EIFERSUCHT ? WOZU ?

21 Oktober 2014

Hallo ihr Süßen. Irgendwie habe ich heute, warum auch immer,  ziemlich intensiv darüber nachgedacht, wie sehr ich mich in dieser Hinsicht verändert habe, jedoch ohne mich zu verstellen & genau deswegen waren die Erfahrungen die ich gemacht habe, auch überhaupt nichts Negatives für mich. Ich habe das Thema zwar schon einmal ein wenig angerissen, habe aber einfach gerade Lust das ein wenig zu vertiefen.

Ich bin wirklich, trotz dass ich eben zweimal betrogen wurde, immer weniger Eifersüchtig geworden. Aber warum ? Normalerweise sollte ich meinen Freund doch am Besten zuhause einsperren, damit er gar nicht erst in Versuchung kommt, oder ? 
Ganz ehrlich ? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ganz genau das der absolut falsche weg ist. Mein Tipp wäre, euch absolut von diesem Gedanken zu lösen ! 
Stellt euch vor, man würde euch in einen Keller einsperren, würdet ihr dann denken "Och schön ist es hier. Der eine Raum im Keller reicht mir, so lange mein Freund mit mir zusammen ist?" NEIN ! Ihr würdet mit der Zeit auf jeden Fall ausflippen ! Ihr wollt da raus & auch mal was Anderes von der Welt sehen, oder ? 
Je mehr man jemanden einsperrt, desto eher will er doch ausbrechen. 
Ich kenne sehr viele, bei denen es so ist. Er will sie nicht raus lassen, sie geht heimlich, er ist enttäuscht, weil er sie anlügt. Wozu der ganze Terz ? 
Ich halte es mittlerweile so: "Mach, was du willst (natürlich nur die Dinge, die allgemein eben in einer Beziehung für angemessen sind), aber sag' mir die Wahrheit" & ich muss sagen bisher fahre ich ganz gut damit. 
Ich bin lieber die, die sagt: "Mein Freund ist in der Disco." & dort ist er dann auch.
Als die, die sagt: "Mein Freund ist zuhause" & er ist überall, nur nicht zuhause.
Fakt ist: IRGENDWANN kommt alles raus.

Lasst dem/der anderen Luft zum Atmen. Wenn man euch erlauben würde, jeden Tag Schokolade zu essen, habt ihr irgendwann ganz von alleine keine Lust mehr drauf & ist es nicht schöner, wenn der Partner / die Partnerin von sich aus etwas für euch tut, als dass man es erzwingen muss ? 

Eines kann ich euch sagen. Nicht Eifersucht ist ein Zeichen von Liebe, sondern Vertrauen. Die, die mir gegenüber am Eifersüchtigsten waren, waren immer die, die am Meisten zu verheimlichen hatten! 
& betrogen werden kannst du immer und überall. Wenn man das will, schafft man das. Egal wie eifersüchtig der Partner / die Partnerin ist. Man findet IMMER eine Möglichkeit ! Dann wenn der Freund ja angeblich brav zuhause ist zum Beispiel.

Natürlich könntet ihr jetzt sagen "Na, also von dir will ich keine Beziehungstips annehmen", aber vielleicht könnt ihr ja aus meinen "Fehlern" lernen & macht sie so gar nicht erst. 
Es kann auch sein, dass ich total falsch liege & alles wieder schief geht, mein Freund mich einfach verlässt, oder betrügt, aber auch daraus werde ich lernen & meine Ansicht diesbezüglich wieder verbessern, denn schlechter sollte es nicht werden. Immer einen Schritt weiter. 

Ich möchte nicht für meinen ersten Freund die "perfekte" Frau sein, sondern für meinen letzten. 

Natürlich ist es Märchenhaft schön, wenn der Erste auch der Letzte ist, aber dieses Märchen ist für mich halt nicht in Erfüllung gegangen.

ICH HOFFE, ICH KONNTE EUCH 
VIELLEICHT EIN WENIG HELFEN ! 
Was sagt ihr dazu ? 
Seid ihr Eifersüchtig ? 
Habt ihr vielleicht dieselbe Erfahrung gemacht, wie ich ? 

Kommentare:

  1. GERADE DU LABERST VON BEZIEHUNGEN :D warum wirst du denn immer betrogen? GENAU DESWEGEN. Weil die Kerle wissen, sie können alles mit dir machen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das glaubst, Hast du absolut keine Ahnung von Beziehungen geschweige denn von Männern
      Vivo hat recht und das wirst du irgendwann auch merken.
      Besonders in unserem Alter denke ich nur wenn der Mann der Meinung ist das Sie die richtige ist, wird er dir treu bleiben. Sonst sind Männer in dem Alter einfach nicht Beziehungsfähig.
      Ich finde es ziemlich stark von dir Vici, dass du nachdem was dir passiert ist, das du nach vorne schaust und wieder offen für was neues bist. Du bist ein wunderbarer Mensch und ich wünsche dir sehr das es mit deinem Freund klappt und du nie wieder so was schreckliches erleben musst.

