ICH BIN FASZINIERT VON…

07 März 2012


MAINE COONS !
Gestern, als ich wieder nach Hause gefahren bin, habe ich wie immer Radio gehört… BigFM. Dort hat die Moderatorin mit so einem Typ geredet, der erzählt hat, dass er sich unbedingt eine Main Coon kaufen möchte. Das sind Katzen, die extrem groß werden. Da ich mich total dafür interessiert habe, habe ich direkt mal gegoogelt. Sie sind soo wunderschön ! Ich finde sie schauen aus, wie kleine Raubkatzen. Ich habe mich jetzt noch nicht darüber informiert, wie es ist, so eine Katze zu haben & was man alles braucht etc. ich habe aber oft gelesen, dass sie sehr intelligent sind, man viele Möglichkeiten hat, mit ihnen zu spielen. Ich finde sie irgendwie wahnsinnig faszinierend.

WIE FINDEST DU SIE ?
Kennt sich wer vllt. aus & kann mir Infos geben ?

Kommentare:

  1. ja, die sind wunderschön und wahnsinnig groß. Dafür braucht man bestimmt eine echt große Bude XD

    Ich habe auch eine Katze -Britisch Langhaar-, die ist aber nicht so riesig, hehe.

    (Übrigens, ich bin die, die dich gefragt hat, ob du dich mit mir treffen möchtest wenn du mal in Berlin sein solltest <3)

    GlG

    Julia

    AntwortenLöschen
  2. wir haben eine :) <3 ps. toller blog!! :*

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne tiere! ich liebe katzen generell außer nacktkatzen haha :P

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Mein Freund hat sich vor 3 Monate n schneeweißes Maine Coon Kätzchen geholt. total schöne Tiere :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey ,
    ich habe zwei Maine Coons und kann dir gerne helfen :)

    AntwortenLöschen
  6. naja.... dann braucht man sich wenigstens keine sorgen um das tier zu machen,wenn man einen hund hat .. eher um den hund :D

    AntwortenLöschen
  7. Bekannte von uns haben eine....sie ist wirklich wie eine Raubkatze....nicht immer zu Spaßen mit ihr ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab eine, total lieb sind die ! :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe auch eine, Sie ist total bunt also jede erdenkliche Farbe und total flauschig wie ein baby :D also einfach eine wunderschöne Katze:) und zum Thema Intelligenz, ohja das stimmt. Ein Beispiel, Sie kann Türen öffnen, sogar die Haustür weswegen wir die Tür immer abschließen müssen :D Sie fängt auch richtig große Enten und bringt Sie mit nach Hause, lebend :D aber ich liiiiebe Sie ueber alles :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde mir eine Sibirische (Wald)katze holen wenn es ne Katze werden würde. Die werden auch relativ groß, ähnlich wie Maine Coons.
    Die haben eine Nebenart "Neva Masquarade" die finde ich so wunderschön. Farblich etwas in die Richtung von Birma Katzen. Außerdem sollen die angeblich relativ Allergikergeeignet sein und ich bin ja auf viele Katzen Allergisch. :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Vici,

    ich habe selbst einen Main-Coon Kater, er ist unglaublich flauschig und auch rot sand farben :P Er war aus einer Zucht und heißt Amos. Mittlerweile ist er 2 Jahre alt und ein unglaublich tolles Tier. Natürlich muss man ihn täglich bürsten weil er so ein langes wuschliges Fell hat. Außerdem haben wir ihm Royal Canin extra für Main-Coon's gefüttert, geht natürlich auch anderes aber wir fanden das am besten. Ansonsten ist er sehr umgänglich und ein sehr liebes Tier. Wir haben uns vor einem Jahr dann noch eine Hauskatze dazu geholt, das er nicht so alleine ist und auch viel aufmerksamkeit und schmusebedürftig ist. Sie sind die lautest schnurrendsend Katzen die ich je gesehen oder gehört habe das verspreche ich dir ^^ und auch mit abstand die verschmusesten. Ich habe bisher keine Nachteile feststellen können und wir bereuen es nicht uns eine Main-Coon geholt zu haben.. :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die sind ja wirklich riesig! Ich bin auch wirklich fasziniert, obwohl ich eigentlich eher der hundetyp bin!

