UNI - ALLTAG

14 Januar 2013


Ich weiß, dass einige das Thema Uni etc. nervt, aber mindestens genau so viele interessieren sich auch dafür & da ich oft gefragt werde, wie mein Uni Alltag so ausschaut, dachte ich mir, ich schreibe euch nun mal etwas dazu. Das erste Semester ist ja nun schon fast rum. Das ging wirklich schnell ! Ich kann die, die es interessiert echt verstehen. Ich dachte mir, als ich in der Schule war auch immer "Studieren ? Was ist das eigentlich ? Wie läuft das ab ?" Also zuerst einmal möchte ich denen, die vor allem ungewissen Angst haben erst einmal die Angst nehmen ! Es ist nicht schlimm ! 
Ich bin ja jetzt erst im ersten Semester & bei mir hat es wirklich relativ harmlos angefangen, obwohl das bei anderen Erstsemestern auch anders ausschaut. Es kommt halt wirklich immer auf die individuelle Situation an.

VORLESUNGSZEIT (:
Ich stehe morgens ca. 20 Minuten bevor ich los zum Bus muss auf. Ich brauche nie lange. Zähne putzen, Gesicht reinigen, Zopf machen, anziehen und los. Ich habe wirklich nie Lust mich fertig zu machen. Ich nutze jede Sekunde, die ich schlafen kann auch wirklich zum Schlafen :D Dann gehe ich zum Bus. Wohne bloß 7 Minütchen Fußweg entfernt & ab nach oben auf den Uni-Berg. Ich habe jeden Tag, außer Dienstags früh morgens Uni. Über den Nachmittag habe ich dann frei und Abends wieder Uni. Eine Vorlesung ist immer für 2 Stunden angesetzt, geht aber nur 1 1/2 Stunden. WIEESOOO ? Das nennt man das "Akademische Viertel." Die Vorlesungen fangen eine viertel Stunde später an & hören eine viertel Stunde früher auf. Einfach auch falls man für die Vorlesung, die anschließt zu einem anderen Campus, also zu einem anderen Gebäude, muss. Die liegen nämlich manchmal ein ganzes Stück auseinander. In einer Vorlesung sind wir oft sehr viele Personen. Der Dozent steht vorne mit einem Mikro & hält seinen Vortrag. & was muss man da so machen ? Also ihr sammelt jedes Semester in jeder Vorlesung "Leistungspunkte". In einer Vorlesung schreibe ich alle 3 Wochen einen Test, in der nächsten schreibe ich einen Test & eine Klausur, in einer anderen jede Woche ein Vorlesungsprotokoll. Es ist wirklich von Vorlesung zu Vorlesung unterschiedlich. Die Klausuren schreibt man aber immer erst am Ende des Semesters. Ja, so ist das so :P In einer Vorlesung bekommt man echt immer viel Input & es ist unmöglich alles direkt zu können, aber üben muss man selbst alleine zuhause, oder in den Tutorien (Extra Übungsstunden, die es für verschiedene Vorlesungen gibt), dafür ist sonst keine Zeit ! 

VORLESUNGSFREIE ZEIT  
Wie schon gesagt, in der Zeit, in der man keine Vorlesung hat muss man halt das, was man nicht verstanden hat noch einmal wiederholen, für die Tests lernen & am Ende des Semesters eben auch für die Klausuren. Bei vielen Vorlesungen gibt es keine Anwesenheitspflicht, da muss man nicht hin, dafür dann aber das verpasste anhand der im Internet hochgeladenen Präsentationen nachholen. So etwas wie Ferien gibt es während der Vorlesungszeit nicht. Nur zwischen den Vorlesungen hat man 2 Monate lang frei. Bzw. zwei Monate lang keine Vorlesung. 

WAS IST, WENN ICH MAL ETWAS NICHT SCHAFFE ? 
Macht euch da erst einmal keinen Druck. Wenn ihr etwas nicht schafft, könnt ihr, soweit ich das weiß, die Vorlesung wiederholen. Ich weiß aber nicht wie oft man das kann & ob das bei jeder Vorlesung geht ! Wenn ihr jetzt merkt. (Beispiel Lehramt) Boah... das Fach zu studieren ist gar nichts für mich, da komme ich gar nicht mit zurecht, dann könnt ihr auch noch wechseln. Je eher ihr das merkt desto besser. 