      Löschen
  2. Falls du den Artikel gelesen hättest, würdest du wissen, dass ich erst seit meiner jetzigen Beziehung so bin (:
    Komisch, oder ? Welche Sicherheit hast du denn, wenn du jemanden einsperrst ? Genau so wenig, oder so viel, als wenn du ihn frei lässt & ich finde, frei lassen hört sich viel besser an !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe dir vollkommen recht! Ich habe genau die selbe Einstellung und versuche das meinen Freundinnen auch immer zu erklären. Die sagen immer das ich zu locker bin und fragen mich wie ich das mache. Mein Freund weiss selber wenn ich etwas nicht möchte und ohne es ihn zu verbieten lässt er das auch!
      Ich finde aber auch das Eifersucht in einer Beziehung dazu gehört das kann man auch nicht abstellen! Wenn mir was nicht passt dann rede ich offen mit meinem Freund darüber damit er auch versteht was in mir vorgeht bevor ich ihn versuche das auszureden und daraus nur streit ensteht oder er das heimlich macht! Eine Beziehung ist ein aufeinander rücksicht nehmen, kompromisse einzugehen und vorallem vertrauen!



      Und nochmal an dich :
      Vici ich lese dein blog seit dem du bei overblog warst dein erster post den ich gelesen habe war der das du aufhören willst weil dir soviele einreden wollten das du's lassen sollst ! Du hast es trz immer geschafft du lässt dich halt nicht leicht runtetkriegen und genau das ist der grund wieso ich heute noch deinen blog folge !

      ♡♡

      Löschen
  3. Ich gebe dir vollkommen Recht Vici ! Ich finde es so toll, das du endlich wieder so viel bloggst. Und ich wünsche euch alles Glück dieser Welt, , hoffentlich hält es dieses mal bis zur Ehe und weiterhin♥

    AntwortenLöschen
  4. Naja Vici. Nicht schlecht das du so denkst ...
    aaaaaaber es ist schon seltsam,, das du nicht mal checkst,, das du betrogen wirst. Es wa ja wirklich bei deinen beiden ex-freunden so. Vielleicht liegt es ja wirklich an dir? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. @Anonym Danke dir liebes. Ich hoffe es auch, aber es ist auch okay, wenn es nicht so ist (:

    AntwortenLöschen
  6. @Anonym
    Ja klar liegst an mir. :D Nein, so etwas sollte man sich niemals einreden. Das ist absoluter Schwachsinn !

    AntwortenLöschen
  7. Wenn du etwas liebst, lass es frei.
    Kommt es zurück, gehört es dir!

    AntwortenLöschen
  8. @Gamze: Diesen Spruch finde ich wirklich ganz ganz wunderschön, ich würde den zweiten Satz bloß mit einem "ZU" ergänzen. Dann gehört es "zu" dir. (:
    Ich weiß, dass das so ein Spruch ist. Aber so ist es halt nun einmal wirklich. Es lohnt sich nicht jemanden einzusperren (:

    AntwortenLöschen
  9. Kannst du vielleicht erzählen, wie ihr zusammen gekommen seit ? (:

    AntwortenLöschen
  10. Das ist gut sowas zu hören.. mein erster freund mit dem ich 1 Jahr zusammen war hat mich auch betrogen und ich habe so angst dass meine nächste Beziehung daran scheitern wird weil ich so eine Erfahrung gemacht habe ...

    AntwortenLöschen
  11. @Anonym Wirklich Liebes. Zuerst einmal mach dir nie irgendwelche Vorwürfe & lass dir nie irgendwas in diese Richtung einreden !
    Gib deinem nächsten, wenn du das kannst eine chance. Dein Ex hat den Fehler gemacht. Nicht du & nicht dein zukünftiger ! Ich wünsche dir nur das Beste (:

    AntwortenLöschen
  12. Stimmt, du hast in beiden Punkten Recht, liebes :)
    Ich hoffe für dich, dass er der Mann ist, mit dem du dein Leben verbringen wirst und es irgendwann Juniororiginals geben wird :P

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Vici,
    Schöner Artikel. Sag mal aus welchem Land kommt dein Freund und welche Ausbildung machst du ?

