WÜNSCHE FÜR NÄCHSTES JAHR

17 Dezember 2013



ICH WÜNSCHE MIR:

mehr Zeit - dass ihr alle ein wundervolles Weihnachtsfest habt - wieder mehr bloggen zu können - noch mehr zu lernen  & irgendwann - eine gute Maskenbildnerin zu sein - dass ich meinen Liebsten die richtigen Weihnachtsgeschenke gekauft habe - dass Menschen ihre Worte gegen mich zu Worten für ihre Liebsten machen - ehrgeiziger zu sein - ordentlicher zu sein - dass man sich mehr gegenseitig bestärkt, als nieder zu machen - dass Dinge, die meine Sachen sind, auch meine Sachen bleiben, zum Beispiel wünsche ich mir auch - so lange wie möglich bei meiner Familie zu bleiben - dass einige von euch ganz genau so bleiben, wie sie sind, weil ihr ganz toll seid - dass niemand mehr von anderen wegen WAS AUCH IMMER runter gemacht wird - dass die glücklichen Momente immer überwiegen - dass ihr aus den weniger guten Kraft schöpfen könnt - Gesundheit - dass einige nicht von mir erwarten schon Perfekt in dem zu sein was ich lerne, deswegen lerne ich es ja schließlich - dass ihr, ob mit jemandem an eurer Seite oder nicht, so zufrieden seid/sein werdet, wie ich es gerade bin - dass ihr euch in eurer Haut wohl fühlt - dass ihr nächstes Jahr an mindestens einem Tag sagen könnt "Dieser heute war vielleicht nicht perfekt, aber wundervoll so wie er war" - meine Mama glücklich zu machen - dass mein Bruder glücklich ist - wieder gesund zu sein - dass ich meinem Freund einige Sorgen, die er hat, nehmen kann - andere glücklich zu machen …

Ich glaube das hier könnte ich endlos weiter schreiben. Ich wünsche mir so viel & doch nichts was man kaufen kann. Die Umsetzung vieler meiner Wünsche kann ich beeinflussen, andere jedoch nicht. Keiner von uns weiß, was nächstes Jahr auf uns zukommt. Ich bin mir Sicher auch ihr habt einige Wünsche. Ich wünsche euch nicht, dass JEDER einzelne davon wahr wird, denn ein unerfüllter Wunsch bringt manchmal noch etwas viel größeres, aber ich wünsche euch, dass ihr zu keinem Zeitpunkt Angst vor dem haben müsst was kommt. Ich gebe es zu… ich habe eine RIESENANGST. Was wenn das alles doch nicht so klappt, wie ich es mir wünsche ? Wenn vielleicht einige Sachen total daneben gehen ? Ich versuche meine Angst vor dem neuen in pure Aufregung umzuwandeln, denn ist nicht die Angst, die wir von dem neuen Jahr haben, auch gleichzeitig die Aufregung die dessen Zauber überhaupt erst aus macht ? ...

Kommentare:

  1. Woher hast du diese schönen Schuhe? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Woher hast du diese schönen Schuhe? :-)

    AntwortenLöschen
  3. wie oft willst du jetzt noch diesen "to all the women with the flaws" text veröffentlichen?!? mein gott, so toll ist der nicht..
    was ich mir wünsche: weniger selbstverliebtheit und ümidümmi, weniger fan-armee-getue, mehr interessante berichte.. ja und weniger "ich kauf mir das teure kleid und meinem freund eine armani uhr." danke. amen.

    AntwortenLöschen
  4. @Vanessa Nessa: Danke dir :*
    @Vanessa Grimm: Die habe ich von Primark, habe sie allerdings letztes Jahr gekauft, meine aber gehört zu haben, dass es sie dieses Jahr wieder geben soll :*
    @Kat Danke dir, freut mich, dass es dir gefällt
    @Anonym (Wie könnte jemand wie du auch einen Namen haben) HALT STOP :D Wie soll ich interessante Artikel verfassen wenn du dort oben einen Englischen Text stehen siehst :D Vielleicht hast du es mit den Augen ?! :D

    AntwortenLöschen