    Alles liebe
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe selber eine Maine Coon Dame zu hause :) Allerdings gehört sie zu den etwas kleineren ^^ Ist jetzt ein Jahr alt und wiegt gerade mal 4,3 Kilo. Liegt aber auch daran, dass sie schon eine böse OP hinter sich hat und daher nicht mehr ganz so viel zunimmt... Wenn du Fragen hast, imme rher damit :)

    AntwortenLöschen
  14. Hey Vici.
    Ich kann dir nur sagen diese Katzen sind wundervoll.Meine Nachbern haben eine und das ist was gaaaaanz anderes als eine normale Hauskatze.Sie kann man knduddeln ohne das sie die Krallen ausfahren und sie kommen zu einem und sind nich so dickköpfig wie die normales Hauskatzen.Also WENN ich mir eine kaufen würde,dann so eine ;) Nur sie sind teuer :( meina nahcbern haben mit Zuchtpapieren 600 Euro bezahlt.Aber es hat sich gelohnt ein Traum diese Katzen,an den Ohren sehen sie aus wie ein Luchs.Du bist wndervoll und bist sauper hübsch.
    Mach weiter so Deine Katii ;*

    AntwortenLöschen
  15. Meine Tante hat eine sie ist wunderschön & sie will immer schmusen aber manchmal dann auch stunden für sich :)
    Intelligent sind sie wirklich das merkt man auch wenn man mit ihnen spielt :)

    AntwortenLöschen
  16. Katzen sind wunderbare Haustiere.
    Bei Katzen mit langen Haaren ist jedoch viel Arbeit gefragt. Ich hab selbst e Perser Katze.. Wenn du die nicht regelmäßig bürstest, dann verfilzen die Haare und das wird für die langhaar Katzen sehr schmerzhaft :/
    Katzen sind wirklich sehr intelligent, spüren wenn es dir schlecht geht und kümmern sich um dich (so ist es zumindest bei meinen 2 Katzen)
    sie sind sehr anhänglich, und verschmaust. Aber Katzen können auch sehr teuer werden.. deswegen solltest du dir gut überlegen, ob du dir eine Katze zulegen möchtest. Ich hab 2 Hunde und 2 Katzen.. und ich finde, dass sind beides Wunderbare Tiersorte, und es gibt nichts schöneres als ein Tier an deiner Seite zu haben !!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. Wir haben 2 :)
    Unsere sind sehr verspielt und sie brauchen viel Pflege. Das heißt mindestens 1 mal am Tag bürsten!

    AntwortenLöschen
  18. Main Coons sind die beliebtesten Allergiker Katzen weil wenn man gegen Katzen allergisch reagiert ist's in den meisten Fällen nicht wegen den Haaren an sich sondern wegen einem Bestimmten Stoff im Speichel & da sich Katzen ja das Fell lecken um sich zu putzen reagiert man wenn man sie streichelt. Main Coons produzieren diesen Stoff im Speichel nicht deswegen ist sie für dir meisten Allergiker der einzige Ausweg wenn man unbedingt eine Katze haben möchte :)

    AntwortenLöschen
  19. hey, victoria :)
    da du ja schon bekannter unter den bloggern bist, wollte ich dich mal fragen ob du das hier posten könntest. In dem Video geht um joseph kony, der eine rebellentruppe leitet (die LRA: lord's resistance army) & er nimmt eltern die kinder weg & drillt die kinder zu killer, damit sie für ihn andere menschen, darunter selbst die eltern, töten.
    Joseph Kony ist noch ziemlich unbekannt, obwohl er zu den kriminellsten Menschen der Welt gehört. Dadurch wird Jason Russell unterstützt, denn er schickt amerikanische Soldaten nach Ugunda.
    hier wäre das Video:
    http://vimeo.com/37119711

    wäre lieb ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ha ,Viky ich bins nochmal :)
    Also... so eine Katze isst kein normales Katzenfutter sondern braucht rohes Fleisch,eingefrorene Mäuse und Küken.Ich weiß hört sich nicht sehr apetitlich an aber es lohnt sich so eine Kazte anzuschaffen.Die Katzen sind wie kleine Hunde.Sie kommen wenn man sie ruft und kuschlen gerne mit einem.am anfang muss man sie sehr beschäftigen wenn sie jung sind aber mit der Zeit legt sich das.Ich hoffe ich konnte dir helfen,und ich hatte auch ein etwas größeres Kommentar geschrieben,ich hoffe ich konnte dir ein gaaaaanz bissschen helfen. Deine katii ;*

    AntwortenLöschen
  21. Hej
    wie haben gleich 3 dieser Katzen :)
    Sie brauchen nicht viel, halt bloß Klo, Essen+Trinken, einige Spielsachen, ne Bürste (obwohl man sie nur sehr selten bürsten muss)
    Ansonsten sind sie extrem verschmust und sehr kommunikativ (sie reagieren mit Geräuschen auf Menschen :))
    Ich liebe sie sehr :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. ich hab auch eine katze,
    die sollte eigentlich ein Maine Coon mischling sein :D naja, ist jetzt doch nur eine Normale Hauskatze und sieht so gar nicht aus wie eine Maine coon, aber ich liebe sie trotzdem :D <3

    AntwortenLöschen
  23. die sind ja echt ganz schön groß ..

    beauty-blond.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. ich hab eine :) vom Wesen her, sind das ganz tolle Katzen, total entspannt und im Alter immer noch verspielt.