    AntwortenLöschen
  14. Toll, genau dieser Ansicht bin ich auch :) Und dir vorzuwerfen, dass du ja deswegen sicher betrogen wurdest oder dass es an dir liegt, ist absoluter Schwachsinn! :) Mach so weiter, mir wirst du immer symphatischer :)

    AntwortenLöschen
  15. Hey vici das hast du echt toll geschrieben und es ist wirklich wahr :) ich freue mich das du aus deinen vorherigen beziehungen gelernt hast, mir geht es auch genauso :) übrigens habe ich dich einmal in siegen gesehen, mich aber leider nicht getraut dich anzusprechen :( hast du noch "Kontakt" mit der Stadt oder sehe ich dich nicht mehr hier ? :/

    AntwortenLöschen
  16. Was kann denn victoria dafür wenn ihre exfreunde so dumm sind und fremdgehen ? Ich kann aus eigener erfahrung sagen... Wenn der partner es nicht will... Bzw aufpasst dann merkt man das auch nicht dass da eine andere ist.... Das hat auch nix mit dummheit zu tun... Aber früher oder später kommt alles raus.... Alles was man tun kann ist lernen damit umzugehen und sich zu überlegen wie man in zukunft mit dem thema eifersucht und fremdgehen umgehen will....

    AntwortenLöschen
  17. Du hast so Recht mit dem was du schreibst
    Jetzt brauch ich nur noch nen freund haha :D :)
    Freu mich so das du wieder bloggst!!:)

    AntwortenLöschen
  18. Danke Vici, dass du wieder bloggst. Ich habe dich so vermisst, auch wenn ich dich nicht kenne. Du machst mir jedes mal neuen Mut. Du bist so eine wunderschöne, tolle, starke Frau. Ein Vorbild geworden. Ich wünsche dir alles alles Gute. Und grüße deine Mama :) <3

    AntwortenLöschen
  19. Finde es toll Vici :-* :) so denke ich auch! :) Ich sperre meinen Freund auch nicht ein. Wir sind mittlerweile 4 Jahre Glücklich zusammen. Teu teu teu, dass es bei dir auch so klappt. Eine Frage habe ich aber. Wirst du so GAR NICHT eifersüchtig? zb wenn dein Freund jemanden hinterherschaut oder so? Also da werd ich schon leicht beleidigt. Manchmal sind solche kleine Streitigkeiten echt lustig :D

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Vici,

    ich bin der gleichen Meinung wie du, was Eifersucht angeht! Was mich angeht, ich war noch nie eifersüchtig, vielleicht liegt es auch daran, dass ich noch nie von einem Mann betrogen worden bin... Natürlich wurde ich schon von Jungs enttäusscht, aber vertrauen ist meiner Meinung nach das A und O in einer Beziehung! Ich (bald 21) bin jetzt seit fast 2 Jahren mit meinem Freund (29) zusammen. Wir gehen oft zusammen feiern und da redet er viel mit anderen, teils auch fremden, Mädels. Aber ich weiß dass er mich nie betrügen würde und das ist denke ich das wichtigste. Andererseits ist er da total anders :D Er mag das überhaupt nicht wenn ich dann mit Männern, die er nicht kennt, rede^^ Aber das bessert sich auch immer mehr :)
    Ich denke, wenn ein Mann dich betrügt, hat er dich nicht verdient bzw. ist er es nicht wert, ihm nachzutrauern. Wenn dich jemand bedingungslos liebt, würde er nie etwas machen um dich zu verletzten.
    Ich wünsche dir für eine Beziehung weiterhin viel Glück!

    @technotanz (Instagram, falls du mal wissen willst, wer dir da folgt :P)

    AntwortenLöschen
  21. Ehrlichkeit ist für mich das Wichtigste in einer Beziehung. Dann löst sich Eifersucht in Luft auf.

    AntwortenLöschen
  22. Eine kurze Frage, ich weiß hat nichts mit dem Thema zu tuen aber hast du bzw Kellnerst du im Barcode? :)

    AntwortenLöschen
  23. Das hast du toll geschrieben liebe vici :) ich wünsche dir alles Glück der Welt ! Ich lese & verfolge dein blog / instagram seit dem du damit angefangen hast & ich finde dich einfach richtig toll ! Bleib bitte immer so wie du bist & lass dir bloß nix einreden von irgendwelchen hatern !! :))

    AntwortenLöschen
  24. Vici ich habe deinen Blog früher wirklich immer sehr gerne gelesen und ich fand deine Auszeiten zwischendurch auch gar nicht so schlimm letztlich hast du auch noch ein Leben. Ich habe bei dir leider immer mehr das Gefühl bekommen, dass dein Blog nur dann gut läuft und 'existiert' wenn du einen Mann an deiner Seite hast. Als ob du als 'Single Frau' nicht auch toll und erfolgreich sein könntest.Dein Glück sollte aber doch nicht abhängig von den Männern in deinem Leben sein. Die Kraft ist nur in dir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde, du hast total Recht mit dem, was du sagst, Vici. Wenn derjenige will, kann er dich immer und überall betrügen. Da bringt es also nichts, wenn man sich etwas verbietet.

