BEQUEME SCHUHE FÜR DIE ARBEIT SIND EIN MUSS

24 April 2014




Neben dem sonstigen Einkauf wollte ich gestern unbedingt noch etwas erledigen. Mir flache, bequeme Schuhe kaufen. Und jaa… ich hatte schon flache Schuhe von Primark, h&m und co, aber irgendwann ist entweder die Sohle außen oder innen abgegangen oder ich hatte Druckstellen, oder Blasen & das ist auf der Arbeit echt unangenehm. Ihr wisst, ich gebe ungern Geld für Schuhe aus, zumindest flache Schuhe. Ich trage sie eh selten & wenn dann, nie lange. Seitdem ich aber kellnere ist das natürlich nicht mehr so. 
Deswegen war ich gestern mit meiner Kollegin auch Schuhe Shoppen. Sie trägt nämlich schon lange solche bequemen Schuhe & ich dachte mir, da ist sie die richtige Ansprechpartnerin. Leider gab es die Schuhe, die sie trägt, nicht mehr, aber so ähnliche. Ich habe mich jetzt für die Nike Free Flyknit 4.0 entschieden. Sie haben 130 € gekostet. Ich habe sie gestern auf der Arbeit das erste Mal getragen & ich muss sagen, sie waren jeden Cent wert. Ich bin gelaufen wie auf Wolken & ich hatte nicht eine einzige Druckstelle. Keine Schmerzen, oder Blasen zu haben, wenn man nach Hause kommt ist echt viel wert.  Die Schuhe sind am Fuß leicht wie eine Feder und super angenehm.Wenn ihr bei eurem Job viel laufen müsst, kann ich euch diese Schuhe nur empfehlen. Oder kauft euch andere Schuhe, die für euch wirklich bequem sind. Es müssen ja nicht genau diese sein. Aber macht es. Ihr werdet es nicht bereuen. Auch wenn ihr solche Schuhe eigentlich nicht schön findet. Ich war auch nie ein Fan davon, aber manchmal sollte man eben nicht danach gehen, was besonders schön ist, sondern danach, was euch gut tut. Ich bereue meine Entscheidung nicht. Ich hoffe, ihr werdet sie auch nicht bereuen (:

WÜNSCHE EUREN FÜßEN 
NUR DAS BESTE 

Kommentare:

  1. Ohja bequeme Schuhe sind ein MUSS! Vorallem wenn man sehr viel stehen muss. Ich habe damals auch immer Schuhe wie z.B. von Primark getragen, die hatten aber nie wirklich viel Sohle, daher hatte ich nach einer Zeit richtige Rückenschmerzen. Vor ein paar Monaten habe ich mir dann Air Max geholt und seitdem ist das kein Problem mehr :-)

    AntwortenLöschen
  2. Dein neuer Header gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  3. super Wahl liebe Vici ! :) ich arbeite selbst in einem Schuhgeschäft, wo auch für mich ein bequemer Schuh ein Muss ist ! Von den Nike Frees habe ich auch mehrere zur Auswahl, die besten Schuhe, die man sich für unsere Jobs anschaffen konnte. Wärst du zu mir in den Laden gekommen und hättest gesagt, du brauchst bequeme Schuhe für die Arbeit, hätte ich dir auch auf jeden Fall die empfohlen ! :)
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab dieselben Schuhe und auch letztens drüber gebloggt :-)
    Nachdem ich mir im Fuß eine Sehne gerissen hatte , konnte ich kein hohen Schuhe mehr anziehen und hatte oft Nikes auch an der Arbeit an. Und es ist wirklich wesentlich bequemer und man ist entspannter, weil man sich nicht durchbeißen muss oder ärgert,wenn man mal öfter zum Kopierer laufen muss.

    Viele Grüße

    Melina

    www.melinaalt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du recht!!! Ich hab jahrelang ballerinas oder stoffschuhe vom H&M zum kellnern angezogen und hatte immer solche schmerzen . Mittlerweile ziehe ich nur noch Nikes an. Sieht zwar zu Bluse und Leggings nicht soooo schön aus aber meine Füße danken es mit

    AntwortenLöschen
  6. hay:)

    Dein Blog gefällt mir gut :) Ich habe vor kurzem eine Facebook seite erstellt, doch leider nicht so viel gute Reaktionen zu bekommen. Wenn du zeit und lust hättest könnstest du dir gerne meinen Seite angucken. Über einen Daumen nach oben würde ich mich freuen.

    Alles Liebe xx Vanessa

    https://www.facebook.com/pages/Albers-Fotografie/352577901526364?ref=hl

    AntwortenLöschen
  7. Diese Schuhee kann ich echt jedem ans Herz legen, die sind klasse.
    Habe zwar die Nike 5.0+ aber ich denke da tut sich nicht viel - für die Arbeit sind die echt goldwert!

    http://saaarilie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen