VICTORIA GEHT ZUM HAUTARZT !

30 November 2011


DSC_0020

Ich denke wenn man ganz genau hinschaut, kann man es schon sehen. Meine Arme schauen ein wenig so aus, als wenn ich immer Gänsehaut hätte & es fühlt sich auch so an. Ich habe das schon seitdem ich denken kann & es stört mich auch nicht wirklich. Wenn man nicht gerade drüber fühlt, dann sieht man es auch kaum, aber ich wollte einfach mal zum Hautarzt gehen & wissen was es ist & was man dagegen tun kann, denn wer hat nicht gern weiche Babyhaut (: Ich habe dieses “Problem” schon bei ganz vielen gesehen & ich denke, dass vielleicht auch einige von euch damit zutun haben, deswegen werde ich euch, wenn es so weit ist, auf jeden Fall darüber berichten.

HABT IHR DAS AUCH ?

Kommentare:

  1. jaaaaaa das habe ich auch seit ich ein baby bin. meine freundin hat immer daran rumgefummelt und denn wurden die blutig :s

    AntwortenLöschen
  2. Ja jetzt wo du es sagst :D hab ich auch ganz leicht! Hab mich aber auch nie wirklich gefragt wohers kommt, weils eben nicht so sehr auffällt!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab das auch, aber nur an den Oberarmen. Bei mir sieht man es aber stark, da ich sehr sehr blass bin. Würde mich aufjedenfall interessieren was es bei dir ist. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab das am Oberkörper. Manchmal schauen die aus wie so Mini-Pickel -_-

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das Problem auch und ich würde mich richtig freuen wenn du darüber einen Bericht scheiben würdest :)

    AntwortenLöschen
  6. Neurodermitis (oder wie auch immer es geschribene wird) :D ich habs auch nur bissl schlimmer..

    stört mich aber nicht :)
    selbst das kann dich nicht entstellen Hübsche :) <3

    AntwortenLöschen
  7. ich hab auch so seit einigen wochen so ein trocken exem wird auch nicht wirklich besser werde mich dann auch wohl an meinen hautartzt wenden :)
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hab am Arm wirklich babyweiche Haut aber dafür hab ich dass Problem im Gesicht, also keine Akne aber hin und wieder einen Pickel und mehrere Mitesser auf der Nase und trockene Haut.

    Lieber am Arm als im Gesicht.
    Aber am besten garnicht hihi :D <3

    AntwortenLöschen
  9. Find ich gut das du mal darüber was schreibst, mich beschäftigt es nämlich auch schon seit dem ich denken kann, habe es auch an den beiden Oberarmen, aber ich find einfach keine Zeit um zum Hautarzt zu gehen ..

    AntwortenLöschen
  10. jaaaaaa ich hab es auch -.-

    AntwortenLöschen
  11. Genau das selbe habe ich auch...
    damit war ich schon beim Arzt und der meinte, das ist vererblich und das man das von den Vorfahren haben kann ;)
    Mich Stört das extrem, er meinte ich soll mir eine fett creme drauf machen, aber bei mir hilft das ncihts -.-

    AntwortenLöschen
  12. Das kenne ich, ich hab das auch ich weiß aber nicht was das ist. Das stört mich ein bisschen aber ich bin nicht deswegen zum arzt gegangen. Aber mich interessiert echt was das ist , und woher das kommt.
    Sind die auch bei dir manchmal verschieden groß ?
    Berichte uns bitte :)))))

    Dilara :*

    www.janine-dilara-originals.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe das auch und finde das so schlimm, ich finde, dass das aussieht wie so mini pickelchen :( würde mich sehr freuen, wenn du drüber berichtest :) Kussi

    AntwortenLöschen
  14. JA genau das habe ich auch ._.
    und es stört mich total.
    meine arme sind so rau.

    AntwortenLöschen
  15. ja ich habe das auch schon seit langem :(

    AntwortenLöschen
  16. oh jaa das hab ich auch immer, vor allem nachm rasieren -.- schreib denn mal bitte was dein arzt dazu gesagt hat ok ? :)

    AntwortenLöschen
  17. also ich hab da mal ne frage!

    Bitte nicht falsch aufnehmen, aber ist es Raphael nicht peinlich wenn du über so sachen bloggst. Also klar es sind normale themen, und ich finde es garnicht peinlich aber es könnte doch sein dass raphael es stört wenn du schreibst dass du früher immer so geschwitzt hast und so nahe aufnahmen von deinem arm mit den ganzen pickelchen und dass du cellolite hast? tut mir leid weiss nicht wie man dass schreibt hihi :*

    ich find dich super und toll dass du auch über so sachen bloggst und nicht nur outfits oder so :*

    AntwortenLöschen
  18. jaaa leider ..
    ne zeit lang war es echt schlimm aber dann hab ich ne creme bekommen & dann ist es auch teilweise weg gewesen .. aber nach der zeit kommt es wieder aber nicht mehr so heftig.

    AntwortenLöschen
  19. ja leider.. mich stört es.. sie total scheiße aus wenn man soo blaß ist :/ bald kann ich mcih aj wieder sonnen ((: aber wäre interessant zu wissen was es ist .. blog das mal wenn dus weißt ((:

    AntwortenLöschen
  20. ja dasselbe problem hab ich leider auch, an den oberarmen und an den oberschenkeln ..da ich ein heller hauttyp bin, sieht man immer das Rote und das sieht echt nicht schön aus... Ich habe auch schon unzählige Cremes & Hautöle versucht, auch gegen "sehr trockene Haut", auf Dauer hat leider nichts geholfen. Bin ja mal gespannt was der Arzt dir sagen wird :)

    AntwortenLöschen
  21. ja ich hab das auch aber nur ein wenig , das nennt sich REIBEISENHAUT, dagegen kann man nur peelings machen aber ein mittel dagegen gibt es nicht.

    es ist aber keine krankheit sonder das wurde dir angeboren , das nervt wirklich sag uns dann mal bitte was der hautarzt dazu sagt DANKE <333 !

    AntwortenLöschen
  22. hatte das auch jahrelang.. aber bei mir ging es von alleine weg

    AntwortenLöschen
  23. könntest du berichten was der arzt dir geraten hat? wäre lieb ! :* toller blog folge ihm schon seit längeren ich schätze 8 monate :** weiter so!

    AntwortenLöschen
  24. Ich hab das auch. War damit auch schon beim Hautarzt aber meiner meinte da kann man nichts gegen machen. Sind wohl sonne Art von Pickel, meinte er.

    AntwortenLöschen
  25. könntet du mal einen bericht über schöbne glatte beine schreiben ? :):-*

    AntwortenLöschen
  26. eine gute Freundin von mir hatte dasselbe problem & ihr wurde vom Hautarzt geraten ein Körperpeeling zu verwenden & eine gute Hautcreme, denn es lag bei ihr daran, dass ihre Haut unter anderem sehr trocken war ;)

    AntwortenLöschen
  27. hey :)
    ich hab exakt und 100prozentig das selbe ! es ist echt scheiße , wenn man drüber fühlt ! Ich war schon beim Arzt und er meinte zu mir es ist eine art 'vorstufe' von neurodermitis , habe mich ziemlihc erschrocken aber dagegen hilft leider auch nicht eincremen , das bleibt immer so :(

    AntwortenLöschen
  28. ich hab das auch.. schon seit ich denken kann!
    hab mir aber nie wirklich Gedanken drüber gemacht! dachte es wär irgendwie ne empfindliche Hautpartie.. aber wäre super, wenn du da drüber berichten würdest .. liebe Grüße ! supertoller Blog <3

    AntwortenLöschen
  29. ich hab das problem glaub ich auch schon seit 6 jahren und die ärzte meinen immer das hat was mit trockener haut zu tun und das es von alleine verschwindet :/
    bin selbst etwas verzweifelt deswegen

    AntwortenLöschen
  30. ja ich hab das auch mich stört das total mich würde echt interressieren was das ist :D

    AntwortenLöschen
  31. genau das gleiche habe ich auch ;O

    AntwortenLöschen
  32. Das habe ich auch :-/ und auch an den unterseiten der Schenkel...

    AntwortenLöschen
  33. ich hatte das auch mal und ich habe zwischendurch mal ein peeling gemacht und die haut immer fleißig eingecremt :)

    AntwortenLöschen
  34. ich habe das leider auch... Ich hab mal gehört das soll Hornhaut sein...

    AntwortenLöschen
  35. JAHA ! ich hab das auch :( im sommer ist das echt blöd :(
    aber seitdem ich ins solarium eghe, wirds weniger :))

    vici, kkannst du bitte meine email beantworten & was cih wissen wollte, kannst du mir ein link von ebeay schciken mti deinem bleachingset ?
    an meine email: vicky.melnik@yahoo.de

    Danke ♥

    AntwortenLöschen
  36. ohja! hab ich , nervt total:P

    AntwortenLöschen
  37. ich habe das auch, aber noch extremer eigentlich... das ist recht selten und vererbbar, meine eltern haben das z.b in ihren genen, aber es ist nicht sichtbar, also es breitet sich nicht bei jedem aus. ich war auch beim arzt, der sagte, dass ist eine hornhautverkrümmung, man kann nichts dagegen machen.

    AntwortenLöschen
  38. Hee?
    so sah meine Haut aus als mein Körper allergisch auf ein Antibiotikum reagiert hat aberd as nicht der Fall bei dir oder?

    AntwortenLöschen
  39. bepanthol hilft da eigentlich sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  40. ohgott das kenn ich :S ist bei mir genau so! ich wollte auch schon deswegen zum hautartz,aber leider find ich nie die zeit dazu :S würd mich echt freuen, wenn du dann drüber berichtest,was er sagt:)

    AntwortenLöschen
  41. jap,ich habs auch :D
    Ich hab schon soviele seifen,cremen,duschgels usw benutz und es geht nicht weg verflixt -.-

    lg aime <3

    AntwortenLöschen
  42. heei :)
    Also meine beste Freundin hatte das auch mal sie hat es dann mal mit kernseife probiert es wurde dann besser :)

    Liebe Grüße Shirin

    AntwortenLöschen
  43. jaaaah..diese fiesen dinger hab ich :/ mitlerweile stören sie mich gar nicht, ich hab sie sogar schon vergessen :p auch ich habe das problem, seit ich denken kann. Als jugendliche war ich beim hautarzt, der hat sich das angeguckt und gesagt : man könne nichts tun, denn die "pickelchen" werden im alter von selbst verschwinden. So nun werde ich demnächst 20 jahre alt und die dinger sind immer noch da ...auch kein stückchen weniger geworden :/ wäre super, wenn du von deinem Besuch beim Arzt berichten könntest

    :** liebe grüße

    AntwortenLöschen
  44. Das sind bestimmt kleine Talgablagerungen ! Lass dir ne Creme verschreiben :) Gute Genesung

    AntwortenLöschen
  45. musst schön peelen mit nem peeling handschuh :) oder schon probiert?

    AntwortenLöschen
  46. hi süsse,war gestern erst beim hautarzt habe meine muttermale checken lassen und eins wird mir jetzt enzfernt,na ja habe auch genaudasselbe wie du und du arzt meinte das das mein hauttyp sei und daran könnte man nichts machen,hab mich total geärgert..aber kann man leider net ändern..würd mich interessieren was dein hautarzt dazu sagt.

    AntwortenLöschen
  47. Das habe ich auch, der Arzt meinte das ist Vererblich und ich habe das von meinen Vorfahren, weil keiner auser Mir und mein Bruder diese "Pickelchen" hat..ich sollte eine Fett Creme drauf machen, aber es bringt nichts -.-

    AntwortenLöschen
  48. Talküberschuss, ist nichts gefährliches, hab ich auch :P

    AntwortenLöschen
  49. ich hatte das auch , seit ich klein bin. bin dann zum arzt gegangen einfach mal so um zu gucken was es ist & obs mal weg geht, weil hab mich auch irgendwie geschämt . dann hat der arzt mir so ne "creme" gegeben die ich am tag öfter mal tragen musste und das so ca 1-2 wochen wars endgültig weg :) ich könnte den arzt knuuuuuuuuuuutschen! ♥

    also an alle die das haben, wie vici schon sagte zum arzt gehen . :**

    lg Jenny

    AntwortenLöschen
  50. ich hab das mal bei galileo gesehen, und irgendwie soll das heißen, dass man zu viel süßigkeiten isst :D

    AntwortenLöschen
  51. Ich hatte diese Pickelchen auch an der Rückseite der Arme und an den Oberschenkeln. Was mir ganz toll dagegen geholfen hat,war die Baby-Bodylotion von Penaten - Natural Lotion. Nach wenigen Anwendungen waren die Pickelchen weg& Babyhaut da :D