    AntwortenLöschen
  26. Sorry aber du hast echt oft einen neuen Freund und machst (meiner meinung) nach immer deine Beziehung immer öffentlich

    AntwortenLöschen
  27. Wenn ich dein Artikel so lese dann gebe ich dir total recht aber ich kann das so nicht umsetzen.
    Ich selber bin total Eifersüchtig aber ich bekomme das auch nicht weg. Mich nervt das selbst ganz oft aber ich kann es nicht abstellen.
    Ich würde gerne so denken wie du es beschrieben hast, aber ich schaff es nicht.

    Ganz liebe Grüße
    Cassi :**

    AntwortenLöschen
  28. Meinen Respekt hast du. Trotz solcher Erfahrungen die man niemanden wünscht so positiv weiter zu machen. Aus den Erfahrungen zu lernen & nicht dadurch erst richtig eifersüchtig zu werden. Das du das alles so gut verarbeiten kannst. Das wünschen sich sicherlich viele.

    AntwortenLöschen
  29. Bin mit meinem freund jetzt 3 jahre zusammen! :-) hatten zwar auch schon schluss und hatten jemand anderes. Aber das war dann nur so kurzes geknutsche. Unsere beziehung war immer alles andere als einfach. Sehr viel streit und kein vertrauen.. aber auch wir haben gelernt, man kann sich nicht einsperren so verliert man sich eben schneller. Zum glueck haben sich unsere wege immer wieder zusammengeführt. Auf disco verzichten wir alleine zu gehen. Außer ab und zu. Wir sind beide seht eifersüchtige personen, aber kriegen es immer mehr jnter kontrolle. Denn wie gesagt wir haben gelernt. Bis zu einem gewissen grad ist es schön aber man solkte es nicht übertreiben..

    AntwortenLöschen
  30. Danke für diesen Text Victoria ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch und finde deine Einstellung zu diesem Thema wirklich bewundernswert diese würde ich mir selbst gerne aneignen! Ich habe einen Screenshot angefertigt damit ich deinen tollen Text öfters lesen kann. Er ist wirklich gut geschrieben liebste grüße und viel Glück in deiner Beziehung :)

    AntwortenLöschen
  31. Hi vici,
    Ich finde das was du geschrieben hast ziemlich getroffen. Ich werde es mal in meiner Beziehung probieren ändern und hoffe dass es besser wird.

    Viele liebe grüße und weiterhin viel Glück :)

    AntwortenLöschen
  32. Mein ex war auch extrem eifersüchtig mir gegenüber hatte immer Angst und ich war genauso eifersüchtig nur er hat das nicht eingesehen wollte frei sein nur nicht das ich es sozusagen bin . Er ist mir dann auch fremdgegangen was er auch nicht einsehen will aber ich gebe dir auch recht damit das vertrauen der Schlüssel ist , ich beneide Paare die sich sehr vertrauen können , man muss es eben selbst lernen oder der andere muss es sich eher verdienen :) wenn man sich sicher ist die Person macht nichts vertraut man der auch nur wenn man sich unsicher ist wird man misstrauisch und dann hackt es irgendwo

    AntwortenLöschen
  33. Du hast definitv recht damit, dass man seinem Partner Freiheit lassen sollte und "einsperren" nichts bringt! & wenn jemand Fremd gehen möchte, dann tut er es so oder so egal wie locker oder auch nicht der Partner ist! Man muss einfach einen Partner finden, der nicht das bedürfnis hat fremd zu gehen und dem eine Frau reicht & der den "Arsch" in der Hose hat, vorher schluss zu machen bevor er was mit anderen Frauen hat! Entweder man findet so jemanden oder man kann es in dem nächsten partner erhoffen! Du hattest dieses Glück eben vorher nicht, aber vielleicht ja jetzt! Ich wünsche es dir! Eine Garantie gibt es für nichts im Leben!



    http://jacky91limited.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  34. lustig, wie die leute dir aufgrund deiner neuen Denkweise unterstellen, diese sei Schuld dass du betrogen wurdest.. lest den Artikel doch richtig, sie hat daraus gelernt und versucht es jetzt eben besser zu machen, obwohl man ihr nicht unterstellen kann dass sie vorher irgendwas falsches gemacht hat:) mir gefällt deine Einstellung super gut vici (:

    AntwortenLöschen
  35. Ich sehe es so wie du Vici, dennoch kommt dieses Gefühl manchmal durch, obwohl ich bei meinem Freund relativ sicher bin das er nichts schlimmes machen würde.Aber wie du weißt kann man es nie wissen.Ich kann nur vertrauen und bin glücklich so wie es ist.