    AntwortenLöschen
  25. Hey Vici ich habe auch so eine mietzekatze, es ist ein mädchen .. Zb kater werden vieeel größer, ich hatte auch mal einen der war viel größer als meine katze er ist aber leider gestorben:( .. die katze haben wir von einem züchter geholt dort ist es am besten, ein bisschen teuer sind sie schon im vergleich zu anderen. Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  26. Die sehen ja mal mega süß aus :)
    Hat sich da jemand "neu verliebt"? :P

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  27. Heii Vici :D Ich hab 2 Main Coons eine rote und eine blaue und ich kann dir sagen, dass das die besten Katzen der Welt sind. Die Main Coon ist eine seehr intelligente Katze aber sie ist auch sehr faul. Meine Katzen schlafen den ganzen Tag. Und sie sind extrem schwer aber nicht dick :D meiner Meinung nach ist die Main Coon die perfekteste Katze :D Lauraa :D

    AntwortenLöschen
  28. Ich kann dir ja noch mehr Infos geben, wenn du willst. Lauraa :D

    AntwortenLöschen
  29. ich habe selbst eine maine coon zuhause. zum anschauen sind sie super süss.
    Das Problem ist einfach das man immer Katzenhaare auf dem boden hat. und meine kann schon zimlich nerven :P
    Weil es eine Rassenkatze ist waren wir 2 mal bei einer Katzenausstellung. Da wird das Aussehen von der Katze bewertet. Usere Katze wurde natürlich sehr gut bewertet :D :******

    AntwortenLöschen
  30. Mein Freund hat eine Main Coon. Sie ist wirklich total lieb und schmusig. Einfach perfekt für Anfänger denke ich. Allerdings brauchen sie,ähnlich wie Perserkatzen,jede Menge Fellpflege.

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe Maine Coons.Ich selber einen Maine Coon Mix meine Tinky :) Die hat zwar nicht die Größe einer Maine Coon aber dafür das Fell da hat man mehr Fell wie Katze :) Mehrmals täglich Kämmen gehört da zum Programm ;)

    Lg Tamy

    AntwortenLöschen
  32. http://www.dshini.net/de/spage/wish/13cc0b44-228e-7194-bd41-41f6e3c14c6d

    www.especiially.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. <3 Die sind so toll bin selber eher durch zufall vor einigen wochen auf die Rasse gestossen und bin begeistert :) leider sind die Kätzchen ja nicht grade preiswert in der anschaffung und haltung :(

    AntwortenLöschen
  34. jaa diese katzen sind auch total süß :) aber meine lieblingskatzen sind bengalen, kennst du sie? sie sehen aus wie kleine leoparden :) hier ein bild :) http://www.tiere-kleinanzeigen.com/export/686f645a30bc85a629a58551705cf.jpg

    liebe grüße :***

    AntwortenLöschen
  35. Hey Vici,
    meine Freundin züchtet Maine Coons & von ihren Erzählungen weiß ich auch über die Katzen bescheid.
    Also hierbei handelt es sich um Katzen, mit denen man sich mehrmals am Tag beschäftigen muss, d.h. mit ihnen Spielen, das Fell kämmen, raus lassen &&&. Sie lieben es einfach, Menschen um sich zu haben.
    Das lustige ist ja, dass die Maine Coons solche komischen Laute von sich geben. Also meine Freundin hat mir erzählt, dass sie an bestimmten Reaktionen der Katzen merkt, was die wollen. Sie sagte, es sei so, als ob die Katzen wirklich mit ihr sprechen würden. Als ich sie aber fragte, wie sich soetwas anhört, konnte sie mir das nicht beschreiben. Ich weiß jetzt nicht, ob es nur bei der Rasse ist - müsste sie mal fragen.
    Ansonsten spielt auch die Nahrung eine sehr wichtige Rolle. Mir wurde erzählt, dass die Maine Coons sehr verwöhnte Tiere sind, die fast nur "Marken Futter" essen. Muss jede Katze selbst wissen.
    Falls du noch welche Fragen hast, kannst du dich ja melden.
    Aufjeden Fall würdest du viel Spaß mit der Katze haben, aber manchmal können die "kleinen" anstrengend werden.

    AntwortenLöschen
  36. Uiii wie süß
    Ich liebe Katzen
    hab auch selber eine :)

    AntwortenLöschen
  37. ich hab einen main-coonkater und einen mischling, sind wirklich was ganz anderes wie "normale" katzen, sie bauen eine totale bindung zu einem auf wenn ich von der schule komme werde ich an der tür begrüßt und nach dem essen kommen die 2 direkt mit in mein zimmer und wollen kuscheln^^ und intelligent sind sie wirklich,man kann ihnen wahnsinnig viel beibringen... ich wollte früher nie katzen,aber diese großen rassen haben mich total überzeugt :)

    AntwortenLöschen
  38. Ich hab jetzt 2 und sie sind nicht sooooooo intelligent. Außerdem sind sie sehr ängstlich. Schön sind sie trotzdem. Ich würde dir dann zu einem Männchen raten , da die Weibchen meistens in männliche Personen ihre Bezugsperson finden.