    AntwortenLöschen
  52. Hallo :)
    ich hab genau das selbe bei mir geht das nur immer weg wenn ich schööön lange in der sonne sitze und mich bräune..ich war beim arzt und der sagte mir den namen davon der mir aber leider entfallen ist(typische Doktorsprache halt :b)
    Naja auf jeden fall hat er mir dann eine creme verschrieben.Er meinte ,dass es mit der zeit weg gehen sollte und es jede 3 mädchen hat.die creme wirkt einfach nur als beschneunigung und wenn man sie regelmäßig(täglich)aufträgt funktioniert es auch wirklich ;)
    Die Creme ist von Eucerin das ist so eine repair lotion mit 10% urea ( das heißt ,dass sie sehr fettig ist und die haut dadurch geschmeidiger macht) Die Flasche ist weiß und hat einen dunkelblauen deckel :)
    Hoffe es hilft dir ein wenig weiter :*

    AntwortenLöschen
  53. Halli Hallo :)
    also, ich hab genau das gleiche mal an den Beinen gehabt und dann war ich beim Hautarzt und der meinte das das an den Beinen davon kommt wenn man so günstige Jeans trägt. Da wurde die Farbe nicht so oft gefestigt oder sowas und dann bekommt man das.. aber ich hab das jetzt auch an den Armen gesehn und ich hab irgendwie keine lust schon wieder zum Hautarzt zu gehen..
    hm, also das ist so das was ich dazu sagen kann ;)
    Liebste Grüüüüße :)

    AntwortenLöschen
  54. JAAA !! Ich habe das auch -.-
    und auch schon immer eigentlich :D
    war auch schon beim Arzt und der hat mir ne
    creme verschrieben aber die hat nicht geholfen..:(

    AntwortenLöschen
  55. Ja sogar an den Beinen etwas -.- Zu mir meinte man nur ich soll mich mit UreaCreme eincremen...

    AntwortenLöschen
  56. ich hab auch sowas - bei mir nennt es sich Reibeisenhaut. Mit viel cremen bekomm ich das wieder in den Griff :)

    AntwortenLöschen
  57. Meine Haut sieht genauso aus! Ich glaube, dass man da nicht großartig etwas gegen machen kann - nicht jede(r) ist perfekt ;-)

    AntwortenLöschen
  58. ja, ich habe das auch an armen und beinen...

    AntwortenLöschen
  59. hey ich kann dir auch sagen was das ist :) undzwar nennt sich das reibeisenhaut. ich hatte das früher auch und hab nen echten geheimtipp für dich: Nivea repair lotion sos care http://link.webhard.co.kr/img/HDT_IDKNITS_FD2011032010114626538CFA7 das ist einfach super!! einfach regelmäßig nach dem duschen an der betroffenen stelle auftragen. :)

    AntwortenLöschen
  60. Ja das habe ich auch..:/ meine Omi sagt immer das Salzwasser gut ist;also zum Beispiel das Meer(:

    AntwortenLöschen
  61. das könnte eine leichte Form der Schuppenflechte sein, tritt besonders im Winter auf, da die Haut dann trockener ist..wäre gut, wenn du später schreibst, was es ist..alles Gute :)

    AntwortenLöschen
  62. boah vici du bist einfach die beste! :D ich habe das auch und es belastet mich irgendwie total..aber mich beruhigt auch wahnsinnig das sogar du dich damit rummschlägst. ich finde es so unschön :/ aber der hautarzt sagt das ist etwas ganz normales was viele jugendliche haben und woran man leider nichs effektives machen kann.

    also müssen wir wohl damit leben.

    liebste grüße :*

    AntwortenLöschen
  63. Ich weis ganz genau was du meinst.
    Ich habe dieses ''Problem'' auch schoon gaaanz lange. Mich stört es auch nicht wirklich aber ich hätte auch lieber totaal weiche Haut. Ich freue mich schon wenn du darüber berichten kannst wie man das weg bekommt (:

    AntwortenLöschen
  64. Oh ja!
    Das habe ich leider auch. Bin überhaupt nicht zufrieden damit.. Schaut im Sommer einfach NICHT gut aus.. War auch schon öfters beim Hautarzt und die meinten einfach, dass es normal ist bei den Mädels in dem Alter und es nicht weggeht. Egal was für cremes ich benutzt habe.. NICHTS hat etwas gebracht!

    AntwortenLöschen
  65. Ich hab das auch, kannst du vielleicht bloggen was der Arzt dann gesagt hat?
    was es ist, wie man es weg bekommt ... ?
    ich bin irgendwie zu faul zum arzt zu gehen :D

    AntwortenLöschen
  66. jaaa :( aber an den Beinen :/

    AntwortenLöschen
  67. ich war damit beim hautarzt..
    er hat gesagt es ist genetisch bedingt und wird nie wirklich weg gehen.. aber gegen die kleinen verhornungen hilft eine creme von balea mit 5% urea..
    die kleinen huckeln werden davon aber nicht weggehen..

    AntwortenLöschen
  68. Oha, bei mir ist es genau das selbe o.o Berichte auf jeden Fall darüber dann bitte :o Ich hab ehrlich gesagt noch nie darüber nachgedacht damit zum Hautarzt zu gehen xD.. aber schön ist das auch nicht. :S

    AntwortenLöschen
  69. ich hab das auch allerdings nur an den oberarmen ganz leicht =) würd mich auch interessieren was dein arzt sagt <3

    AntwortenLöschen
  70. Ich habe das auch ganz leicht und das ist im Laufe der pupertät schwächer geworden.
    Außerdem finde ich das es so durch die Sonne sp gut wie weg geht (bei mir).
    Ist es bei dir auch so?
    Soweit ich weis ist das eine Gaaanz leichte neudermitis, (Hautkrankheit) bei der die meisten Juckreiz und trockene Haut haben.
    Es soll da so cremen gegen geben (zb linola)
    aber die sind dann sehr fettig und ich habe das Gefühl das meine Pünktchen dann zwar glatter aber viel röter
    waren.
    Daher lass ich es jetzt ganz und so ist es auch garnicht wirklich sichtbar (wie bei dir)
    :-) ganz Liebe grüße Vanessa Win

    AntwortenLöschen
  71. Jaaaaaaa ich habe das auch aber seitdem ich ins solarium gehe ist es nicht mehr so extrem !!