    Übrigens nochmal: super das du wieder da bist, du hast wirklich gefehlt! <3 <3

    AntwortenLöschen
  36. Oh Gott vici, lass dir nicht einreden dass es an dir liegt. Mir geht's genauso wie Dir. Mit meinem ex gabs nur Eifersucht Von beiden Seiten aus weil der eine dem anderen immer Sachen verboten hat, weil man ja auch nicht wollte dass er Sachen macht die er mir verbietet und es gab nur Streit. Mit meinem jetzigen Freund bin ich knapp über in Jahr zussmmen, keine Eifersucht, keine Streits... Und wir sind schon zusammen gezogen weil es sich angeboten hat und wir uns gut verstehen einfach. Mit meinem ex wäre schon ein last Minute Urlaub zu weit im Vorraus geplant geweden ;D aber der war zu allen anderen Mädchen genauso wie zu mir. Also liegts eben nicht nur an uns ! :)

    AntwortenLöschen
  37. Hallihallo :) ich habe angefangen deinen blog zu lesen als du gerade um die 18 warst, du warst ein riesen Vorbild für mich und meine beste Freundin! Und mittlerweile bin ich selber 18 und muss sagen, dass ich finde, dass du noch immer eine Person bist, die man sich zum Vorbild nehmen kann, auch wenn du natürlich selber nicht fehlerlos bist! Deine Einstellung zu dem Thema finde ich super und denke dass so eine Denkweise eine Beziehung auch vieeel entspannter machen kann :) mach weiter so, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  38. Ob Vici betrogen worden ist oder nicht, es liegt sicher nicht an ihr. Aus Fehler lernt man , grundsätzlich und wenn sie aus ihren Fehlern lernt und merkt, dass der neue Weg besser ist, als der alte - ist das super ! - deine worte zu dem Thema, finde ich sehr gut und so hatte ich auch noch nicht drüber nachgedacht , aber du hast recht und das habe ich glaube ich in 4 Jahren beziehung auch nach der Zeit gemacht ' mach was du willst ' ..

    AntwortenLöschen
  39. Super Einstellung liebe Vici :) <3

    AntwortenLöschen
  40. Entscheidet sich jmd für eine Partnerschaft dann ist das im besten Fall eine bewusste Entscheidung. Alles andere wäre traurig oberflächlich oder unreif! Und allein das ist Grund genug Vertrauen zu schenken!! Eifersucht entsteht nur da wo nicht genug Selbstvertrauen besteht und dann kommt's Ego raus. Ey sorry aber darauf hat einfach mal niemand Bock!!
    Peace

    AntwortenLöschen
  41. Mein Freund und ich sind seit heute nicht mehr zusammen. Nicht weil er mich betrogen hat oder ich ihn oder jmd von uns iwas gemacht hat, es liegt leider daran das meine Familie Probleme damit hat woher er kommt .. obwohl wir beide aus der Türkei kommen ich aus Trabzon da am schwarzen Meer und er aus Diyarbakır da wo halt viele Kurden leben. Damit kommen meine Eltern gar nicht klar leider :( und ich finde das ist einfach das schlimmste jemanden wegen seiner Herkunft zu verurteilen .. und wir sind also wären im Dezember 3 Jahre zusammen .. er ist bzw war mein erster Freund ich bin jetzt 20 .. und ka das ist einfach so ne scheiss situation .. wir lieben uns sooo sehr wir haben auch schon so vieles durchgemacht aber nichts konnte uns trennen.. aber leider trennen oft die Eltern vieles .. ich wünsche so etwas niemandem :( ich könnte gerade einfach nur weinen .. Mensch ist doch Mensch egal wie er aussieht woher er kommt was er macht .. traurig einfach .. und 3 Jahre sind nicht wenig es ist eine verdammt lange Zeit mit Höhen und tiefen mit schönen und traurigen Momenten .. mit ihm habe ich einfach alles erlebt er war bei allem dabei und ich bei ihm .. wir haben uns so gut es geht bei allem unterstützt wo es nur ging .. und jetzt wegen meinen Eltern .. ka einfach nur schade.. und seine Familie liebt mich es ist ihnen egal was oder wer ich bin solange man glücklich ist, ist doch alles andere egal .. sorry ich musste das jetzt rauslassen iwi und das tut auch gut .. achh ka wie soll man sich an sowas gewöhnen? Ich versteh es nicht .. naja, ich wünsche dir jedenfalls alles alles Glück der Welt und das du hoffentlich niemals enttäuscht wirst von wem auch immer und alles Gute..