    AntwortenLöschen
  39. wir haben so eine katze in grau sieht ähnlich aus wie auf dem bild oben..:)

    AntwortenLöschen
  40. ich finde die Katzen toll ! Sie erinnern mich ein bisschen an die Grinsekatze von Alice im Wunderland ! fast schon ein bisschen wie ein Löwe :-) aber im Internet sind oft bearbeitete Bilder, von den Leuten :-)

    :-*

    http://bella-fernanda-beier.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  41. Ich hatte auch mal Main Coon Katzen, sie sind sooooo süß. Der rote war mein Liebling. Hach, könnt ich heulen :( <3

    AntwortenLöschen
  42. So groß werden die garnicht eine Freundin hat auch 2 :p die sind aber echt wahnsinnig niedlich und sehen aus wie so kleine luxe :)

    AntwortenLöschen
  43. echt wunderschöne Tiere!
    die nachbarin von meiner freundin züchtet die. die "babys" sind fast so groß wie normale miezen.

    Küsschen, Leni <3

    AntwortenLöschen
  44. ich habe auch ne maine coon aber gemixt mit einem perser, deswegen ist meiner nicht ganz so groß. meine katze ist auch richtig intelligent. Ich habe auch einen Hund und da merkt man dann einfach wer der schlauere von den beiden ist :P

    AntwortenLöschen
  45. ich finde die auch toll ♥ aber mich reizen doch die "norwegischen waldkatzen" mehr(: die sehen fast genauso aus.
    man muss sich halt ein bisschen um die fellpflege kuemmern wie bei perserkatzen. die maine coons sind ziemlich gemuetliche katzen und eigentlich sehr verschmust so wie alle groeßeren hauskatzen (: wenn du eine reinrassige moechtest dann nur von zuechtern die vorsorgeuntersuchungen bei den elterntieren durchfuehren lassen (z.B. wegen krankheiten wie HCM etc). auf jeden fall sollte die katze gechipt sein und wenn du in der naehe von jagdgebieten wohnst solltest du die katze nicht unbedingt nach draußen lassen weil sie manchmal mit jagdtieren verwechselt und erschossen werden:O (hauptsaechlich wegen der groeße)

    http://estellaoriginals.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  46. ich hab auch 3 maincoon katzen und die sind wirklich lieb und groß einfach meeega süüüß :)

    AntwortenLöschen
  47. Ich hab selber eine Maine Coon und es sind wunderschöne & intelligente tiere ;)
    ich liebe deinen blog weiter so <3

    AntwortenLöschen
  48. Hey =) erstmal ich lese deinen Blog schon lange und finde ihn richtig toll, aber iwie habe ich dir noch nie einen kommentar hinterlassen...premiere also ;)
    Zu deiner Frage ich habe einen Maine Coon Kätzin und kann zu intelligent nur sagen, dass das die perfekte Beschreibung ist. Diese Art hat so viel hinter den puscheligen Öhrchen, dass man mit Sachen auffangen oder aus dem angriffsraum ausweichen kaum hinterherkommt. Man kann toll mit ihr spielen da sie sich schnell für dinge begeistert muss aber gerade wenn man viel Zerbrechliches hat oder Geschenke einpackt (yay frauchen packt extra für mich geschenkband aus) vorsichtig und sehr aufmerksam sein. Das Fell bereitet natürlich einige Mühe und ist meiner mMeinung nach der einzige kleine Nachteil da die Haare ja wirklich sehr lang und pflegeintensiv sind und man sie überall!! findet.
    Aber wenn man jemanden zum Kuscheln, Spielen, Beschäftigen, Trösten oder was auch immer braucht sind diese Katzen durch ihre hohe Aufmerksamkeit und ihren wundervollen, amüsanten Spieltrieb genau das Richtige. Zumindest will ich meine süße MAus nicht mehr missen ;)
    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  49. Sehr tolle Tiere. Sie sind nicht die typischen Katzen, so wie man sie kennt, sondern oftmals eher hundeähnlich und sehr menschenbezogen.Unsere ist immer in unserer Nähe und kann auch nur wenig alleine bleiben (das ist aber von Tier zu Tier unterschiedlich). Eigentlich sind es ja auch nur Wohnungskatzen( unsere kommt nicht raus) und man muss sich damit anfreunden, dass sie sich angewöhnen alles zu dürfen und alles für sich zu beanspruchen ;). Man kann versuchen sie zu erziehen, funktioniert aber nicht bei jeder Katze. Ebenfalls ist es so, dass sie sehr eigen sind, was schmusen und so angeht. Das möchte unsere nur, wenn sie das will :D (ich kenne aber auch viele, die es immer lieben. Mag bei unserer daran liegen, dass sie immer drin ist und es nicht kennt, mal keine Aufmerksamkeit zu bekommen). Zum Spielen ist sie aber immer aufgelegt. Fellpflege gehört natürlich auch dazu. Bürsten sollte man sie schon einmal am Tag, da sich im Fell oftmals Knötchen bilden, die schnell verfilzen.
    Ansonsten ein sehr pflegeleichtes Tier, mit starker Persönlichkeit und vor allem sehr sehr lieb (unsere liebt uns und vor allem: Spielen mit Krallen - niemals :D)