    AntwortenLöschen
  72. Ich kenne das problem von meinen unterarmen ! das kommt ab und an mal, dann ist es wieder weg :/ liebe vicki, kannst uns ja verraten, was der doktor dazu sagt und ob es dafür was gibt (: bzw dagegen :D
    P.s.:Habe dieses Jahr auch einen Adventskalender auf meinem blogg, schaut doch mal vorbei auf:

    http://hello-nicki.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  73. Ja, ich hab das auch :P
    und viele aus meiner klasse :)
    wäre echt klasse, wenn du schreiben könntest, was das ist! :*

    AntwortenLöschen
  74. ich hatte das schon mal weil ich ein Medikament nicht vertragen hab. es kann aber auch von einer falschen rasur oder falscher enthaarungscream kommen die du nicht verträgst.

    AntwortenLöschen
  75. Haaay (:
    also ich hab das auch. und ich war auch bein hautarzt deswegen. also mir wurde gesagt das man dagegen nichts machen kann. -.- ich sollte dann eine creme ausprobieren die hat aber auch nicht geolfen und gestunken hat sie auch ganz ganz dolle !!! also ich hab es aufgegeben dagegen was machen. weil der arzt gesagt hat wenn man bloß an der sonne am strand mit salzwasser wohnen würde könnte man vllt da noch was machen aber leider ist das ya nicht so ! :D :D also bei mir ist das so das wenn ich viel in der sonne bin im sommer dann geht das bisschen weg soo aber das kommt alles wieder :D:D !!
    aber ich bin mal gespannt was der arzt sagen würde ((:
    viel glück dir :*

    ps: gaaaaaanz ganz toller Bloog (:

    AntwortenLöschen
  76. ich hab das auch schon bei vielen gesehen, aber ich weiß auch nicht genau was das ist. find ich cool, dass du darüber berichtest :) würd mich auch mal intressieren :)

    AntwortenLöschen
  77. Hey Vici :)
    warscheinlich wird dir auch nur mist eingeredet viele ärzte sagen das verschiedene cremen und duschgel ohne duftstoffe helfen soll alles quatsch
    meistens sind es die haarwurzeln die entzündet sind das soll mit dem alter schwächer werden und was man da gegen machen kann NICHTS einfaches ausser laser kostet viel und ob man am ende die gewünschte Babyhaut hat weiß auch keiner :P

    AntwortenLöschen
  78. Hallo hatte das auch mal. Durch Zinkpräparate ging es dann weg und ist bis heute nicht zurückgekommen. Aber durch nen Dermatologen abklären lassen ist ja nie verkehrt:))) LG Jule

    AntwortenLöschen
  79. Super Beitrag :)) bin gespannt was er so sagt mich nervt das nämlich Auch tierisch und ich hab das auch schon seit ich denken kann -.- lg:))

    AntwortenLöschen
  80. ich habe dasselbe :) meine Hautärztin hat gesagt das geht von selbst wieder weg wenn man älter wird, ich will aber nicht warten! haha mein Tipp: peeling machen und dann schön eincremen :) oder salzwasser hilft ganz gut! immer nach dem Urlaub sind die total weg :) also bei mir sind das nämlich gaanz kleine pickelchen, sehen genauso aus wie deine probiers mal aus :)

    AntwortenLöschen
  81. Jaa ich kenne das :/ und ich hasse das weil ich liebe es trägerlose tops und kleider zu tragen und da sieht man das so stark :/ also ich würde mich super auf deinen kommenden Bericht freun :D!

    AntwortenLöschen
  82. Ja ich habe es auch und ich war auch schon beim Arzt und dieser meinte: Das es absolut nichts schlimmes ist, aber wenn es einen stört verschreibt er einem eine Salbe die man jeden Abend auftragen muss.. Er meinte auch das das relativ wenige Menschen haben, aber diese die es haben haben dafür keine Hautprobleme im Gesicht :)

    AntwortenLöschen
  83. ich hab sowas auch und mein hautarzt hat nur zur mir gemeint, dass des ned weggeht, es wird nur besser wenn man regelmäßig ein peeling macht : O
    stimmt auch, aber wer hat'n lust jedesmal en peeling zu machen? :D

    AntwortenLöschen
  84. Das ist eine sogenannte Reibeisenhaut...haben total viele..da kann man nicht viel mehr machen, als eincremen!was hat der arzt denn gesagt?

    AntwortenLöschen
  85. Hmm evtl. wegen Solarium?

    AntwortenLöschen
  86. Ich habe das leider auch und ich kann dir sagen, dass das eine Verhornungsstörung der Haut ist, auch Reibeisenhaut genannt und man kann dagegen leider nicht so viel tun. Ich kann dir allerdings Urea-Salben/-Cremes empfehlen, die machen die Haut ein bisschen weicher. Ganz weg gehen wird das aber leider nicht, man muss einfach damit leben. Aber wie du schon gesagt hast, es gibt sehr viele, die dieses "Problem" haben, von daher komme ich ganz gut damit klar :)

    AntwortenLöschen
  87. Das ist trockene Haut.. Ich arbeite beim Hautarzt haben echt viele ich auch:( hol dir am besten die Creme von Vichy in der Apotheke die hilft und spendet der Haut viel Feuchtigkeit:)

    AntwortenLöschen
  88. mal ehrlich Vicky ich hab nix gegen dich und mag deinen Bog, aber ich finds einfach soo vd. lächerlich wenn Mädels die regelmäßi im Solarium bruzeln plötzlich über ihre Haut jammern hab ich schon bei min. 5 Bloggerinnen gelesen!

    GEH EINFACH NICHT MEHR INS SOLARIUM!

    Ich hab ne Freundin die hatte das gleiche Problem, dann war sie mal 1 Monat nicht im Soli und weg wars!
    Echt jetzt die Haut ist das wichtigste und größte Organ das der Mensch hat und ihr legt euch ins Solarium?? Ich wünsch einfach allen die meinen sie müssen in dem Alter schon is Solarium gehen das sie mit 30 aussehn wie 40! Klar einige sagen in Maßen ist es gesund, vl. wenn man im Winter einmal im Monat geht aber alles andere ist Gift für die Haut!
    Abet macht nix später lach ich euch alle aus ;D

    AntwortenLöschen
  89. Manchmal habe ich das auch :S
    aber es geht vorüber ich weiss nicht was das ist.
    Aber wäre toll wenn du ein Bericht darüber schreiben würdest, was dein Haut Arzt gesagt hat :) wäre lieb <3

    AntwortenLöschen
  90. Ich hab das auch. Schlimmer wird es immer, wenn ich Süßigkeiten esse ^^

    AntwortenLöschen
  91. ich habe das auch seitdem ich denken kann ..
    es wäre super toll wenn du darüber berichten würdest ..
    ich wollte auch mal zum arzt gehen aber meine mum
    meinte das man das mit peelings weg machen kann ..
    meine große schwester hat das mit sonnenbank weg bekommen
    was ich sehr bezweifle -.-

    AntwortenLöschen
  92. Ich hab das auch ab und an mal. Peeling hilft bei mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  93. Habe das leider auch, nennt sich Reibeisenhaut und geht nie weg...das ist eine Verhornungsstörung der Haut. Besser wirds mit Ureahaltigen Salben, Peelings und eben immer schön Cremen, cremen, cremen... :(

    AntwortenLöschen
  94. alsoo ich habs nicht.. ganz ehrlich aufem bild erkenn ich's auch nicht ....