    Meli :)

    AntwortenLöschen
  42. Ich war noch nie in einer Beziehung eifersüchtig und für mich war das auch noch nie ein Thema, geschweige ich habe darüber schon mal bewusst nachgedacht. Für mich ist Vertrauen ein Grundsatz in einer Beziehung.

    Manche gehen, wenn sie in einer Beziehung sind, noch nicht mal getrennt mit Freunden in ne Disco... Das kann ich gar nicht verstehen. Bei mir im Freundeskreis wäre das unvorstellbar, aber gehört hat mn das schon. Wieso kann ich denn mit meinen Freunden nicht auch ohne meinen Partner feiern gehen? Ist doch völlig legitim.

    AntwortenLöschen
  43. Ich teile Deine Einstellung. Wenn man einander liebt und vertraut, braucht man schließlich auch nicht Eifersüchtig sein

    Liebe Grüße,
    Jassy

    AntwortenLöschen
  44. Ich finde, es ist auch immer eine Frage des Vertrauens.
    Wir leben quasi auch nach dem Motto "Mach, was du willst.", er geht mit seinen Freunden weg, ich mit meinen und wie heisst es so schön "Appettit holen darf man, gegessen wird zuhause." ;)
    Ich bin mit meinem Mann nun schon seit fast 13 Jahren zusammen und ich fahre mehrmals im Jahr ALLEINE auf Konzerte.
    Er weiss das, er unterstützt mich und wenn ich es heimlich machen würde, hätten wir vermutlich beide keine ruhige Minute mehr.

    AntwortenLöschen
  45. Unendlich vielen lieben Dank für eure Meinungen diesbezüglich. Ich finde so etwas wirklich interessant. Ich wollte hiermit auch niemandem meine Meinung aufzwängen, aber das ist halt so die Erfahrung, die ich bisher gemacht habe & ich finde es doch wirklich erstaunlich, wie viele diese Meinung mit mir teilen. Das bestärkt mich schon ein wenig in dem, was ich tue. Danke dafür (:

    AntwortenLöschen
  46. Ich werde mir später auf jeden Fall noch Zeit nehmen um auf einiges genauer einzugehen (:

    AntwortenLöschen
  47. Oh gott der Artikel hätte auch von mir sein können :D mir ist genau dasselbe passiert und seitdem hat meine eifersucht soo sehr nachgelassen. Wie du schon gesagt hast vertrauen und Ehrlichkeit sind das a und o in einer Beziehung. Super Einstellung und super Artikel, kenne nicht viele die so denken wie ich :) liebste grüße aus Hannover

    AntwortenLöschen
  48. Hi, da du ein bisschen mehr erfahrung hast mit beziehungen wollte ich dich mal was fragen. Also ich war ein Jahr mit meinem Freund zusammen, da wir zusammen arbeiten habe ich ihn jeden Tag gesehen und irgendwann wurde es mir zu viel und wir haben nur noch gestritten dann haben uns getrennt. Jetzt sind wir seit einem Monat nicht mehr zusammen wollen es aber wieder versuchen weil wir uns immer noch lieben und uns ausgesprochen haben. Ein paar meiner Freunde machen mir aber ein ganz schlechtes Gefühl weil sie meinen es klappt eh nicht und wenn es vorbei ist dann ist es vorbei. Und diese Aussagen verunsichern mich sehr ob es überaupt klappt. Was meinst du dazu, kann man es nochmal versuchen mit einem Menschen oder wenn es einmal vorbei ist soll man es lassen? - Anna 17

    AntwortenLöschen
  49. Ich finde deinen Text toll und du hast damit total recht. Ich gehöre auch zu den sehr eifersüchtigen Frauen und versuche mir dass immer mehr abzugewöhnen. Wenn man aber einen Freund hat dem man wirklich vertrauen kann und der einem zeigt, dass man geliebt wird dann ist es gar nicht so schwer. Männer brauchen ihre Freiheit das ist ganz normal. Auch wir sind froh wenn wir nicht vorgeschrieben bekommen was wir tun und lassen sollen.