    AntwortenLöschen
  50. Bloß nicht! Garnicht schön! :-) Lg

    AntwortenLöschen
  51. Hey vicki.
    Vielleicht bin ich ja deine einzige franz. leserin wer weiss !

    Jedenfalls träume ich von einer main coon, diese sind aber sehr teuer und man muss sie gut pflegen. Sie brauchen Platz, Pflege und Unterhaltung.

    Das sind richtige kleine Tiger, super schön. Am besten tut mann sie auch bûrsten da sie längeres Fell haben. Die Ernährung miss auch angepasst werden bei solch einer Katze, also sie braucht Zeit, pflege, und natürlich Liebe.
    Ich habe schon einen Riesenkater, aber er könnte noch grösser sein :)

    Bisous
    Leticia

    AntwortenLöschen
  52. Nicht alle MaineCoon-Katzen werden extrem groß, das muss eine spezielle Art von denen sein.
    Ich habe einen MaineCoon-Mischling, der zwar leider nicht ganz so wild aussieht (die Gene des Vaters waren wohl zu stark haha), dafür aber total weiches Fell hat. Der ist nicht besonders groß, eher klein (dafür dass er ausgewachsen ist), und die Mutter war auch nicht besonders groß (die war reinrassig!)

    AntwortenLöschen
  53. meine arbeitsKollegin hat DREI von dieser Sorte! Wahnsinn wie toll sie aussehen. sie haben jeder einen eigenen Charakter. eine lässt sich zb fast gar nicht anfassen, eine ist total verSchmust u die andere ist ne wilde. sehr sehr teuer sind sie, das muss man überlegen. aber toll!

    AntwortenLöschen
  54. meine arbeitsKollegin hat DREI von dieser Sorte! Wahnsinn wie toll sie aussehen. sie haben jeder einen eigenen Charakter. eine lässt sich zb fast gar nicht anfassen, eine ist total verSchmust u die andere ist ne wilde. sehr sehr teuer sind sie, das muss man überlegen. aber toll!

    AntwortenLöschen
  55. Hey Vici :)
    Hab 2 von denen, hihi, eine schwarze (weibchen) und grau mellierte (kater). sie sind super schön, der kater ist auch ziemlich groß, die andere geht eigentlich. Vorallem ihr Fell liebe ich, es ist witklich besonders, weich und glänzend, und richtig lang und dick. Sie sind auch super lieb, zwar reine Hauskatzen, also sie gehen nicht raus, aber sie machen auch keine Probleme ( Sachen kaputt, kratzen etc.) Außerdem sind sie sehr selbstständig, ruhig und ausgeglichen und natürlich verschmust ;). Ich gebe die beiden auch nie mehr her! ;)

    AntwortenLöschen
  56. Ich habe 2 Maine Coons. :-) der eine ist etwas älter als ein Jahr und der kleinere bald ein Jahr - und sie sind jetzt schon verdammt groß! Aufjedenfall sehr tolle Katzen :-) ~<3

    AntwortenLöschen
  57. UHH..
    das wäre gar nichts für mich , ich glaube ich hätte totale Angst vor der Katze. Wenn ich mir vorstelle so eine läuft mir abends auf der Straße entgegen , oh nein das muss nicht sein :P

    AntwortenLöschen
  58. wir haben 3 main coon katzen ! früher hatten wir eine zucht mit 21 katzen ! sie sind sehr flauschig und kuscheln wirklich gerne sie kommen immer von alleine bei dir an kratzen an deiner tür und wollen mit dir schmusen . sie merken sich schnell wo das katzenklo z.b steht . allerdings haaren sie sehr stark . also nicht kuscheln mit schwarzen klamotten. meine maincoon liebt gurkenschale :D sie sind wirklich ziehmlich groß aber man kann trz. verdammt gut mit ihnen kuscheln und ihr fell riecht immer gepflegt und aus dem mund riechen sie auch nicht :)

    AntwortenLöschen
  59. ALTER, wie groß die ist! :O
    Ne, leider weiß ich nix über diese Katzen, um die Infortmationen zu geben :s

    Schöne Grüße, Hatice :*

    AntwortenLöschen
  60. Ich habe eine :) Und ich liebe diese Katzen! Wunderschöne Tiere!!

