SONNENBANK FRAGEN

16 Mai 2013


Hallo ihr Süßen. Ich habe gerade ein wenig Zeit, bevor ich zur Arbeit muss. Mein Freund ist nämlich gerade zuhause & packt seine Sachen für den Urlaub & da dachte ich mir, ich erfülle euch mal ein paar weitere Wünsche eurer Wunschliste. Es hatten sich ein paar nochmal einen Artikel zum Sonnen gewünscht. Ich möchte vorab, auch anknüpfend an ein Anliegen ein paar Leserinnen etwas sagen. Ich bin kein Sonnenexperte, ich kann euch lediglich ein paar Sachen sagen, mit denen ich so meine Erfahrungen gemacht habe & Sonnen ist, in bestimmten Maßen, nicht gut für die Haut & kann Hautkrebs verursachen. Es ist auch mir wichtig dies zu sagen ! Ich möchte euch dennoch eure Fragen beantworten. 


In welches Sonnenstudio gehst du ? 
Ich gehe meistens zu Sunpoint, da dies eines der günstigsten hier in Siegen ist. 

Wie oft gehst du ins Sonnenstudio ? 
In der letzten Zeit nicht mehr so oft, aber meistens alle 2 Wochen für 20 Minuten auf die mittelstarke Bank . 

Benutzt du etwas, um schneller braun zu werden ? 
Ich habe eine Zeit lang, ein Sonnenöl, vom Sonnenstudio benutzt, die sind aber immer so teuer. Eine Zeit lang, habe ich mich vorher mit Babyöl eingerieben, was meiner Meinung nach den besten Effekt hatte. Da ich das aber meistens zuhause vergesse, benutze ich in der letzten Zeit nichts mehr. 

Wie viel kostet es bei dir ? 
Ich meine es wären 9€. 

Was muss man beim ersten Mal beachten ? 
Lasst euch diesbezüglich am Besten von einer Expertin vor Ort beraten. Ich möchte da nichts falsches sagen & es kommt natürlich immer auf euren Besonnungstyp an. 

Bekommst du früher Falten vom Solarium ? 
Ich habe noch nichts entdeckt, aber ja, man bekommt früher Falten. Es greift halt die Haut schon sehr stark an. 

Mit wie vielen Jahren hast du angefangen auf die Sonnenbank zu gehen ? 
Mit 18 

Lässt du regelmäßig Hautuntersuchungen machen ? 
Ich bin meistens alle halbe Jahre bis jedes Jahr mal beim Hautarzt, aber nicht öfter.  

Was muss man alles mit ins Sonnenstudio nehmen & was sollte man beachten ? 
Falls euer Sonnenstudio nicht mit Handtüchern ausgestattet ist, würde ich das mitnehmen & falls ihr euch spontan entscheidet hinzugehen, auch Abschminktücher. Das Makeup muss nämlich runter. Das Augenmakeup lasse ich aber, falls das so sein sollte drauf. Sonst gehe ich ungeschminkt. Wichtig ist aber auch, sich hinterher immer einzucremen, um der Haut wenigstens ein bisschen Feuchtigkeit zurückzugeben. Ich benutze auch seit kurzem immer eine Schutzbrille für die Augen, da das echt gefährlich ist. (Habe sie für das Bild bloß kurz runtergenommen.) 

Gehst du vor, oder nach dem duschen ? 
Das ist mir eigentlich egal. Ich halte von diesem "Man wäscht die Bräune wieder runter" Gerücht nicht viel. Lieber aber vor dem Duschen, weil man nach dem Sonnen halt nach Sonnen riecht :P 

Wie lange hast du gebraucht, um deine gewünschte Bräune zu erreichen ? 
Ca. 2 Monate, aber das kommt auch immer auf den Hauttyp an. 

Hast du durchs Sonnen neue Leberflecken bekommen ? 
Ich zähle die natürlich nicht, aber ich hatte schon immer sehr viele Muttermale. Würde nicht sagen, dass es mehr geworden sind, aber ich prüfe schon ab und an, ob ungewöhnlich dunkle dabei sind. 

Ich werde immer überall schön braun nur im Gesicht nicht, wie kann ich den Bräunungseffekt im Gesicht erhöhen ? 
Das ist eine wirklich schwere Frage, aber so weit ich weiß, gibt es Teilsonnenbänke, in denen du dann nur dein Gesicht bräunen kannst. Ich würde mir aber eher ein leichtes, etwas dunkleres Puder holen & dann so mein Gesicht, meinem Körper ein wenig anpassen. 