    AntwortenLöschen
  50. Beim Fremdgehen kommen glaube ich immer mehrere Sachen zusammen. Unzufriedenheit, "Eingesperrtheit", Torschlusspanik...aber: zum effektiven Fremdgehen, Hintergehen, Betrügen gehört meiner Meinung nach immer ein schwacher Charakterzug. Selbst wenn die Liebe weg sein sollte, oder nicht stark genug, hat niemand das Recht, jemanden zu verletzen. Da hilft nur absolute Offenheit, dass Probleme besprochen werden können.

    Ich wünsche dir mit deinem neuen Freund alles alles Liebe, habe da ein gutes Gefühl. Hatte ich bei Ümit nicht so, aber das tut ja nichts zur Sache, ist nur mein Bauchgefül.

    AntwortenLöschen
  51. Ich war anfangs sehr eifersüchtig, aber mittlerweile bin ich es nicht mehr. Anfangs sagte mir mein Freund nie wo er hingeht, weil er gewusst hat, dass ich total hysterisch werde :-D Hat sich aber gelegt, jetzt reden wir über alles was ich sehr gut finde. Sind auch schon über 7 1/2 Jahre zusammen :D. Was aber sehr traurig ist, es gibt immer diese Neider wo einem gar nichts gönnen und behaupten dein Freund ist dort und dort, obwohl er zu Hause ist xD

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Vici, toll wie Du das beschrieben hast.
    Ich kann Dir aber nur leider aus meiner Erfahrung sagen, dass wenn dieses Betrügen noch öfter vorkommt, man später keinem Mann mehr richtig trauen kann. Irgendwann denkt man automatisch, dass alle Männer so sind. Ich habe jedenfalls aus diesem Grund keine Lust mehr auf eine Beziehung.
    Ich wünsche Dir aus vollem Herzen, dass Du dieses Mal den "Richtigen" hast, der es auch verdient hat, Dich als Freundin zu haben und ehrenhaft mit Dir und Eurer Beziehung umgeht. Alles Glück dieser Welt wünsche ich Dir!
    Deine claudi

    AntwortenLöschen
  53. Manchmal bin ich eifersüchtig. Aber eher weil ich Angst habe dass ich ihm nicht genug bin und das Mädchen gegenüber von uns ihm mehr gefallen könnte. Ich kann zum Glück mit großer Sicherheit sagen dass mich mein Freund niemals betrügen würde. Er würde erst die Beziehung beendet und dann was anderes Anfangen. Aber das wäre für mich auch alles andere als schön!
    Ich würde meinen Partner jedoch niemals irgendetwas das nicht verwerflich ist verbieten! Wenn er mich liebt wird er mir diesbezüglich nicht weh tun und stehts richtig handeln. Ich bin selber fast schon eingesperrt worden und durfte viele Sachen nicht. Und das hat mich von meinem Exfreund weggetrieben. Man muss einfach einander Vertrauen können dass keine irgendwelche Grenzen überschreitet.

    AntwortenLöschen
  54. und klar man sollte nichts verbieten aber gewisse grenzen sollten von hause aus nicht überschritten werden ... und wenn mein mann diese grenzen nicht sieht ist er nicht der richtige mann für mich .

    AntwortenLöschen
  55. Eifersucht hat wahnsinnig viel mit fehlendem Selbstwertgefühl zu tun, deswegen freue ich mich sehr für dich, dass sich das bei dir geändert hat :) Ich war früher übrigens auch so und jetzt bin ich so unendlich glücklich, weil es gar keinen Stress mehr gibt. Ich wünsche dir nur das Allerbeste für deine Beziehung

    AntwortenLöschen
  56. ich war nie sonderlich eifersüchtig in beziehung, es gab auch keinen wirklichen anlass... ehrlich gesagt kann ich eifersucht auch gar nicht ausstehen :D ich denke mit der zeit wird man erwachsener und es legt sich auch :)