    AntwortenLöschen
  61. Also ich habe 3 Maine Coons (2 Katzen und 1 Kater). Bei so großen Katzen meint man ja die hätten eine richtig laute Stimme. Aber die miauen total zart und sind sehr menschenbezogen und verschmust (meine zumindest). Und meine laufen einem wie Hunde hinterher. Sie sind schon sehr gelehrig (aber nicht so wie Hunde). Man braucht für die Rasse schon einen sehr stabilen Kratzbaum, da ein normaler bei den Kraftpaketen leicht umkippt. Fellpflege ist jetzt nicht sehr aufwendig, aber man sollte sie in sehr frühen Jahren bereits an das Kämmen gewöhnen, da sie sonst es nicht kennen und mögen und die haben schon Kraft um abzuhauen und wenn die zuhauen, da ist schon etwas "wumms" hinter. Wobei meine eigentlich nie frech sind. Man sollte halt auf jeden Fall ein großes Katzenklo haben. So ein kleines mit Dach .... da passen die nicht wirklich rein. Ich liebe diese Rasse und habe diese Rasse bereits seit 14 Jahren. Es gibt aber auch etwas "kleinere" Coonies. Meine Katze ist jetzt nicht sooo ein Riese. Nur bei der Rasse kann es aufgrund der Größe zu Hüftproblemen - wie bei großen Hundenn - kommen. Kann sein ... muss aber nicht. Meine große Katze geht sogar mit Leine und Geschirr raus in den Garten und läuft sogar ansatzweise wie ein Hund an der Leine. Die Rasse hat zwar einen Preis, aber der ist es wert. Entweder im Tierheim schauen (gibt es auch oft Coonies), hier: http://www.maine-coon-hilfe.de/ oder halt bei einem "renommierten" Züchter, der sie liebevoll im Familenverbund züchtet. Hoffe ich konnte ein paar Infos vermitteln ;-)

    AntwortenLöschen
  62. Wir haben 2 weiße Maine Coon und kann dir gerne bei Fragen Rede und Antwort stehen :) Du kannst mir gerne eine E-Mail mit deinen Fragen an mariemaid@dmx.de schicken oder ich verfasse mal einen Post über das Thema auf meinem Blog mariemaid.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  63. ich hab auch eine Main Coon bzw wir haben 2 "Babys"
    http://liveliketheresa.blogspot.com/search/label/Katzen

    AntwortenLöschen
  64. Hab eine aber nur einen main-coon mix die ist also nicht soo groß wie die eher klein geblieben (:

    AntwortenLöschen
  65. ich hab auch eine Main Coon bzw wir haben 2 "Babys"
    http://liveliketheresa.blogspot.com/search/label/Katzen

    AntwortenLöschen
  66. meine Mam züchtet Main Coons, ich kann dazu nur sagen, sie sind echt anspruchsvoll und teuer. Wir haben für unsere Katzen ein extra riesen gehege im garten gebaut, weil sie nicht draußen rumlaufen sollen, da sie ja ziemlich "wertvoll" sind und einfach mal geklaut werden können. hat mich echt überrascht und gefreut, dass du meine vorliebe für die schönen tiere teilst. :)

    AntwortenLöschen
  67. Hey Vici :) Das sind wirklich total schöne Tiere. Ich bin neulich fast auf Betrüger reingefallen. Wenn du dir eine Katze anschaffen willst sei bitte vorsichtig!
    Ich habe auch darüber geschrieben, vielleicht interessiert es dich ja: http://0z.fr/0mx5s

    AntwortenLöschen
  68. ich finde sie superhübsch
    geh immer babysitten und die haben 2 solcher katzen und die sind so süss :)

    AntwortenLöschen
  69. ooh ich liebe diese Katzen :)
    Meine beste Freundin hat auch einen Maine Coon Kater der wiegt jetzt 20 kg !

    AntwortenLöschen
  70. Als meine Katze noch bei uns im Haus gelebt hat, musste ich sie sehr oft kämmen, da sie sonst zu sehr haart!
    Katzen sind sehr intelligent ! Meine Katze hat gelernt die Tür zu öffnen! Deswegen wohnt sie auch nicht mehr bei uns im Haus :D und die Katze meiner Tante hat gelernt auf eine menschliche Toilette zu gehen .. total cool ^^

    AntwortenLöschen
  71. Hallo Vici,

    ich habe zwar keine Maine Coon aber dafür zwei Katzen (eine Britisch Kurzhaar und eine Kartäuser).

    Grundsätzlich benötigt man folgende Dinge, wenn man eine Katze halten will:
    Katzenklo, Fressnapf, frisches Wasser, einen Kratzbaum (sonst leiden die Tapeten ^^), Spielzeug und evtl. auch Katzengras.

