DOCH KEINE WIMPERNVERLÄNGERUNG ?!

09 Februar 2012


Ich hatte euch ja vorgestern geschrieben, dass ich mir gern eine machen würde… ABER… wirklich viele haben mir davon abgeraten. Es sollen wohl eigene Wimpern mit ausgefallen sein & die Wimpern waren hinterher noch kürzer. Das möchte ich natürlich nicht. Die Sache scheint mir sehr plausibel. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich mir Bondings in meine Haare hab machen lassen (eine feste Haarverlängerung), waren meine Haare hinterher auch sehr dünn & kurz. Bis heute “kämpfe” ich noch dafür, dass sie bald wieder so lang sind wie vorher. Ich bin wirklich jetzt hin-und her am überlegen, ob ich mir vielleicht selber Einzelwimpern kaufe & sie mit einem nicht permanenten Kleber fest mache. Dann schade ich meinen Wimpern nicht so & ich habe längere Wimpern so lange, wie ICH sie haben möchte. Wenn Wimpern rausfallen mache ich entweder neue wieder rein, oder ich nehme eben alle Wimpern ab.
ZU WAS WÜRDET IHR MIR RATEN ?
 

Kommentare:

  1. natur ist doch am besten:)

    AntwortenLöschen
  2. das foto sieht sehr unecht aus ..
    am lied wo die wimpern rauswachsen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag sein, das Bild ist aus google <3

      Löschen
    2. also ich seh am Lid nix ;)
      Wenn du da ein LIED siehst, ist es vllt. was anderes ;)

      Löschen
    3. ich entschuldige mich vielmals für mein Rechtschreibfehler und den süßen zwinkersmiley kannst du dir auch spaaaren, Angi :-****

      Löschen
  3. Also ich persönlich habe sehr lange wimpern und ich bekomme immer ne kriese wenn ich die nicht so hinbekomme wie ich will, und ich persönlich würde lieber kurze wimpern haben ... aber das miusst du selber wissen ich finde deine wimpern richtig gut :) http://celinex3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. davon wirst du auch nicht schöner :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich ja auch nicht.
      Ich bin nett, das reicht mir (:

      Löschen
    2. ....oha wie gemein - du tust mir wirklich leid - gibst dir Mühe und dann kommt sowas :D

      Löschen
    3. Also wirklich. ich finde dich wirklich hübsch wie du bist und wenn du die Wimpern anders bzw länger haben möchtest rate ich dir auch eher zu den Einzelwimpern zum selber reinmachen.

      Löschen
    4. boar, wenn ich solche Kommentare lese.......:-D Da ist wohl jemand neidisch wa??? ;-) Ich finde das du hübsch genug bist, aber davon mal ab, würde ich dir auch davon abraten....einfach aus dem Grunde, wenn dir das nachher auch passiert, dass dir die Wimpern ausfallen, bereust du's......das ist doch immer so...;-) Ich hab mir mal 'n paar Videos von dir angeguckt und gesehen das du eigentlich ganz schöne Wimpern hast....Ich glaub das ist immer nur langeweile bei uns Frauen....;-) Liebe Grüße aus dem Norden! P.

      Löschen
    5. ich find dich schön :*

      Löschen
  5. Du bist schon schön genug :)

    AntwortenLöschen
  6. hallo victoria :)
    ich rate dir nur von ganzem herzen es zu lassen.
    ich hab mir auch die wimpern verlängern lassen, und am anfang war ich sehr begeistert und es sah unglaublich elegant und gut aus. aber irgendwann sind dann meine echten ausgefallen und es sah schrecklich aus. nun sind sie auch wieder erholt aber ich würde dir nur davon abraten.
    kauf dir welche die du wieder abmachen kannst, die sind preiswerter und deine echten wimpern werden es dir wirklich danken.
    liebe grüße & toller blog, weiter so! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiielen Dank für den tollen Tipp.
      Gut, dass es deinen Wimpern wieder besser geht !
      Liebe grüße zurück :*

      Löschen
    2. hey liebes,

      ich bin friseurin, habe auch wimpernverlängerung & wir haben dieses thema zur zeit in der berufsschule. Bondings und wimpernverlängerung kann man nicht vergleichen, denn haare wachsen bis zu 7 jahre. bei wimpern ist es anders, wenn eine rausfällt kommt die neue schon nach. Solange es professionell gemacht wird, wird es dir und deinen wimperchen wirklich nicht schaden - versprochen süsse :-*