WENN IHR SONST NOCH FRAGEN HABT, 
DANN FRAGT GERN, ICH BEANTWORTE SIE EUCH 
SO SCHNELL WIE MÖGLICH ! :*


Kommentare:

  1. hut ab :D viel Glück :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube das kann man nicht für jeden Studiengang gleich sagen.
    Ich studiere jetzt seit 4 Jahren und es ist echt harte Arbeit...(vor allem bei Klausuren, so schlimm wie man es sich auch vorstellt)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schon gesagt, es ist ja immer individuell & ich bin ja noch am Anfang, bisher kann ich niemandem Angst machen :P

      Löschen
  3. Also ich finde dieses thema eigentlich ganz interessant! Ich mache nämlich bald meinen schulabschluss und deswegen ist es schon praktisch zu wissen was man danach machen kann und wie das so abläuft. Viel erfolg wünsch ich dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich !
      Ich wünsche dir auch viel Erfolg !
      Ich denke, jeder wird seinen Weg machen ! :*

      Löschen
  4. 3x darfst du eine klausur wiederholen. wenn du es bis dahin immer noch nicht geschafft hast, musst du dir ein neuen studiengang aussuchen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau genommen muss man sich einen Studiengang aussuchen, in dem das verhauene Fach nicht dran kommt, wenn du z.B. Mathe 1 beim 3. Mal nicht bestehst, könntest du kein Fach studieren, welches Mathe 1 beinhaltet..

      Löschen
    2. Das kann man so ganz sicher nicht verallgemeinern!!!

      Löschen
  5. immer das gleiche soo ein scheiss wenn interessiert das. Mach mal was mit beauty.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst gestern habe ich einen Testbericht geschrieben (:
      Wie du siehst interessiert es ganz viele (:

      Löschen
    2. Auch die uni gehört zu ihrem leben dazu, man kann es bestimmt nicht immer allen recht machen und zu Beauty findet man doch noch genug auf ihrem Blog :)

      Löschen
  6. Super lieb von dir, Victoria. :*
    Ich hab nämlich um ehrlich zu sein bisschen Bammel davor, mehr aber nicht angenommen zu werden. Ich hoffe das klappt! :) Durch deinen Post ist meine Vorfreude auf's Studieren auf jeden Fall wieder gestiegen! Merci :**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache ich doch gern !
      Davor hatte ich auch Angst & ich hatte wirklich Glück, dass es geklappt auch auch wenn es ja nicht genau das wollte, was ich erst wollte :P
      Das freut mich wirklich sehr ! :*

      Löschen
  7. Vieeel Glück weiterhin! :*

    AntwortenLöschen
  8. Das hast du wirklich sehr gut und übersichtlich zusammengefasst!:)
    Ich bin nun schon mit dem Bachelor fertig und fand meine Studienzeit total schön und habe sie sehr genossen, da es einfach eine tolle zeit ist in der man viel neues lernt und an die man später gerne zurück denkt. Man ist halt auf sich alleine gestellt und es liegt an einem selber was man daraus macht.. Also lernt etc. Im Bachelor habe ich meistens immer kurz vor den klausuren mit dem Lernen angefangen.. das war nicht immer so eine gute Taktik. Nun im Master teile ich mir das lernen besser ein, da es auch leider um einiges anspruchsvoller ist als der Bachlor. Aber du machst doch im Lehramt noch ein Staatsexamen oder?
    Genieß deine Studienzeit auf jeden fall!:))Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb von dir !
      Ich glaube auch, dass man nicht nur Stoff lernt, sondern auch für sich & fürs Leben viel lernt :P
      Nee ich habe schon das neue Lehramt, also als Bachelor-Master Studiengang.
      Leider ! Ich wäre lieber noch beim Staatsexamen !

      Viiielen Dank, das mache ich !
      Liebe Grüße zurück !

      Löschen
  9. mein freund hat vor lehramt zu studieren,deshalb fand ich das grad richtig spannend! :D danke dafür!:*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe das freut mich total !
      Euch beiden alles Gute ! :*

      Löschen
  10. Viel Erfolg bei der bald anstehenden Klausurenphase. Eindeutig das Schlimmste am ganzen Studium -.-. Bin auch grad wieder am lernen, da ist man einfach nur froh wenn es wieder vorbei ist ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, dir dasselbe ! :*
      Jaaa das war schon in der Schule so :P
      Aber wir schaffen das schon !