    AntwortenLöschen
  95. Ich hab das auch. Das ist ne Störung der Talgdrüsen. Das Einzige was richtig hilft ist ein Haut-Spiritus. Davon geht es ganz weg aber er lässt die Haut altern. Also verzichte ich lieber darauf.

    LG, Terra

    AntwortenLöschen
  96. Ich hab des auch an den Beinen.. Vielleicht sollte ich auchmal zum Hautarzt :) Wäre lieb wenn du dann berichtest was das ist.
    www.itsmagic.over-blog.de

    AntwortenLöschen
  97. Ich habe das auch, aber mich hat es schon ne zeit lang gestört, weil es echt total auffällig war

    AntwortenLöschen
  98. jap ich habe das auch! normalerweise stört es nicht! aber manchmal ist es auch noch ganz hässlich gerötet... dann hasse ich es! ich war deswegen auch mal hautarzt, aber der konnte mir da nicht wirklich helfen... na da bin ich mal gespannt was dein arzt dazu sagt! ;) ich würde mich über mehr infos freuen! LG Sema

    AntwortenLöschen
  99. hey vici,
    ich glaube das nennt man reibeisen haut. ich habe das auch, war auch schon beim hautarzt, aber der meinte,dass man eigentlich nichts dagegen machen kann, außer es mit einer 10% urea creme einzucremen,dass würde das ganze zwar etwas lindern, aber weggehen wird es erst, wenn du ca. 40 bist.

    viele liebe grüße, ♥

    AntwortenLöschen
  100. Ich hab an den Oberarmen & Schultern auch sowas :/

    Beautysarosh.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
  101. Ich hatte genau das Gleiche. Kleiner Tipp: Jeden zweiten Tag ein Peeling machen, hilft wirklich.
    Dein Blog ist so toll...<3

    AntwortenLöschen
  102. Reibeisenhaut! Da wirst du nicht viel machen können, dass ist Veranlagung.
    In Griff bekommst du das durch heufiges Peelen und ordentlich cremen. am besten Creme mit Urea.

    Hab im Internet gelesen das Eigen-Urin behandlungen auch helfen sollen - aber das wollte ich dann doch nicht probieren :-D

    AntwortenLöschen
  103. Da hilft glaub ich Kieselerde ganz gut.. Ich hab das immer nur im Winter an den Beinen und das stört mich irgendwie richtig :D

    AntwortenLöschen
  104. Das sind glaube ich einfach zu große Poren, ich hab die von meinem Vater geerbt und dagegen tun kann man soweit ich weiß nichts, falls dir der Arzt aber was anderes sagt, würde mich sehr interessieren was man dagegen tun kann! (:

    http://baiser-de-minuit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  105. hey ich denke das ist lichen pilaris das ist eine verhornungs störung..
    ...bin mir ziemlich sicher....am besten hilft peeling...immer und immer wieder:)
    brauchst den kommentar ja nicht unbedingt veröffentlichen wollte dir nur eben helfen:) lg

    AntwortenLöschen
  106. Habe das Problem auch .. nur leider etwas doller :/

    AntwortenLöschen
  107. ich habe diese pünktchen auch, nur viel extremer als andere menschen. es ist bei mir ein defekt der haut, genannt verhornungsstörung. eine ständige talgdrüsenentzündung. dies ist nicht heilbar, man kann es nur mit cremes abschwächen. das was du auf dem bild zeigst haben 90% der menschen und ich finde es etwas verantwortungslos dass du aus so etwas ein problem machst. du hast so viele junge leserinnen die dich als vorbild sehen. dass jemand über eine krumme nase o.ä.unglücklich ist, ist nachvollziehbar, aber deinen eintrag als bloggerin find ich wirklich bedenklich. schönheitsideal hin oder her - iwann wird es lächerlich ;)

    AntwortenLöschen
  108. Heeeeeeei, Ja ich hab das gleiche oben an meinen armen -.- Kannst du mir bitte bescheid sagen was der artz sagt? <3

    AntwortenLöschen
  109. Das kommt normalerweise von trockener Haut.Ich weiß nicht wie oft du dich eincremst,aber 1-2 Mal am Tag kurz mit Bodylotion über die Arme und es wird vieeel besser :)
    Habe früher immer mit Peelinghandschuhen drübergerieben wie blöde,da ich dachte,es wären normale Pickel und die muss ich "tot peelen" :D
    Seitdem ich das nur noch einmal pro Woche mache,aber mich dafür jeden Tag am Körper eincreme und besonders auf die Arme achte,ist es wirklich besser geworden.

    AntwortenLöschen
  110. Hey, ohhjee ja soetwas kenne ich auch, hab das öfters an den Armen. bei mir meinte der hautarzt das es soetwas wie eine Allergie ist :( hoffe du hast mehr Glück <33

    Liebste Grüße

    P.s.: Schau doch mal bei meinem Gewinnspiel vorbei
    http://www.chococat90.blogspot.com/2011/12/winter-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  111. kannst du dann bitte darüber schreiben, was das ist und wie man es wegkriegt ? ich hab es nämlich auch schon immer an den beinen gehabt, dachte aber irgendwie dass das von alleine weggehen würde. wäre super lieb :) <3

    AntwortenLöschen
  112. das gehört zwar nicht hierher aber ich suche dringend ein solches kleid vielleicht hast du oder deine leser ja eine ahnung wo ich es herbekomme

    http://www.fem.com/fileadmin/content/articles_galleries/fashion_2008/Asymetrische_Kleider/Amanda-Bynes-afp.jpg

    AntwortenLöschen
  113. Hallöchen..