      Löschen
    3. Ich hatte sowas auch schon mal... eine Bekannte von mir ist Kosmetikerin.
      Und sie meinte dass die Wimpern danach nur schlecht aussehen, wenn man anfängt, an den falschen Wimpern rumzudrehen und sowas...
      Ich habe die falschen Wimpern einfach in ruhe gelassen und sie nur ab und zu mit einer Wimpernbürste in Form gebracht...
      Und die falschen Wimpern fallen im Normalfall erst dann raus, wenn die echten auch ausfallen würden, von daher macht es keinen Unterschied..
      Allerdings sollte man die falschen Wimpern kürzen, wenn nur noch wenige von ihnen übrig sind, und nicht ausreißen, da man sonst Löcher im Wimpernkranz bekommt. :D

      Löschen
  7. Ich kann auch nur davon abraten, obwohl es wirklich super schön aussieht..
    In meinem Praktikum bei einer Kosmetikerin habe ich so eine Verlängerung umsonst bekommen und die Wimpern sind teilweise abends beim Abschminken vereinzelt schon ausgefallen. Und da diese an den echten Wimpern angeklebt sind, habe ich in der Zeit auch echt öfters Wimpern verloren..
    Eigentlich schade drum, weil so eine Wimpernverlängerung echt super aussieht :/

    Viele Küsse, Marleen ♥

    AntwortenLöschen
  8. mach wirklich des mit den wimpern, die du selbst dranmachst:)) is vorallem viel schonender!

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich die Chance hätte, es für 100 $ machen zu lassen, dann würde ich es tun. Hinterher ist man immer schlauer. :)Es muss ja nich sein, dass dir davon die Wimpern ausfallen. :) Und wenn, dann gibt es immer noch künstliche Wimpern.. Aber tu was du für richtig hälst <3

    AntwortenLöschen
  10. liebste vici, lass den scheiss :D Kauf dir nen Permanenten Wimpernkleber und hau die Dinger selber druf, ist um einiges billiger! Ich versteh nicht wie manche bis zu 450 euro dafür ausgeben??? Das finde ich total absurd, dafür bekommt man schon ne echt Tolle Designertasche.. und die hält länger als so olle Wimpern! Einzelwimpern haben auch den Vorteil dass die nicht rauswachsen sondern abfallen, sieht also nicht bescheuert aus! und für 100€ kannst du dir ne Menge Wimpernchen selber ankleben...du wärst also ein ganzes Jahr bewimpert :)

    herzlichste grüß emma

    AntwortenLöschen
  11. kannst du mal wieder lacke (nagellack) zeigen die du zur zeit trägst
    oder vllt. auch deine sammlung :) wäre lieb :)

    AntwortenLöschen
  12. ich würds auf jeeden fall machen! <3

    AntwortenLöschen
  13. ich persönlich hätte viel zu große angst vor dem risiko..
    & außerdem bist du auch so schon wunderhübsch! :--))

    liebe grüße
    ss-attitude.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ich wollte dir nur mal sagen
    das du wimpern nicht mit kopfhaare vergleichen kannst denn deine wimpern hast du nur ca. 7 wochen am auge denn fallen sie eh raus...aber deine Kopfhaare hast du jahre lang am kopf bis sie rausfallen (darum werden deine wimpern auch nicht so lang wie deine Kopfhaare..)
    Ich hoffe ich konnte dir etwas angst nehmen das es nicht so lange dauert bis du deine vollen wimpern zurück hast falls dir wimpern rausfallen sollten...

    LG Sarah
    www.sarah-harmony.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Du musst mal wieder dein 'über mich' ändern :b da steht noch, dass du 18 Jahre bist :*

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Victoria :)

    Ich Rate dir auch davon ab. :) Ich habe sowas auch mal gemacht, weil es eigentlich ganz praktisch ist, weil man sich morgens kaum Schminken muss. Aber am Ende fallen die Wimpern ab und eigene Wimpetn fallen mit raus. Man hat also später kaum noch Wimpern und es dauert bis sie wieder nachwachsen.

    Das beste ist eigentlich direkt ein ganzer Wimpetnkranz den man sich mitnichten permanentem Kleber draufmacht oder Einzel wimpern mit nicht permanentem Kleber.

    Liebe Grüße :)
    Marina :)

    AntwortenLöschen
  17. Vici? Du hast doch schon so schöne lange Wimpern, auch ohne Künstliche. (:
    Auch wenn Du Geld gespart hast und Dir was gönnen möchtest, dann gönne Dir doch lieber was unschädliches :P (:

    Und ob nun mit Langen oder kurzen Wimpern,
    wir lieben Dich so wie Du bist! (:

    Lg
    Nina Anna (: :*

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde sie mir an deiner Stelle selber hinkleben :)

    www.plastic-glamour.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. Hey vici
    habe dir im anderen Beitrag auch abgeraten. wie gesagt ich mache das täglich und auch bei der Beratung sage ich meinen Kunden das ihre wimpwrn auch ausfallen und sie brechen können. Viele nehmen das Risiko in kauf aber ich würde mir selbst sowas nie machen obwohl es kostelos wäre.