ICH HOFFE, ICH KONNTE ALL EURE FRAGEN BEANTWORTEN ! 

Kommentare:

  1. hallo :) komme auch aus siegen gegenüber vom cinestar ist ein sonnenstudio
    an bestimmten tagen 20min 6 €
    lg

    AntwortenLöschen
  2. warum handtücher wenn ich fragen darf? und mit brille ist ja doff man sieht ja dann so ein rinng weiss was ich meine :) ich mache immer die augen zu.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das super wie offen und ehrlich du dadrüber schreibst :) Ich persönlich würde niemals auf die Sonnenbank gehen, weil meine Haut einfach extrem hell ist und ich will meiner Haut nicht schaden. Ich finde aber das das jeder selber wissen muss :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns kostet sunpoint nur 6euro. Meinst du wenn man selbst bräuner benutzt wird man durch Solarium an diesen Stellen nicht braun?

    AntwortenLöschen
  5. Ich werde an den Armen und am Dekoltee nicht so schnell braun. Mein Bauch, Rücken und Beine werden viel schneller braun. Kannst du mir vielleicht ein Tipp geben? :)

    AntwortenLöschen
  6. hast du erfahrung mit dem st moriz selbstbräuner? LG:)

    AntwortenLöschen
  7. Ich arbeite seit 7 Jahren in einem Sonnenstudio und muss dazu sagen, dass gut dosiertes Sonnen, Körper und Seele sehr gut tut, da die Produktion von Vitamin D angeregt wird (gerade im Winter sehr wichtig, da kaum die Sonne scheint). Ich selber gehe aber auch eher selten sonnen (ca. alle 2 Wochen, max. 15 Minuten), da es nicht zu meinem Typ passt so "überbraun" zu sein. Ich finde es schön, wenn die Bräune zum Typ passt. Lieber etwas dezenter, so dass es frisch und gesund aussieht. So wie bei Dir, die Bräune passt super zu deinem Typ.
    Vorher abschminken und Schmuck ablegen.
    Wichtig ist auch die Pflege, wie Du schon erwähnt hast.
    Zum Mythos "Nach dem Sonnen soll man nicht Duschen" kann ich nur sagen, dass der Bräunungsvorgang ein biochemischer Prozess IN der Haut ist und kein Dreck, den man abwaschen kann. Man sollte sich aber auch nicht stundenlang in der Badewanne einweichen. Besser nur duschen.
    Finde es auch super, dass Du eine Schutzbrille trägst und es auch jedem rätst, dem kann ich mich nur anschließen. Super Beitrag! :)

    AntwortenLöschen
  8. warum nennt man das denn 'sonnen' ? sonnen ist für mich, sich in die schöne sonne nach DRAUßEN zu legen, und nicht auf eine sonnenbank. ich verurteile niemanden der das macht, aber für mich wirkt das irgendwie nach einem SCHREI nach hautproblemen :/

    AntwortenLöschen
  9. Caroline Maria18. Mai 2013 um 09:21

    Vici nicht böse nehmen, aber mir wurde von meiner Doc. bestädtigt, dass man danach nicht duschen gehn sollte damit die "Strahlen" (weiß nicht mehr genau welche) einziehen und man ebenmäßig braun wird :-)
    hab ich halt so gehört

    Toller Blog, weiter so! :-)
    Caro

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Vici :)
    Erstmal: Super Blog! Ich bin sehr oft auf deinem Blog und lese ihn immer mit Freude.
    Dann habe ich noch eine Frage: Falls du deine Augenbrauen nachziehst, schminkst du die vor dem Sonnenbankbesuch auch ab oder lässt du das drauf?

    AntwortenLöschen
  11. wozu denn handtüchen wenn ich fragen darf? :) ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Zur Frage wie man die Bräune im Gesicht erhöhen kann:
    Das problem hatte ich auch, allerdings gibt es in dem Snnenstudio, wo ich immer hingehe, eine Sonnenbank mit extra starkem Gesichtsbràuner. Der restliche Körper wird bei mittlerer tärke gebräunt. Ich bin bei Yellow, aber ich denke das gibt es auch bei Sunpoint und Co. also einfach mal nachfragen ;)

    AntwortenLöschen
  13. Vicky kannst du mal vielleicht über Ernährung abnehmen und so reden? Also wie du deine Figur hältst? Ein Video wäre cool :)

    AntwortenLöschen