    Also ich habe es auch und mich stört es.. Aber ich habe mich immer damit abgefunden weil ich einfach nicht daran gedacht hätte, das man dagegen etwas tun kann. Wenn das aber doch so ist, dann würde ich mich riesig freuen.. Da ich es einfach unschön finde wenn man sich an den Armen und Beinen immer anfühlt wie ne Gans.. :/

    Also ich warte gespannt auf das Ergebnis vom Hautarzt :)

    AntwortenLöschen
  114. Hej liebe Victoria,

    ich hab dieses Problem auch und ich hab auch schon wirklich alles ausprobiert und das meiste war okay aber es ist nicht wirklich weggegangen.
    Aber ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man im Urlaub ist und ins Meer geht, dass dadurch die Haut glatter wird, es hält aber nicht lange an vlt für 2 Monate.

    Es würde mich interessieren, wie das Ergebnis bei dir ist und das du mir vlt ein Tipp danach geben könntest.

    LG Angelina

    AntwortenLöschen
  115. Ich hab genau das gleiche Problem.... Ich bekomm das total gut mit Salzwasser & viel viel Cremen weg. Ist mir in Ibiza aufgefallen :D. Mich würde aber auch mal interessieren, was genau das ist :).

    Lg

    AntwortenLöschen
  116. das gibt's ja nicht, endlich jemand der das auch hat :)
    ich habe das auch schon viele jahre, durch meine blasse haut wirkt das ganze aber rötlicher als bei dir. es stört mich auch nicht wirklich, aber schön ist etwas anderes.

    es würde mich sehr interessieren, was beim hautarzt rausgekommen ist! :)

    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  117. ich hab so komische oberarme :s die sind irgendwie stippig und Lila blau o.O
    ich war auch beim hautarzt und der meinte man kann es nicht bahandeln :( & ich fühle mich total unwohl damit, deswegen trage ich nur zuhause Tops.. :(



    Viel Glück :)

    AntwortenLöschen
  118. kannst du meine frage bei formspring beantworte? :)

    AntwortenLöschen
  119. Hmmm da bist du nicht die einzige. ich habe das als 12 oder 13Jährige bekommen. Ich habe es an beiden Oberarmen und Oberschenkel. Ich war schon bei so vielen Ärtzten die meinten das es Dermatitis sei. Aber ein direktes Heilmittel gibt es nicht nur Salben die es ein wenig lindern. Ich traue habe schon so lange keine hot pan oder ein top mehr angezogen. es macht mich voll fertig. Naja hoffentlich erwischt du einen besseren Hautarzt.
    Lg :))

    AntwortenLöschen
  120. Ich habe das auch.. ich dachte immer, das kommt vom rasieren und/oder trockener haut.. weil ich habe das nur an den beinen.. berichte auf jeden fall darüber! :)

    AntwortenLöschen
  121. Ja, das habe ich auch aber bisher noch nichts dagegen getan und stören tut es mich auch nicht. Wirst du schreiben was der Hautarzt gesagt hat?

    AntwortenLöschen
  122. Das nennt man glaube Reibeisenhaut und kommt von Pullovern die auf der haut scheuern :)

    AntwortenLöschen
  123. war deswegen auch beim arzt. das ist glaub ich so ein problem mit der oberen hautschicht die zu hart ist. leider kann man nichts dagegen machen. hab eine creme aus der apotheke verschrieben bekommen und son alkohol zeug zum drauf tupfen. leider hilft beides nichts :( im sommer wird es besser

    AntwortenLöschen
  124. Ich hab genau dasselbe :O
    Schreib bitte wenn du genaueres weißt <3

    AntwortenLöschen
  125. Hab das auch :/
    Zwar kaum an den Händen dafür :*aber an meinen Beinen:/

    Wäre echt TOTAAL SUPER WENN DU UNS DARÜBER BERICHTEN KÖNNTEST :*

    beste bloggerin :)

    AntwortenLöschen
  126. oh, das hab ich auch. besonders am ellenbogen :/ find' ich toll, dass du dann darüber berichten wirst :)

    AntwortenLöschen
  127. Das hab ich auch, war auch beim Hautarzt, der meinte das ist Pubertätsbedingt.

    AntwortenLöschen
  128. wie hast du deine Ersten Leser bekommen, bzw was hast du dafür gemacht? <:

    AntwortenLöschen
  129. Ja voll nervig.. ich habe mir eine bestimmte creme gekauft und benutz peeling.. das hilft, finde ich zumindest. :-)

    AntwortenLöschen
  130. Ich habe es zwar nicht aber meine Schwester. Und der Hautarzt meinte zu ihr, dass diese Unreinheiten nie wirklich weggehen werden. So wie manche Menschen Sommersprossen haben, haben manche Menschen diese art Pickelchen. Bin mir aber nicht mehr so ganz sicher, bin gespannt was der Hautarzt zu dir meinte :-)

    AntwortenLöschen
  131. Hallo liebste Victoria,

    in der Oktoberausgabe der Zeitschrift Jolie gab es einen Artikel darüber:

    Gänsehaut-Oberarme:
    Sie sehen aus und fühlen sich an wie Pickelchen, sind es aber nicht: "Die sogenannte Reibeisenhaut ist eine angeborene Form der Neurodermitis", erklärt Dr. Hans-Peter Schoppelrey. Durch diese Verhornungsstörung der Haarfollikel bilden sich kleine Verstopfungen in der Haut. Die Lösung ist einfach: "Um die Unebenheiten zu entfernen, tragen Sie einfach eine Creme mit Salizylvaseline auf die Oberarme auf. Die bekommt man mit oder ohne Rezept in der Apotheke", so der Experte.