    AntwortenLöschen
  20. Ich hab morgen Termin kann dir ja berichten ;)

    AntwortenLöschen
  21. Du hast so schöne Augen, du brauchst sowas gar nicht :) Wenn es wirklich so schlecht für die Wimpern ist, würde ich das deshalb auch lieber lassen und nur mal ab und zu welche zum Drankleben benutzen. Aber nicht, dass du dich hinterher total ärgerst ;)

    AntwortenLöschen
  22. Hi Vici :*

    Ganz ehrlich!? Lass es lieber!! Zwar habe ich mit der Wimpernverlängerung überhaupt keine Erfahrung ABER ich kann mir schon vorstellen, dass dir dabei deine echten Wimpern ausfallen würden. Denn die Wimpern sind schon so ungemein empfindlich.
    Und ich finde auch, dass du das überhaupt nicht nötig hast. Du hast doch schöne lange Wimpern ;)

    Drück dich! Mach weiter so mit deinem Blog!!! LG.

    AntwortenLöschen
  23. Echte fallen immer aus man merkt es nur nicht So und kürzer kommen sie einem nur vor weil man sie ja dann Ne Weile lang hatte. Ich bin kosmetikerin und hab noch nie eine Kundin gehabt die es nicht gut. Dein Blog ist übrigens super!

    AntwortenLöschen
  24. Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht & bin auch auf Wimpern, die ich mir selber einkleben kann, umgestiegen!
    Überleg es dir wirklich gut :)

    http://etlamour.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde es auch lassen!
    Wie ich schon geschrieben hab (der 1. Artikel bezüglich der Wimpernverlängerung), hatte ich die Wimpern ja auch schon mal und ich würde es nicht machen.
    Vor allem sind sie echt voll störend beim abschminken, da du nur ganz sanft darfst, sonst reist du dir die Wimpern aus. Also am besten kaum schminken...
    :*

    AntwortenLöschen
  26. Ich würde es dir auch abraten. Mir geht es ebenfalls so. Meine WimPern sind mir ausgefallen!! :(

    AntwortenLöschen
  27. Ich würde sie so lassen wie sie jetzt sind! <3
    http://chalinaas.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Du kannst auch falsche Wimpern bei http://www.kosmetik4less.de/ kaufen. Sie sind recht günstig

    AntwortenLöschen
  29. Hey Vici...also ich lass meine Wimpern jetzt schon eine ganze Weile verlängern und ich liebe es :) also ich finde jetzt nicht das es so schädigend ist für die Wimpern. Ich kanns dir nur empfehlen...ich habe fürs neu machen 50€ bezahlt und jetzt immer zum auffüllen 30€.
    So siehts bei mir aus:
    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/img1875peg9nulrsw.jpg

    ♥ LG Melli

    AntwortenLöschen
  30. du hast das alles nicht nötig du bist wunderschön auch ohne fake wimpern ! :-*

    AntwortenLöschen
  31. Investier dein Geld lieber in ein paar foxylashes,die sahen an dir super aus! :)hab gehört die Wimpern muss man ständig nachmachen lassen,was wieder soviel Geld kostet. siehst auch so super aus!<3

    AntwortenLöschen
  32. victoria du bist so huebsch und suess!! weiter so :)

    AntwortenLöschen
  33. Also ich finde sowas brauchst du auch garnicht deine augen sowie deine wimpern und du selbst sehn toll aus auch ohne sowas das ist nur eine kleinigkeit diese Lohnt sich finde ich auch auf jedenfall NICHT und wie gesagt du brauchst das sowieso nicht du siehst auch so super toll aus :):)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  34. Bitte machs nicht..
    Eine Freundin von mir hat es mal gemacht und danach sind ihr ihre eigenen wimpern total ausgefallen -.-
    Sah echt nicht toll aus :(
    Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
    Kuss, Diana :) :*

    AntwortenLöschen
  35. Ja das stimmt die eigenen wimpern können ausfallen, da die eigenen erst gekürzt werden müssen damit die falschen dran geklebt werden können und wenn deine eigenen wieder raus gewachsen sind werden die falschen für das Auge und die eigenen wimpern schwerer oder so :)

    AntwortenLöschen
  36. Vieleicht kannst du dich ja auch einfach mal ganz ohne Verpflichtungen beraten lasssen ?
    Einfach so aus Interesse..