    Das Katzenklo sollte regelmäßig gesäubert werden. Wasser bekommen die Tiere jeden Tag und Futter ebenfalls (man sollte zwischen Nass- und Trockenfutter auch ruhig wechseln). Für Katzen ist es besonders schön, wenn sie auf einem erhöhten Punkt sitzen können, von dem aus sie alles überblicken können-am besten also einen großen Kratzbaum. Was Spielzeug angeht gibt es eine große Auswahl! Unsere mögen kleine Mäuse die rascheln oder Stöcker mit Federn dran. Die gehen dann aber auch immer schnell kaputt =/
    oder man denkt sich selber etwas aus und bastelt den Süßen eine Kleinigkeit!

    Wenn man kein Futter gibt, welches die Haare mit ausscheiden lässt, sollte man auf jeden Fall Katzengras zur Verdauung bereitstellen, da es sonst im Darm zu Entzündungen durch die Haare kommen kann. Außerdem wird so vermieden, dass die Tiere die anderen Zimmerpflanzen anknabbern.

    Bei Langhaarkatzen, wie die Maine Coon eine ist, ist die Fellpflege außerdem sehr wichtig. Das heißt, dass sie regelmäßig gekämmt werden müssen. Des Weiteren kann man bei Katzen immer mit vielen Haaren auf den Sachen rechnen, gerade bei den Langhaarkatzen. Die haaren wirklich wie verrückt!

    Und zu guter Letzt sollte man regelmäßig zum Tierarzt gehen und die Katzen durchchecken und impfen lassen-das kostet zwar immer ein wenig, aber man will ja schließlich, dass es dem Tier gut geht-besonders, wenn es nicht nur in der Wohnung gehalten wird.

    Katzen sind meiner Meinung super tolle Tiere, sie schmusen liebend gern und man kann sie sogar ein wenig erziehen und trainieren-natürlich nicht wie einen Hund, aber da gibt es auch gute Tricks =)

    Wenn du noch weitere Fragen zur Katzenhaltung hast, kannst du mich gern fragen:
    die_cathi@gmx.net

    Ganz viele, liebe Grüße aus Berlin!
    Cathi

    AntwortenLöschen
  72. Ich habe eine Maine Coon und diese Katzen sind einfach wundervoll sie sind schlau und brauchen ihre Beschäftigung doch zugleich auch super lieb und süß. Und hinzu kommt das sie eine richtig hübsche Rasse ist irgendwie so ein wenig meiestätisch :)

    wollte ich nur mal erwähnt haben haha :D

    AntwortenLöschen
  73. Die Freudin meiner Mutter hat 2 davon.Aufjedenfall sind es wunderschöne Tiere,und suuper weich.Sie sind sehr anschmiegsam und zu behandeln wie normale Hauskatzen.In die öffentlichkeit lassen würde ich sie nicht,Höchstens in einem " Katzengehege" .. Natürlich muss man sich gut um das fell kümmern,da es wie auch bei einer perser katze schnell verknotet.Sie sind aufjedenfall sehr akitv .. zumindest aus meinen erfahrungen.Ich weiß nicht wie das ist wenn man eine alleine hat. Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

    AntwortenLöschen
  74. Hey Vici : )
    finde ich ja echt goldig, dass du das postet.
    Wir haben eine Maine Coon & sie ist schon 20 Jahre alt ... Mein Ein & Alles und viel schöner als Perserkatzen :D

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  75. wow, mit dem im bett wirds richtig eng ;)

    AntwortenLöschen
  76. Die Freundin meiner Mama liebt ebenfalls Main Coons. Seit ich denken kann, kenn ich diese Freundin und immer hatte sie 2 oder 3 Main Coons.
    Jedoch bekommt jede Katze auch immer Tabletten, weil sie teilweise so überzüchtet wurden, was ich sehr schade finde. Aber ansonsten sind es extrem schöne Tiere.

    AntwortenLöschen
  77. hab 2 :D genau wie auf dem foto

    AntwortenLöschen
  78. Meine Freundin hat eine Main Coon. Wahnsinnig tolles Tier :) kann dir da gerne Infos besorgen, was willst du den genau wissen?

    AntwortenLöschen
  79. Mein Papa hat eine und es ist super aufwendig sie zu pflegen und zu beschäftigen. ich hab nur ne normale hauskatze und da ist es schon aufwendig aber bei der maine coon muss man jeden tag 2 mal das fell bürsten damit sich das lange fell nicht verknotet. außerdem brauchen die echt viel platz und einen riieeeesen kratzbaum und alles

    AntwortenLöschen
  80. Ich hätte auch gerne ne Main Coon, aber ich hab schon 2 Brecher und noch einer wäre zu viel des Guten :D

    www.sparkly-blonde.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  81. Wir hatten auch mal eine Maine Coon. :)
    Unsere war sehr anhänglich und ruhig.
    sehr schöne Rasse finde ich. :)