    Vielleicht hilft dir das ja weiter. Falls du diese Creme mal ausprobieren solltest, berichte uns doch bitte darüber. Würde mich interessieren ob das wirklich was bringt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  132. ich hab das auch.das ist normal das haben viele.ich weiß nur nicht wovon das kommt ;(

    AntwortenLöschen
  133. Das nennt man Keratosis Pilaris ;)
    und ich habs auuuuuch :/

    .. Toller Blog ♥

    AntwortenLöschen
  134. oh mann, ich hab das auch...echt doof, ich hab das auch noch an den Oberschenkeln!! :(
    Wäre echt toll, wenn du die Ergebnisse in einem Artikel schreibst, damit du mir vilt auch einen Tipp geben kannst, was ich dagegen tun kann.
    Wäre echt nett von dir, Danke
    Jana

    AntwortenLöschen
  135. Ich haabe auch solche Haut, und ich mag es garnicht.. Würde mich freuen wenn man dagegen wirdklich was machen kann :)

    AntwortenLöschen
  136. Ich habe es auch! Und denke genauso wie du darüber!:)

    AntwortenLöschen
  137. ich hab das auch an meinem hals -.-

    AntwortenLöschen
  138. ich habe das auch , an meinem Hals -.-

    AntwortenLöschen
  139. Ja das hatte ich an meinen Oberschenkeln total lange, in letzter zeit ist es allerdings besser/fast weg. Hab aber nichts bewusstest dagegen unternommen. Mich hat das auch immer sehr gestört besonders wenn ich eine kurze Hose anhatte, weil es so aussah als hätte ich ganz iele kleine Pickel auf den Oberschenkeln ...

    AntwortenLöschen
  140. Ich hab das auch ;-(/
    und mein hautarzt hat mir dagegen so ne ekel creme gegeben die mir leider nicht wirklich hilft :-D

    AntwortenLöschen
  141. Das ist Neurodemitis.
    Creme dich einfach mit Creme´s ein die ein Urea wert von 5% haben oder mehr das macht die heut wieder weich ^^

    AntwortenLöschen
  142. Ich hab das auch & es stört mich eigentlich auch nicht :-)

    AntwortenLöschen
  143. sowas hab ich auch, wen du am arzt warst, kannst du die tipps vl posten? :-*

    AntwortenLöschen
  144. Ich habe das auch und bin ebenfalls am überlegen, ob ich mal zum Hautarzt sollte. Gehe auch ins Solarium....Berichte bitte was bei dir raus kam.

    AntwortenLöschen
  145. Genau das Problem habe ich auch..
    Ich war vor kurzem beim Hautarzt, weil die Salben, die ich vom Hausarzt bekommen habe nicht geholfen haben, und da hab ich jetzt eine Creme von der Apotheke bekommen, die extra gemischt wird. Ich benutze die erst seit ein paar Tagen aber man sieht schon einen kleinen Unterschied :)

    AntwortenLöschen
  146. Jeder wünscht sich Babyhaaaut *_*

    Schöne Grüße, Hatice :*

    AntwortenLöschen
  147. das habe ich auch . mich stört es nicht .
    würde mich trotzdem echt total freuen wenn du uns erzählst was der hautarzt gesagt hat :***********

    AntwortenLöschen
  148. dagegen kann man leider nichts machen .. :s

    AntwortenLöschen
  149. Ja ich hab das auch. Ich finde es nicht schlimm aber wenn der Hautarzt ein paar Tipps hat wie man das weg bekommen kann werde ich diese aufjeden Fall ausprobieren. freue mich total auf den Artikel (:
    Kuss :*

    AntwortenLöschen
  150. ich hab das auch!:(( früher hab ich das immer aufgekratzt, daa ich gedacht habe das wär ein stich. Manchmal sieht man es doll, manchmal weniger!

    AntwortenLöschen
  151. Kannst du, wenn beim Hautarzt warst und mehr Infos oder Hilfsmittel dagegen bekommen hast einen Post dazu verfassen? Würde mich sehr freuen, weil ich das Problem auch habe

    AntwortenLöschen
  152. Kannst ja mal bescheid sagen, was der Arzt dazu gesagt hat :)

    AntwortenLöschen
  153. meine schwester hat genau das selbe proplem!
    halte uns auf dem laufenden :)

    LG

    http://originalbellefashion.blogspot.com/
    http://originalbellefashion.blogspot.com/
    http://originalbellefashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  154. ja ich hab das auf den oberschenkeln :( keine ahnung was das ist :/

    AntwortenLöschen
  155. ich hab das auch schon seit ich denken kann ! :x bin schon gespannt was der arzt dazu sagt :)

    AntwortenLöschen
  156. Hatte das auch jahrelang, nennt sich glaube ich Reibeisenhaut, bei mir ist es weggegangen, nachdem ich eine bestimmte Lotion von Balea sensitiv oder so, benutzt habe. Hat mich wirklich überrascht, da ich nie gedacht hätte, dass es durch eine normale Creme aus der Drogerie weggeht!

    AntwortenLöschen
  157. ich hab genau das gleiche ! Aber bei mir ist es auch an den oberschenkeln & armen. Es stört nciht wirklich aber schön siehts auch nciht aus. nur das komische ist wenn ich ins Schwimmbad geh ,wo Chlorwasser ist, geht das alles weg^^Naja ,aber ich würde mich freuen wenn du darüber schreibst was rauskommt und so :)

    AntwortenLöschen
  158. Jaa ich hab genau das gleiche und würde mich sehr freuen wenn du darüber schreiben könntest ! Auch was man dagegen tun kann (:
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  159. ich habs auch :OO aber ich weiß nicht was es ist :s
    Wenn du mehr drüber weißt kannst du es dann bloggen was es ist ?

    AntwortenLöschen
  160. Ich habe das auch und zwar an den Beinen.
    Würde mich freuen, wenn du schreibst was dein Hautarzt gesagt hat :)

    AntwortenLöschen
  161. jaaa das habe ich leider auch :(
    und es stört mich total! :(

    wäre echt lieb von dir zu posten was der arzt dazu gesagt hat, und falls der dir irgendeine creme verschrieben hab, zu sagen welche das ist :) :*

    AntwortenLöschen
  162. Liebe Vici,

    ja ich habe das problem auch, bei mir ist es sogar so das wenn mir kalt ist wird es extrem sichtbar und blau. Das sieht echt nicht schön aus :(

    Ich würde mich freuen wenn du dein resultat vom Artzt hast.

    Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  163. Das ist eine Störung der Haut. Und wenn man es hat kann man es wie man oft hört auch nicht mehr wegmachen . Aber der Meinung bin ich nicht. Hatte das an dem ober Armen . Mit regelmäßigen Peelings einmal die Woche ging es weg. Und durch das Solarium sieht man es an den Beinen nicht. Ich weiss nicht mehr genau wie es heisst. Aber es ist glaub eine Durchblutungsstörung .. Wiegesagt Peeling hilft ;-)

    AntwortenLöschen
  164. Genau das selbe habe ich auch ;)
    Ich habe es sehr stark an den Oberarm.
    Doch meine Freundin hat da Babyhaut ...voll schön weich :D

    AntwortenLöschen
  165. Ja ich hab auch sowas ...