    AntwortenLöschen
  37. Ne Bekannte von mir hat nach der Entfernung der Verlängerung ALLE echten Wimpern verloren, sie sieht jetzt echt aus wie nach ner Chemotherapie :s und die wachsen ja auch echt langsam nach. Bleib bei False Lashes zum Kleben :)

    AntwortenLöschen
  38. http://pinkpout.over-blog.de/ schaut mal bei mir vorbei ;) mein blog ist neu & ich würde mich über ein paar Leser freuen ;) ich nehme gerne artikelwünsche an & teste produkte für euch

    AntwortenLöschen
  39. Ich habe seit einem halben Jahr eine Wimpernverlängerung und lasse sie jede 2 Wochen auffüllen. Die eigenen Wimpern leiden überhaupt nicht darunter, wenn es richtig gemacht wird! Es gibt verschiedene Längen der Wimpern, verschiedene Breiten und und und. Wenn man natürlich immer die breitesten, dicksten und längsten nimmt, ist es klar, dass die eigenen Wimpern leiden. Dann muss man mal längere, mal etwas kürzere Wimpern aufkleben lassen. Also wie gesagt, wenn es gut gemacht wird schadet es kein bisschen! Nur es macht süchtig ;)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Vici,
    Im Oktober hatte ich auch eine wimpernverlängerung mit büschelwimpern und diesem dauerkleber. Das Ergebnis war Super hübsch aber die Wimpern sind nach ca 2 Wochen unregelmäßig ausgefallen. Das sah dann nach 3 Wochen so blöd aus dass ich sie alle entfernte, dann kam der Schreck, meine eigenen Wimpern waren so abgebrochen dass ich sie kaum noch tuschen konnte. Im Internet fand ich dann die Lösung, revitalash. Das Produkt ist wirklich suuuuuper es kostet zwar 120€ aber es lohnt sich wirklich! Meine Wimpern sind nach 3 Wochen Super nachgeewachsen und jetzt nach 2 Monaten in denen ich es regelmäßig benutzt habe sprechen mich sogar Friseusen auf meine dichten, vollen und langen wimpern an. Ich bin echt begeistert und kanns dir nur empfehlen wenn du Interesse an langen Wimpern hast.

    Küsschen Marie

    AntwortenLöschen
  41. So ganz stimmt das ja nun nicht ne .. ich bin gelernte Kosmetikerin und habe auch ein Zertifikat in Sachen Eyelash-Extensions .. die kleinen einzelnen Häärchen werden an deine eigenen Wimpern geklebt und fallen nach 4 Wochen mit deinem normalen Haarwuchs aus. Die erste "Behandlung" kostet ca 150 Euro und das Auffüllen nach 4 Wochen ca 30 Euro je nachdem wie voll deine Wimpern sein sollen. Diese Preise sind deutschlandweit meisten im gleichen Rahmen. Wenn du dir jedoch selber die Wimpern aufkleben möchtest mit einem "guten" Kleber z.B. der von Douglas (10,-) und dir dazu z.B. die Wimpern von Douglas (8,-) kaufst machst du dir deine eigenen Wimpern extrem kaputt. Weil: diese Kleber werden EXTREM hart und glänzen sehr doll - es könnte sein das es extrem pickst und sticht - danach bekommst du die Wimpern aber nicht ab NUR wenn du deine eigenen mit abreißt - wenn du schläfst verschieben sich die Wimpern total weil sie keinen Halt haben und verklumpen - du verklebst deine eigenen Wimpern total mit dem Kleber so das sie dir ausfallen. Also ich als gelernte Kosmetikerin kann dir wenn dann wirklich nur das professionelle Verlängern empfehlen denn ich spreche aus eigener Erfahrung und ganz so schlecht wie es hier alles behaupten kann die Sache ja nicht sein wenn millionen Menschen vorallem die Stars dafür sehr viel Geld ausgeben. Viele Leser hier haben auch einfach keine Ahnung von solchen Dingen und behaupten irgendwas NUR weil sie evtl. mal etwas davon gehört haben. ;) Ich wollte dir nur mal meine Meinung dazu schreiben und was du machst ist hinterher sowieso deine Sache nur ich rate dir wirklich wirklich wirklich davon ab es selber zu machen!! Du wirst es hinterher bereuen bei deinen schönen Wimpern.

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage schon schon seit 2 jahren durchgängig wimpernverlängerung und ich möchte es nicht missen. Tolle Erfindung für die, die sehr kurze Wimpern haben. Und dass es nach einer wimpernverlangerung die eigenen wimpern zu kurz erscheinen, ist doch ganz normal! Da man sich ja schnell an das Bild gewöhnt mit Verlängerung.