    Liebe Grüße. :*

    AntwortenLöschen
  82. Ich besitze eine Main Coon Mix Katze (identisches Aussehen, sie hat jedoch nur eine normale Hauskatezn-Größe) und hatte früher eine Züchterin mit im Haus. Tolle Katzen!!!! Trotz ihrer Größe (so enorm groß im Gegensatz zu Hauskatzen sind sie nun auch nicht) sehr schöne und angenehme Wohnungskatzen. Sehr verschmust (wie ich im Vergleich finde mehr als normale Hauskatzen) und aktiv. Allerdings auch ganzjährig sehr haarig, da muss man schon tolerant sein ;o)
    Ich mag sie nicht mehr missen und würde mir jederzeit wieder eine Coonie kaufen :o)

    AntwortenLöschen
  83. Meine Oma hat 2 davon... die sind echt sooo süß und lieb :)

    AntwortenLöschen
  84. Viel zu groß :O

    http://mayerflorian.over-blog.de/

    AntwortenLöschen
  85. Hallo Vici.

    Ich kann dich verstehen sie sind bezaubernd und ich habe das Glück 2 solche Schätze hier zu haben.
    Bei dieser Rasse braucht man eigentlich nicht wirklich etwas anderes als bei Hauskatzen, nur eben alles etwas größer und stabiler (Kratzbaum).
    Sie werden auch sanfte Riesen genannt und das stimmt vollkommen. Sie sind sehr sanft, mitteilungbedürftig und benehmen sich eher wie Hunde. Falls du noch Fragen hast beantworte ich sie dir gern ;)

    Liebe Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  86. Wenn du eine Katze haben möchtest die aussieht wie eine Raubkatze, kann ich dir nur BENGALKATZEN empfehlen. Die sehen aus wie Leoparden.

    :)

    AntwortenLöschen
  87. ich habe auch einen Main Coon Kater, sehr unterhaltsam die Kleinen - kann ich dir jetzt schon sagen, also es ist mal ein Wunder, wenn er nicht rummautzt :D.. dann schläft er oder so hahahaha.

    AntwortenLöschen
  88. Hey Vici:)
    Ein Freund von mir hat 2 davon und ich finde sie toll..die sind echt klug und wollen immer dass man sie streichelt die babys sind auch super süß:)

    AntwortenLöschen
  89. ooooooooh so eine hab ich auch
    meiner ist jetzt 4monate oderso alt und schon verdammt gross
    und frech ist der :D

    AntwortenLöschen
  90. Hey Vici :) les deinen Blog seit heute & will dir hierzu paar Tipps geben..
    Hatte das Glück meine Katze von einer freundin geschenkt zu bekommen.
    Aber wenn du sie kaufen musst, ist die Rasse nicht ganz billig!
    Wichtig: falls ihr eure Katze nicht raus lassen wollt oder könnt wegen gefährlichen Straßen ect.
    Überlegt euch bitte eine zweite mit dazu zu holen. Katzen sind keine alleingänger..
    Gerade wenn man nicht viel zuhause ist & sich nicht mit ihnen beschäftigen kann.
    Der Mensch ersetzt keinen zweiten Spielgefährten. Aus dem selben Grund haben wir uns auch
    Ein zweites mädchen aus dem Tierheim zugelegt. Bin super zufrieden mit der Situation und die mietzen bestimmt auch! :)
    Wir haben keine rein rassige Maine coon, also sie wird wahrscheinlich nicht so riesig aber langes Fell hat sie & das ist manchmal
    schon "nervig" .. Du musst schon damit rechnen ihr mal verfilztes Fell rauszuschneiden.. Oder sie einfach an das Bürsten gewöhnen xD meine hasst es -.-.. Bestimmtes Futter müssen nur rein rassigen bekommen! Ich glaube aber
    das alle Maine coons delikat mit dem Futter sind.. Meine frisst nur das beste vom besten xD aber ist auch gut so..
    Sie ist sehr verspielt & ( das stimmt wirklich ) hat nie die Krallen drausen! Also eine samtpfote im gegensatz zu unserer anderen!
    Alles andere liegt wirklich im Charakter der Katze. Man kann auch nicht sagen das Männer eher die Bezugsperson für die Weibchen sind.. Bei mir ist's grad umgekehrt.. Ob ruhig oder mitteilungsbedürftg.. Ist wirklich unterschiedlich.
    Katzen sind so tolle Tiere.. Ich möchte sie nicht missen :)
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen.. Halte uns auf dem laufenden & Viel Spaß mit dem Kätzchen
    ( wenn ihr euch für eines oder sogar zwei entscheiden solltet )
    Belese dich doch noch ein bisschen in bestimmten Foren zu dem Thema
    Viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
  91. wir haben zwei reinrassige :)
    es sind zwei zuckersüsse charaktäre einfach wundervoll jeden cent wert !!
    sie sind einfach eine bereicherung für jeden katzenfreund :)

    AntwortenLöschen
  92. ich habe einen cremefarbigen. :)

    AntwortenLöschen