    AntwortenLöschen
  166. Ja ich habe das auch :(
    sag dann bescheid sobald du etwas drüber weist :)

    AntwortenLöschen
  167. hihi - Jaaa & und ich arbeite selber beim Hautarzt ;b
    Einfach nur viiiiiel eincremen mit ner Feuchtigkeits-/Fettcreme :*
    Achso, ich finde deine Beiträge immer mega schoen und hilfreich manchmal :) Danke :*

    AntwortenLöschen
  168. Jaa :-(
    sogar an den beinen , ich hasse es ;-/
    den bei mir sieht man es total ,.
    ich meine eincremen und mit soeinem massage handschuh 'massieren' hilft manchmal bei mir , aberr nich für lange zeit leider :-( :-**
    Theresa <3

    achja ich liebe dein blog !!

    AntwortenLöschen
  169. das scheint eine überproduktion an horn zusein, kann man leider nichts gegen machen.
    ansonsten kannst du ja mal berichten, da ja viele die pünktchen haben :)

    AntwortenLöschen
  170. Liebe Victoria. Ich habe immer gedacht, dass ich das Problem nur hätte?! - aber wie es aussieht bin ich nicht die einzige :D ich weiß auch nicht was das ist und bin gespannt was dein Arzt dazu sagt. Ich kanns nur immer wieder sagen : du hast nen super tollen Blog und ich finde dich einfach GENIAL :**

    xxx
    Miri

    AntwortenLöschen
  171. ich hab auch sowas Ähnliches ://
    es wär echt suuuper TOLL,wenn du darüber weiter berichten würdest ! :* und was man dagegen tun kann! wär seeeehr nett vor dir :))) ;**
    ♥♥♥♥!

    AntwortenLöschen
  172. schon mal was von pikeln gehöärt ?

    AntwortenLöschen
  173. Ich habs auch vici.. war damit auch schon beim hautarzt, der sagte dass es die sogenannte Reibeisenhaut, eine anlagebedingte verhornungsstörung der haarfollikel.es gibt wohl auch ein paar methoden um die haut "zu verbessern" aber es gab wohl noch keine wirklich zufriedendstellende Behandlung und es ist auch nicht zwingend notwendig, da es keine bösartige erkrankung oder soetwas ist :)

    AntwortenLöschen
  174. Bei mir sieht es genauso aus. Würde mich auch mal interessieren, warum ich das eigentlich habe bzw. was man dagegen tun kann. Aber wie du sagst es stört nicht unbedingt & deshalb vergesse ich das.
    xx

    AntwortenLöschen
  175. Hallo Victoria :)
    Ich hab das selbe problem. bei uns in österreich nennt man das "Griasalhaut" :)
    weil es sich so anfühlt wie Gries ;D

    AntwortenLöschen
  176. Ahh ich hab das auch an der Unterseite von dem Armen und an den Beinen.
    Mein Hautarzt hat mir dann ein Peeling gegen Akne verschrieben. Es wird nie ganz verschwinden aber dadurch wird das Hautbild eben verfeinert. Ein normales Peeling tut es aber auch aber der Hautarzt will natürlich auch was verkaufen ;)
    Würde mich freuen, wenn du berichtest, was dein Hautarzt dazu sagt! :))

    AntwortenLöschen
  177. hatte das problemchen auch mein ganzes leben lang, aber auf den oberschenkeln.. hab mir dann selbst ein peeling aus olivenöl und zucker gemacht und nach einer woche jeden tag peelen war es dann weg, jetzt mach ich das noch ab und zu einmal im monat und die haut ist babyweich :) das peeling kannst du natürlich an allen körperstellen machen, die haut ist dann weicher den je :D Liebe Grüße Joelle

    AntwortenLöschen
  178. Hei Vitoria,
    Ich habe das auch schon seit ich denken kann & ich würde auch gerne erfahren was es ist, wäre schön wen du es Posten könntest wen du es weißt. (:
    Lg. Nici <3

    AntwortenLöschen
  179. Also ich habe das zum Glück nicht und kannte das Problem bis jetzt gar nicht:)
    http://www.stephanie-sme.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  180. Ich habe das "Problem" auch und ich war schon mal beim Hautarzt und er meinte, dass es normal ist. Also eigentlich konnte er mir nicht weiterhelfen, aber der Arzt sagte, dass ich nicht daran kratzen sollte (also es juckt mich auch nicht, darum muss ich normaler weise nicht daran kratzen)... Aber ich würde mich sehr freuen, wenn du mich darüber informieren würdest, was dein Hautarzt gesagt hatte und wie man das "Problem" eventuell bereinigen könnte.
    Ich danke dir.

    AntwortenLöschen
  181. Eine Freundin hat das auch, weiß aber auch nicht was es genau ist. Sie war deshalb auch noch nie beim Hautarzt. Interessiert mich auf jeden Fall was du berichtest.:)

    AntwortenLöschen
  182. Eine Freundin hat das auch und ihr Arzt meinte zu ihr, das es wegen den Milchprodukten ist (Käse, Joghurt usw.)
    In der Schule hatten wir das leider noch nicht :) (lerne das ja;D)

    AntwortenLöschen
  183. ich hab das auch..
    aber mich stört das total ._______.

    AntwortenLöschen
  184. jaaa ich hab das auch mich störts total :( finds voll hässlig wenn man mich anfässt oder so

    AntwortenLöschen
  185. kommt von trockener haut :)

    AntwortenLöschen
  186. Ja ich habe das auch, aber soweit ich weiß sollte das mit der Zeit verschwinden. Aber ich hab das jetzt auch schon seit ich denken kann!(:

    AntwortenLöschen
  187. Ich hab diese kleinen roten Punkte leider auch, und das seit kleinauf. Wollt schon immer mal zum Hautarzt aber hab es bisher nicht dahin geschafft :D Wahrscheinlich weil es mich einfach nicht all zu sehr stört. Bin neugierig was bei dir rauskommt :) Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  188. ich hab das auch, aber zum glück nicht so sehr.
    also mal mehr mal weniger :)

    AntwortenLöschen
  189. ich auch! bin gespannt auf den artikel :)

    AntwortenLöschen
  190. Das ist eine Form von neurodermites aber halt nicht so ausgeprägt, hab ich auch :b

    AntwortenLöschen
  191. ICH GLAUBE, WIR ALLE HABEN DAS PROBLEM :D :D :D

    AntwortenLöschen