      Löschen
  42. Ich würds auch lieber lassen.. das Risiko wär mir viel zu hoch, dass meine eigenen Wimpern dann ausfallen! Das ist es das Geld dann echt nicht wert :)
    liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  43. also eine freundin von mir hatte auch mal diese verlängungen und hat dies ungefähr 3x gemacht (die kosmetikerin meinte es hält einen monat). das erste mal hat es 140 euro gekostet, jeden weitern monat 'nur' noch 70 euro. also die ersten zwei wochen nach dem verlängern sahen sie noch toll aus, aber nach 3-4 wochen waren nur noch ein paar einzelne lange wimpern da und das sah wirklich nicht sehr schön aus. ausgefallen sind ihr die echten wimpern danach nicht, da sie sich auch immer vorsichtig abschminkte. also für dieses geld lohnt sich das in meinen augen nicht wirklich... ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

    AntwortenLöschen
  44. Auch ich kann dir nur davon abraten. Es sieht zwar anfangs echt schön aus jedoch bilden sich nach 1 Woche die ersten löcher und nach 3 Wochen sind meistens nur noch ein paar Wimpern drin. Außerdem waren die Wimpern mit der zeit sehr unangenehm zu tragen. Nach ca 4 Wochen waren alle Wimpern, darunter auch einige"echte" ausgefallen :-(
    Ich benutze seither auch einzelwimpern.

    Küsschen eine treue Leserin <3

    AntwortenLöschen
  45. Ich denke, wenn man richtig mit seinen Wimpern umgeht und sie pflegt sollte es nicht zu so einem Haarausfall kommen, Sinn der Wimpernverlängerung/Verdichtung ist es ja, dass man keine Mascara mehr braucht bzw. benutzt. Wer dies trotzdem tut und ja logischerweise immer wieder an die Wimpern zwecks Abschminken gehen muss, muss auch damit rechnen, dass er damit seine eigenen Wimpern belastet. Wenn man also keine Mascara mehr benutzt und immer aufpasst, dass man sich nicht die Augen reibt oder sonst unsachgemäß an die Wimpern kommt/ruckelt dann hat man auch keine Probleme mit Haarausfall.

    AntwortenLöschen
  46. Ich kann dir Einzelwimpern sehr empfehlen, ich trage sie selber. Sie sind nach ein wenig Übung sehr leicht anzubringen und sehen wirklich unglaublich "echt" aus. Die gibt es bei Müller:

    http://www.pinkmelon.de/wp-content/uploads/2009/07/falsche-Wimpern_teaser1.jpg

    Mittlerweile bestelle ich sie mir bei Kosmetik4less, da sie dort günstiger sind und mir eine Länge (short) völlig ausreicht. Dort gibt es auch schwarzen Kleber zum Anbringen.

    Noch ein kleiner Tip: ich tusche meine Wimpern zunächst mit einer leichten Schicht Mascara und klebe anschließend die Wimpern an. Sobald ich fertig bin, tusche ich sie mehrmals kräftig. Dadurch verbinden sich die eigenen Wimpern mit den falschen und man merkt gar nicht mehr, dass nachgeholfen wurde ;-)

    AntwortenLöschen
  47. hey:) lass das mit dem permanenten kleber lieber ..ich habe sie mir auch so selbst verlängert und hatte dananch sehr wenig wimpern :( ich kaufe immer Einzelwimpern und klebe sie mit dem ganz normalen wimpernkleber fest :) falls du doch mit dem permanenten kleber arbeiten willst kauf dir dazu aufjedenfall auch die lösung, mit dem du sie wieder abmachen kannst
    lg luu :)

    AntwortenLöschen
  48. hey vici ! :)
    also ich persönlich habe bald meine erste "auffüllung" vor mir :) habe die wimpern seid ca. 3 wochen und bin echt begeistert ! das problem ist, wenn du dir überlegst sowas machen zu lassen, dann schaue nicht all zu sehr auf den preis,sondern suche dir am besten ein zertifiziertes studio raus ! ;)
    ich persönlich komme aus bonn und habe mir die wimpernverlängerun in bad-godesberg machen lassen. ( in der nähe vom kinopolis ;D) es hatte natürlich seinen preis (308 €) ..habe dann noch die dazugehörige wimperntusche + abschminke (gesichtspflege) gekauft, weil dies die haltbarkeit deiner wimpern auch beeinträchtigt. und mir sind bis jetzt ca. 5-8 wimpern ausgefallen : aber das ist NICHT schlimm..ich denke die meisten erschrecken sich, aber es ist ein ganz normaler zyklus ! naturwimpern müssen sich auch ca. aller 4-5 wochen erneuern und dann ist das doch klar das welche rausfallen ;)
    achja und du kannst dir auch sogenannte " getuschte" wimpern ankleben, die sind dann pechschwarz und die musst du auch eigentlich nicht mehr tuschen..halt nur den unteren wimpernkranktz,da dort keine wimpern angeklebt werden..ich habe mir sie bis jetzt noch nie oben getuscht :) und das beste ist, keine wimpernzange mehr ! :D meine wimpern sind echt so geschwungen wie noch nie, das geht mit keiner wimpernzange ;D
    du darst halt die erstenn 48 stunden kein wasser ranlassen und keine wasserfeste tusche mehr benutzen bzw. ölhaltige produkte ;D