      Löschen
  11. ich verstehe nicht warum du so viel zeit hast und bin richtig neidisch :/
    ich studier grundschullehramt im 1. semester und habe jetzt demnächst 5 klausuren anstehen und muss noch ein portfolio abgeben.. menno :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das liegt daran, dass bei mir im ersten Semester noch nicht viele Mathekurse angeboten wurden & ich da auch noch keine Klausuren schreibe (:
      Ich wünsche dir aber alles Gute ! :*

      Löschen
  12. Ich lese deinen Blog sofort, sobald du einen neuen Artikel geschrieben hast! Und ich finde ihn echt super! Was mich sehr interessiert ist dein Uni-Artikel. Und du hast viel angesprochen was ich mich schon gefragt habe. Aber eine Frage bleibt noch und ich verstehe es natürlich, wenn du sie nicht beantworten magst, aber ich fänds toll!
    Wer bezahlt dein Studiengeld? Du? Deine Eltern? Oder teilt ihr es euch? Danke und Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiielen Dank, das freut mich total.
      Studiengebühren gibt es ja bei uns gar nicht mehr !
      :*
      Liebe Grüße zurück ! <3

      Löschen
    2. Oh okay, echt klasse! :)

      Löschen
  13. Schön, dass du uns das erklärt hast.
    Viel Erfolg weiterhin! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gern & viiielen lieben Dank ! :*

      Löschen
  14. Könntest du mal deine beiden fächer genauer vorstellen? also was ihr inhaltlich macht? Das wäre soooooooooo hilfreich :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich studiere Mathe, da habe ich im Moment Elemente der Algebra & Didaktik der Algebra
      & Englisch, da habe ich einen Grammar Workshop, Introduction to Linguistics & Irish Literatures & Cultures
      Außerdem noch, wie fast alle Bildungswissenschaften -> Einführung in die Bildungswissenschaften & Bildung im Kindes- & Jugendalter !

      :*** <3

      Löschen
  15. MICH INTERRIESSIERT ES SHER !!!!
    AN DIE LEUTE GUCKT EUCH YOUTUBE VIDEOS AN ODER ÜBERSPRINGT DEN ARTIKEL EINFACH ;)

    naja dank dir vici möchte ich auch Lehramt studieren :)

    wie viele Fächer muss ich wählen ? welche sind die einfachsten?? nenn mal berufe was man studieren kann oder was du ausser Lehramt studiert hättest ??

    freu mich auf die antworten )

    lg laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das freut mich !

      Du musst 2 Fächer wählen. Das kommt natürlich ganz auf dich selbst an. Ich denke am leichtesten wird dir das fallen, was dich am meisten interessiert (:
      Puhh also der Katalog an Sachen die man studieren kann ist ja wirklich riesig :P
      Außer Lehramt hätte ich nichts studiert hihi. Also das wollte ich wirklich schon immer machen !

      Ganz liebe Grüße zurück ! :*

      Löschen
  16. muss man da auch vor anderen sprechen, vorträge halten und so ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In meinem Grammar Workshop musste ich einen halten, ja.
      Das wird auch noch öfter kommen. Das ist ja genau das, was man als Lehrer können muss.
      Jede Unterrichtsstunde ist ja quasi ein Vortrag ! :*

      Löschen
  17. wie viel kostet ein Studium ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Studiengebühren gibt es bei uns nicht mehr :*

      Löschen
  18. Also hat man kein Mathe oder Deutsch, Englisch so wie in der Schule ?
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab Mathe & Englisch :P
      Aber nein, wer das nicht studiert hat das auch nicht, als Nebenfach, oder so :P
      Zumindest jetzt noch nicht. Es kann sein, dass dazu nochmal kleine Einheiten kommen werden.

      Löschen
  19. Eine Vorlesung besteht meistens aus 2 kleinen "Blöcken" zu je 45 Minuten- wie damals in der Schule. Deshalb geht eine Vorlesung auch 1,5 Std.:-) Später wirst du dann sicherlich, wie viele andere auch, Vorlesungen haben, die 4 Vorlesungsstunden lang sind. Also einen Doppelblock- 4x 45 Minuten = 3 Zeitstunden. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mit Sicherheit nicht überall so. Hab bei uns noch nie was von 45min Blöcken mitbekommen.

