dem Loreal Fluidteil :-D Gesicht wieder waschen und wenn ich dann Lust habe wieder eincremen das wars dann aber auch .. was für mich aber zB gar nicht geht ist diese fettige Bebecreme und von Nivea die Soft Hautcreme .. ich denke weniger ist manchmal mehr hehe ..

    Meli :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab die Creme auch und find sie ebenfalls super! :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die auch sehr gern, balea macht echt tolle pflege Produkte :)

    Xx www.fashionanddrinks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Eigentlich habe ich eine unkomplizierte Haut, doch in letzter Zeit bekomme ich öfter trockene Stellen im Gesicht. Ich benutzte die bebe Creme für trockene Haut, bin damit aber auch nicht so zufrieden.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Mein Blog ist auf eine andere Domain umgezogen. Ich würde mich freuen wenn du mir dort folgen würdest. KD Secret

    AntwortenLöschen
  12. Benutze auch eine Creme von Balea. Die Beste die ich je hatte :)

    AntwortenLöschen
  13. Meine Haut ist an den Wangen immer sehr trocken und im Stirn und Kinn bereich eher "feuchtiger".
    Leider kann ich keine Gesichtscreme von dm nutzen da ich von diesen Pickel bekomme, da diese zu viel Fett enthalten. Also natürlich nicht alle.
    Deshalb nutze ich immer eine UV-Feuchtigskeitscreme von der Apotheke. Ich benutze die Marke Avene.

    Liebe Grüße Cassi ♥

    AntwortenLöschen