    LG isi

    AntwortenLöschen
  49. also ich rate dir auch eher davon ab... meine freundin hatte sie sich auch verlängern lassen, das einzigste problem war dass es sie so gestört und gejuckt hatte, dass sich ihre augenlider sehr entzündet haben.

    AntwortenLöschen
  50. hey victoria,
    ich habe jetzt seit Dezember eine wimpernverlängerung.
    Bin super zufrieden, da ich seit dem einfach kein augenmakeup benötigte. Allerdings ist es echt stressig da ich nun immer zum nachfüllen und muss dies auch einiges kostet. Alleine nachfüllen habe ich bereits probiert, jedoch ist es wirklich viel schwieriger als ich dachte.
    Es sieht nur dann toll aus wenn du sie wirklich ständig pflegst und ständig nachfüllen lässt. ansonsten sieht man aus wie straßenköter.

    ich hätte es auch bleiben lassen sollen, denn meine echten wimpern, die von natur aus schon ziemlich lang waren, sind nun extrem strapaziert und fallen vermehrt aus.

    hoffe das bringt dich weiter ;)
    xoxo Naomie

    AntwortenLöschen
  51. hey victoria,
    Ich finde Wimpernverlängerungen auch total schön, meine Freundin hat sich das auchmal machen lassen und hatte dann ebenfalls das Problem das die echten Wimpern mit ausgefallen sind.
    Aber sei mal ehrlich, findest du deine natürlichen Wimpern nicht schön genug? Ich finde du siehst jetzt schon wirklich hübsch aus und das hast du nicht nötig, belass alles beim alten ;*
    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  52. gibt doch schon ein mittel aufm markt das man sich auf die wipern machen kann, eine freundin hat das auch schon gemacht und anscheinend hiflts - müsste noch mal nachfragen wo´s das genau gibt und wie es heisst...

    glaub es gibt sogar schon eine wimperntusche die diese funktion bzw. die das mittel enthält, wenn ich mich richtig erinnere dann ist es von astor ?! auf jeden fall macht heidi klum im tv die werbung dafür ;-)

    lg

    AntwortenLöschen
  53. Also ich kann es dir nur raten vici! Ich habe auch eine wimpernverlängerung und finde es soooo schön und total praktisch. Man braucht die Augen gar nicht mehr Schminken und sieht nach dem aufstehen schon toll aus :) die Wimpern fallen 1:1 aus, also so wie vorher auch. Nur weil du dann den starken Kontrast zu den Verlängerungen hast kommen dir deine Wimpern dann viel kürzer vor, aber eigentlich ist das gar nicht so :) es ist nur wichtig das du sie die einzeln verlängern lässt und nicht mit Fächern, dann kann nix passieren! Lg

    AntwortenLöschen
  54. also meine sind verlängert, schon seit zwei jahren lass ich es machen & ICH LIEBE ES! also mach es! :) meine fallen wohl auch raus, aber nur die unechten. Kommt wohl auf die Qualität an! ♥ ich würde dir raten, es zu machen, wegen meinen erfahrungen. aber du brauchst es eigentlich nicht, bist eh schon viiiel zu schön, also ;) ♥

    liebe grüße :-*

    AntwortenLöschen
  55. ich habe mir das auch machen lassen ich würde es dir echt nicht raten am anfang sahen sie wirklich superschön aus aber nach ein paar wochen sahen sie einfach schrecklich aus und ich hatte keine wimpern mehr aber jetzt sind sie gewachsen:)

    AntwortenLöschen
  56. Was hast du denn damals für deine feste Haarverlängerung bezahlt? mich würde das sehr interessieren!! liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  57. Ich bin für Veränderung und neue Erfahrungen! Also ich finde es toll, dass du so aufgeschlossen gegenüber neuen Produkten bist. Es gibt nichts schlimmeres als eintönige Menschen, finde ich! Ok, es gibt wirklich Frauen und Männer, die nicht wissen wann sie es stoppen sollten. Aber bei dir ist das alles in Maßen und du wirkst total natürlich und trotzdem bist du immer dem nächsten Trend voraus. Mir persönlich würde der "Wimpernausfall" auch zu denken geben, aber irgendwie hat man doch bei fast jeder Sache irgendwie ein Risiko :/ Ich glaube trotzdem, dass das bei dir und deinen Augen rausgeschmissenes Geld ist. Du sieht auch ohne einfach gut aus und für 1mal wöchentlich reicht auch die "Klebe-Variante".