      Löschen
    2. Das trifft nicht auf alle Studiengänge zu!

      Löschen
  20. ich verstehe das nicht ganz mit dem 2 monate zeit bis zur nächsten vorlesung, was machst du in der ganzen zwischenzeit? sorry, dass ich so dumm bin xD aber wunderbarer blog :***

    AntwortenLöschen
  21. Habt ihr an eurer Uni keine Verwaltungsgebühren? Ich studiere in Marburg und muss jedes Semester um die 280€, allein für Semesterticket, Verwaltungskosten etc., bezahlen. Bei Bafög ist das selbst wenn man über die Monate was zurück legt immer noch viel Geld...

    AntwortenLöschen
  22. Vici ich hab heut eine feste zahnspange bekommen (bin 16) und fühl mich sehr unwohl:( findest dus schlimm mit 16 eine zu bekommen und erst mit 18 loszubekommen ? /: sorry gehört nicht zu den thema :(

    AntwortenLöschen
  23. Wie lange musst du Studieren? Und was genau Studierst du? :-)
    Was willst du später mal Beruflich machen?

    AntwortenLöschen
  24. Dank dir habe ich echt meinen traumberuf gefunden abet leider kann ich nie an meinem ziel festhalten und gebe immer alles schnell auf :( dir noch viel Erfolg :-*

    AntwortenLöschen
  25. und kannst du mal deinen tagesablauf in einem blog zusammenschreiben ? ... <33

    AntwortenLöschen
  26. Du gibst dir immer so lieb Mühe mit allem! Ganz ganz klasse wie du das alles managest!
    Viel Mut und Kraft weiterhin! :)

    AntwortenLöschen
  27. Wie ist das mit Fehltagen, also wenn man krank ist? Muss man die verpassten Kurse nachholen und braucht man ein Attest dafür?

    Darfst du während der Vorlesungen auch Essen & Trinken?

    Was machst du in den Pausen?

    Sorry die vielen Fragen aber das Thema ist echt interessant :-*

    AntwortenLöschen
  28. wann kommt denn das Video ? hihi :*

    AntwortenLöschen
  29. Sehr toller und interessanter Artikel! :*

    AntwortenLöschen
  30. Hast du echt gut & ausführlich geschrieben :) jetzt kann ich mir so ein Studentenleben besser vorstellen :)

    mal eine Frage ich glaube du hast die schon mehrmals beantwortet bin mir nur nicht mehr sicher.. in welcher klasse hast du das gymnasium gewechselt?

    liebe grüße :*

    AntwortenLöschen
  31. Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, das zu erklären mich interessiert das Thema sehr, und du hast viele meiner Fragen beantwortet. DANKE :)

    AntwortenLöschen
  32. Wie viele Semester dauert dein Studium?

    AntwortenLöschen
  33. schmibkst du dich? was isst du so nimmst du essen mit in uni?

    AntwortenLöschen
  34. würdest du das schlimm finden, wenn du dein studium verlängern müsstest? also es quasi nicht in der regelstudienzeit schaffst?

    AntwortenLöschen
  35. Ich finde es soo toll, dass du es schaffstauf so viele Kommentare einzugehen :) Respekt !

    AntwortenLöschen
  36. Erzähl mehr davon :) Ich finde das ganze sooo intressant. <3 Werde am Mittwoch meine Ausbildung abschließen und wahrscheinlich auch nicht mehr studieren. Umso intressanter ist es für mich. :D

    AntwortenLöschen
  37. Meine liebe Vici (: ich "lese dich" nun wirklich schon sooo lang & ich liebe es! Ich lese alles, gucke mir alles von dir an auch, wenn es mich überhaupt nicht interessiert, einfach nur weil du sooo süß bist, klug & hübsch! & dafür danke ich dir! Du machst mich wirklich ein bisschen glücklicher, als wärst du eine sehr gute Freundin von mir, die leider nichts über mich weiß! :( mach weiter so bitte! Du bist Super und dein Studium interessiert mich wirklich sehr! Danke für alles :)
    Mein größter Wunsch ist es, Psychologie zu studieren, nur weiß ich jetzt schon dass mein nc

    AntwortenLöschen
  38. Vorlesungsfreie Zeit ist nicht die Zeit, die man zum Üben nutzt - das ist Freizeit. Vorlesungsfreie Zeit sind die Semesterferien, Vici.