    xo, vika
    www.drxwninsecrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  57. Ich finde deine Einstellung auch sehr toll, Vici. Viel mehr finde ich aber, dass Thema Eifersucht ganz viel mit dem eigenem Selbstwertgefühl zu tun hat. Bin ich mir meiner selbst viel wert, dann habe ich wenig Verlustängste und gehe nun einmal grundsätzlich davon aus, dass "ich so toll bin" und die Beziehung einfach so super harmoniert, dass da gar kein anderes Mädchen auch nur annähernd reinfunken kann. Weil mein Freund mich genauso schätzt, wie ich mich eben selbst schätze. Und genau das strahlt man aus.. und genau das macht einen so unheimlich attraktiv für den eigenen Freund. Ein sehr selbstsicheres und selbstbewusstes Auftreten gegenüber anderen Frauen.
    Und ich denke genau das ist der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung. Kein Mann will ein klammerndes Mäuschen.. ein bisschen Eifersucht ist vielleicht mal ganz niedlich - auf Dauer aber einfach ein unreifes und vor allem unsicheres Verhalten. Ich denke allein evolutionär bedingt, möchte jeder Mensch ganz instinktiv einen starken Partner, der nicht beim kleinsten Problem einknickt.
    Jeder muss also meiner Meinung nach an seinem Selbstwertgefühl arbeiten, um seine Eifersucht in den Griff zu bekommen.
    Ich selber bin 25 und wurde noch nie betrogen (soweit man das einschätzen kann). Ich habe zu meinen Partnern immer gesagt: "Im Leben gibt es für nichts eine Garantie, aber sei immer ehrlich zu mir." Und somit war Betrügen und Fremdgehen auch nie Thema.
    Aber Vici du hast recht.. das ist wirklich ein sehr tiefgründiges Thema. Und betrügen ist auch nicht immer gleich betrügen. Die einen tun es aus reinem Spaß an der Sache, die anderen widerum, weil sie sich in der Beziehung nicht mehr aufgehoben fühlen, etv.
    Aber ich schweife ab ;-). Ich wünsche dir alle Liebe, Vici.

    AntwortenLöschen
  58. Süßes paar :) wie lange seit ihr schon zusammen?:D

    AntwortenLöschen
  59. Wenn ihr eine so tolle Beziehung führt, warum stellt er dich dann nicht seinen Eltern vor? Warum weichst du immer von dieser Frage ab?

    AntwortenLöschen
  60. MELIIIIIIIIIIIIII2. November 2014 um 22:46

    er hat dich 2 mal betrogen?? sei mir nicht blöse wnens schon 2 mal war wirds bestimmt auch ei ndrittes mal geben...somnst häötte er es beim 1. mal schon totaaaal bereut und es nicht mehr getan...wie lang seit ihr denn da zusammen gewesen wo das passiert ist?? und wie lang seit ihr jetzt zusammen

    AntwortenLöschen
  61. meliiiiiiiiiiiiiiiiii3. November 2014 um 23:34

    ich könnte keinem mann vertrauen der mir gleich 2 mal fremd geht...wen ners einmal getan hat und bereut und man ihm verzeiht ok...aber dann tut ers nochmal?? dann kanns mit sicherheit nicht so gewesen sein das ers bereut denn ein zweites mal macht doch keiner den fehler oder??? wie lang seit ihr denn shcon zusammen

    AntwortenLöschen
  62. wer so einer person verzeioht ist naiv würd ich sagen...wer 2 mal fremdgeht machts auch noch paarmal auch wenn mans eventuell diesmal nicht rausbekommt oder er es nicht sagt... aber so ein mensch ist einfach nur schwa*** gesteuert mehr nicht kann er ja gleich zu ner prostituierten gehen wenn er sich net im griff hat aber deswegen muss man menschen nicht verletzen...sowas is einfach nur dumm...und doof is es auch wenn man einer person mehrmals wegen untreue verzeiht SORRY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur als Info: sie wurde nicht zweimal vom selben betrogen und hat verziehen. Es waren 2 Beziehungen und leider ist jeder einmal fremdgegangen. Verziehen hat sie das nicht. Deshalb ist sie jetzt glücklich in der dritten Beziehung.


      Löschen
  63. Hallo liebe Victoria,
    zuerst mal ein sehr toller Blog :) Gefällt mir gut!
    Ich muss sagen mir geht es genauso. Ich war früher die Eifersucht in Person... bei jedem Grund an die Decke gegangen. Doch man wird älter und weiser :D Eifersüchtig bin ich kaum noch.. ein bisschen gehört dazu ja aber sonst :) Mein Freund gibt mir auch keinen Grund dazu und sind inzwischen schon über 3 Jahre zusammen & wohnen auch zusammen <3 Du hast die richtige Einstellung :) Eifersucht bringt niemanden was und einer Beziehung schon gar nicht.
    Liebe Grüße :)

    www.yassiella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  64. Wärst du eifersüchtig wenn dein Freund eine beste Freundin hat und immer was mit ihr unternimmt wenn du nicht da bist?

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Vici,
    dein Artikel ist toll und deine Einstellung zeigt, dass du eine starke Persönlichkeit bist:)
    Selbst die schönsten und tollsten Frauen dieser Welt werden betrogen. Und ganz ehrlich es gibt auch viele Frauen die Fremdgehen. Es kann jeden jederzeit treffen denn eine Garantie hat man nie aber warum sich verrückt mit diesem Gedanken machen? Man sollte genießen, solange es schön ist und immer ehrlich zu einander sein

    AntwortenLöschen