    AntwortenLöschen
  58. Ich find das es total unnötig ist & du brauchst es gar nicht, du bist auch so hübsch genug :$

    AntwortenLöschen
  59. Hey (:
    Ich habe eine Freundin die sich ihre Wimpern auch verlängern lassen hat.
    Ich muss sagen es sieht nicht schlecht aus, aber auch nur wenn sie ordentlich gekämmt und nicht lückenhaft sind. Es ist wirklich sehr teuer und das Auffüllen ebenfalls. Wimperntusche darf man dann auch nicht mehr benutzen, weil du diese ja wieder ab machen musst & dadurch verlierst du die verlängerten Wimpern.
    Es ist dann doch günsitger sich Wimpern so kaufen, die man ran klebt und wieder ab machen kann ((:

    AntwortenLöschen
  60. Eine Frage Vici,natürlich wenn sie dir nicht zu intim ist aber ist alles zwischen dir und Raphael in Ordnung?? Wenn du nicht möchtest brauchst du nicht zu antworten...

    Nur weil du nichts mehr mit ihn oder über ihn berichtest in letzter Zeit sonst kommt er ja in jedem 2.Artikel fast vor ;) Aber kann ja auch nur sein das ihr beide zu wenig Zeit habt oder so ...Ich hoffe nur von Herzen das alles zwischen euch gut läuft und ihr noch lange Jahre zusammen glücklich seid :)) Denn ihr seid wirklich ein Traumpaar <3<3<2

    AntwortenLöschen
  61. LASS ES!!!

    ne freundin von meiner mutter hats gemacht und sie bereut es noch heute.
    am anfang ganz hübsch, wars dann schon nach zwei tage eine katastrophe.
    denn das problem ist ja,dass die neuen wimpern an die eigenen dran gemacht werden. und die eigenen fallen im 2-wochen rhytmus natürlich aus und neue kommen nach. das heißt dann, nach spätestens 2 wochen fallen dir die extensions raus. nur bei meiner freundin sind auch zudem zu viele ihrer eigenen wimpern rausgefallen. sie hats dann für viel geld noch 2mal probiert, aber letzten endes damit ihre eigenen wimpern total ruiniert.

    AntwortenLöschen
  62. Wofür brauchst du Wimpernverlängerung bist schon Hübsch genug:-)

    AntwortenLöschen
  63. Machs nicht :S , sonst fallen dir die wimpern aus .. liebe grüße

    AntwortenLöschen
  64. Ich hätte mal.noch eine Frage past zwar nicht dazu aber würde mich interessieren wie groß bist Du eig und wie viel wiegst du ? Fände schön wenn du mir die Frage beantwortest ganz liebe grüße lilli :-*

    AntwortenLöschen
  65. Also ich habe am Dienstag selber einen Termin zur Wimpernverlängerung
    und ich werde es machen lassen, obwohl es so viele Warnungen gibt.
    Außerdem erscheint es wahrscheinlich nur vielen so, dass sie weniger
    und kürzere Wimpern danach haben, weil sie sich schon an die langen und
    dichteren Wimpern gewöhnt haben...und das mit den Einzelwimpern selber draufkleben
    ist eine wirklich SEHR SEHR schlechte Idee :S vertraue mir! Ich habe es mal versucht und meine Wimpern waren danach total verklebt..Auf Youtube kann man sich angucken,
    wie eine Wimpernverlängerung gemacht wird und es ist wirklich sehr schwer,
    dies zu Hause alleine zu schaffen..

    AntwortenLöschen
  66. Wie wäre es damit: einfach die Wimpern natürlich lassen?! :)

    AntwortenLöschen
  67. Stars wie Kim Kardashian tragen sie die ganze Zeit...also
    können die gar nicht so schädlich sein, sonst hätten sie ja
    keine Wimpern mehr, woran man die Wimpern kleben könnte..