    AntwortenLöschen
  39. * dass mein nc dafür nicht reichen wird :( kennst du dich da zufällig etwas aus? Oder kennst vllt eine Alternative? Psychologie ist das einzige was mich wirklich richtig interessiert, so wie es bei dir mit dem Lehramt ist!
    KUSS :*

    AntwortenLöschen
  40. vici, bekommst du bafög? wenn ja, dann pass auf das du deine prüfungen je semester nicht zu sehr aufschiebst! in deinen ersten 4 semestern ist ja dein grundstudium und da musst du 80% der prüfungen schreiben+bestehen damit du für den rest deines studiums auch bafög bekommst, ein paar meiner freunde wussten das nicht und bekommen jetzt kein bafög mehr, schade schade :D

    nur damit du das weißt :*

    AntwortenLöschen
  41. Schöne Erklärung.
    Ich hatte nie die Lust studieren zu gehen. bin froh damals eine Ausbildung gefunden zu haben und seit 5 Jahren in dem Beruf schon zu arbeiten.

    Aber wenn es dir auch Spass macht, ist doch alles super, dann wird auch alles klappen.

    LG

    AntwortenLöschen
  42. Danke für den Artikel Vici (:
    könntest du aber vielleicht mal so grob deine Kosten für Wohnung,Essen etc. zusammenfassen? Ich fange nämlich im Wintersemester an und kann es garnicht einschätzen wie viel Geld man braucht. Das wär echt lieb <3

    AntwortenLöschen
  43. Ich hab mal ne doofe Frage: Wie bewirbt man sich denn für so einen Studiengang?
    Ich gehe jetzt ein Jahr nach Amerika und möchte danach, wenn alles klappt Lehramt für die Grundschule studieren...Aber ich habe überhaupt keine Ahnung wie man sich da anmeldet oder wie auch immer man das nennt...:P

    AntwortenLöschen
  44. Hey Vici :)
    Ich bin in der 10 klasse und möchte bald mein Abi machen.
    Aber leider weiß ich nicht genau was ich studieren möchte oder ob ich überhaupt studieren möchte. Ich habe auch überlegt Lehramt zu studieren. Wie sahen deine Abi Noten aus? Und könntest du das mit dem Bachlor und Staatsexamen erklären ?

    Und dein Text war sehr hilfreich, danke ! <3

    AntwortenLöschen
  45. hai vici :)
    ich bin 16 und letzens hatte ich einen Berufspräsenztag,an dem ein Frau aus der Arbeitsagentur gekommen ist, um uns zu erklären,wie es nach dem Abi weitergehen soll.Sie meinte,dass man bei einem schnitt von schlechter als 1,4 an keiner uni mehr angenommen wird heutzutage und wenn doch dann muss man mindestens 4 Jahre warten-.-
    ich schaffe mit mühe einen schnitt von 2,0 und deshalb wollte ich dich fragen, ob du vielleicht etwas darüber weißt,ob alle an der uni angenommen werden können.

    Übrigens : Toller Blog und du bist sooo hübsch :* :)
    LG

    AntwortenLöschen
  46. Victoria, du bist einfach so süß, wie geduldig und ausführlich du immer alles beschreibst. Finde das echt so toll an deinem Blog, bin hier wirklich gerne :))

    AntwortenLöschen
  47. Muss man auch selber vor den vielen leuten vorlesen?

    AntwortenLöschen
  48. victoria es wäre echt suuuper suuuper lieb von dir wen du rausbekommen könntest was man bei sozialpädagogik alles studiren muss oder wie das abläuft mache mein schulabschluss und möchte das gerne schaffen aber ich weiss nicht ob ich das schaffe weils ja bestimmt schwerer ist wie in einer "normal" schule paar infos das wäre sehr lieb :*

    vielen lieben dank

    AntwortenLöschen
  49. Hey Victoria,

    ich finde Uni Berichte immer total interessant, auch wenn ich selber nicht studiere.
    Ich mache zwar momentan eine Ausbildung, aber bin am überlegen danach zu studieren und ich finde durch das, was du so schreibst, bekommt man schonmal einen guten Eindruck, wie alles ablaufen kann. Also auch durchaus für Menschen wie mich die (noch) nix studieren ein super Thema und ich würde mich freuen wenn du zwischendurch immer mal weiter berichtest :)!

    AntwortenLöschen