    AntwortenLöschen
  68. Ich würd lieber die Finger von dem Verlängern deiner Wipmern lassen. :s
    Du hast doch soo schöne Wimpern! *-*

    Schöne Grüße, Hatice :*

    AntwortenLöschen
  69. Vici! :) ich liebe deinen blog! Du bist so ne hübsche <3
    Ich habvon einer wachstumspflege gehört, zb von loreal oder loreal studio secrets, das weis ich nicht mehr so genau. Catrice gibts auch :)
    Liebe grüsse :*

    AntwortenLöschen
  70. http://www.glamstripes.com/epages/62990184.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62990184/Products/7000

    probier das mal aus! :) ich habe es selber noch nicht benutzt aber es würde mich interessieren ob das wirklich etwas bringt:) Ist ja auchnicht sehr teuer!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  71. ich habe eine zeitlang auch meine wimpern verlängern lassen und war sehr zufrieden damit. überlege auch es mir wieder zu machen aber leider sind die ja nicht grad günstig -.-
    die falschen wimpern werden auf deine echt aufgeklebt und alle paar wochen fallen die echten ab und dadurch automatisch natürlich die unechten auch. wenn du daran nicht rum rubbelst halten die auch länger.
    der nachteil ist das wenn du sie abmachst sind deine echten wimpern wirklich kürzer aber die wachsen schnell wieder nach. ich glaub nach ca 3wochen hatte ich wieder meine normale länge erreicht und die sind jetzt auch genauso wie sie waren bevor ich sie verlängern ließ.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe auch eine wimpernverlängerung und ich liebe es so sehr! es sieht so toll aus und man braucht echt keine Mascara mehr. die Wimpern fallen mit deinen eigenen Wimpern aus, das ist ein ganz normaler und natürlicher Vorgang. ich kann es sir nur raten, du wirst begeistert sein ;o)

      Löschen
  72. hey, ja ich würd dir aufjedenfall davon abraten ich selber hab mir ne wimpernverlängerung machen lassen vor 2 monaten. Erstmal hat das total gebrannt ich konnte meine augen eine halbe stunde nicht mehr öffnen und sie waren total am tränen. Dadurch sind natürlich dann auch einige wimpern wieder rausgefallen.
    Nun hatte ich also ein paar lücken die ich jeden tag mit wimperntusche überschminken musste. Übrigends finde ich das die Wimpern total unecht aussehen.. meine naturwimpern sind sowieso heller und die wimpernverlängerung sah einfach aus als hätte man sehr lange kunstwimpern draufgeklebt. nach 3tagen hab ich mir die Wimpern selber rausgemacht mit Babyöl sehr lange und schmerzhafte prozedur..
    So schmerzen hatte ich lange nicht mehr, bis heute hab ich noch ein paar kleberstückchen in den wimpern die garnicht rausgehen.. lg

    AntwortenLöschen
  73. Mach es bloß nicht! Ich hatte es mir auch machen lassen... ständig sind welche abgefallen und man musste immer wieder zur Kosmetikerin hinrennen damit diese blöden Lücken nicht bleiben ... als ich dann die Schnauze voll hatte und man mir die wieder entfernen sollte sind dadurch fast alle Wimpern abgebrochen so markaber das auch klingt aber ich sah aus als hätte ich eine Chemotherapie gemacht. Nie wieder ...

    AntwortenLöschen
  74. Habe es selbst drin, das 1x habe es jetzt 2 Wochen drin und habe noch keine Verloren!
    GEFEIERT, GESCHWOMMEN, GEBADET etc,.. lass es nur professionel machen!!! In einem Kosmetikstudio mit direktem Nachfülltermin. Es tut nicht weh, du sparst viel Zeit beim schminken, und wenn du an MAC Wimpern (Büschel zum ankleben eben, sowie Artdeco) gewöhnt bist, wirste dir eh nicht ins gesicht fassen, zumindestens nicht so sehr ! DEINE EIGENEN WIMPERN ERNEUERN SICH ALLE 3 MONATE KLEINES !
    SPRICH EINE PROFESSIONELLE KOSMETIKERN BENITZT EINZELNE HÄRCHEN KEINE BÜSCHEL !!!
    DIESE KLEBT SIE DIR AN DAS ENDE DEINER WIMPERN, SO WACHSEN DEINE NACH UND DIE DIE EH RAUSFALLEN RAUS, DA DEINE WIMPERN 2X SO LANG ALS NORMAL SIND, WIRD NICHT VIEL PASSIEREN ! WENN DU FRAGEN HAST MELD DICH UND FRAG ! Delicioooous@live.de kann dir eine Rufnummer geben, sie wird dir alles detailliert erzählen, ist ein bekanntes Studio in Bielefeld !

    AntwortenLöschen
  75. Preise etc kann ich dir nennen oder schicken wennde magst !

    AntwortenLöschen