MEINE ZAHNPFLEGE (: /BLEACHING

28 Oktober 2011


Bevor ich loslege… eine Zahnpflegeexpertin bin ich nicht ! Ich habe mir in jungen Jahren nie etwas aus Zähne putzen gemacht. Wenn ich bei meinem leiblichen Vater war habe ich gesagt: “Mama hat gesagt, ich muss abends keine Zähne putzen”, einfach weil ich meine Zähne nicht putzen wollte. Das war für mich mit einer der unwichtigsten Sachen auf der Welt. Putzen musste ich dann natürlich trotzdem, das ist eine der wenigen Sachen, bei denen ich im Nachhinein dankbar bin, dass ich “gezwungen” wurde, denn heutzutage, finde ich Zähne superwichtig. Ich glaube, das geht aber vielen so (:
1. WAS BENUTZT DU ÜBERHAUPT FÜR DIE ZAHNPFLEGE ?
Ich benutze nicht mehr & nicht weniger als eine Zahnbürste & Zahnpasta. Die Zahnärztin hat mir früher immer gesagt: “Du solltest auch Zahnseide benutzen”. Seitdem ich aber die Doktor Best Zwischenzahn mit Vibration habe, ist da nie wieder etwas in der Art gekommen, denn die reinigt, so habe ich das Gefühl auch wirklich gut zwischen den Zähnen ! Meine Zahncreme wechsele ich ständig. Momentan benutze ich die “Signal White Now” könnte aber nicht sagen, ob die Zähne wirklich weißer wirken.
2. WIE PUTZT DU DEINE ZÄHNE ? ´
 

Als ich sagte, dass ich vorhabe ein Zahnputzvideo zu machen, fanden das einige total blöd ! (Ich hatte nicht vor mir mit euch die Zähne zu putzen hihi) Ich meine klar, jeder hatte diese für mich damals nervenden Zahnputzkurse in der Schule: “Von rot nach weiß”… Aber niemand, den ich kenne, putzt vom Zahnfleisch bis zu den Zähnen Runter. Bei mir geht das alles immer in Kreisenden Bewegungen, oder einfach nur hin und her. Mein Bruder hat auf seiner Zahncreme Packung stehen: KAI ! Erst die Kauflächen, dann die Außenflächen & dann die Innenflächen. Daran halte ich mich & am Ende wird alles ausgespült. Den Zahnpasta Geschmack mag ich nämlich gar nicht !
3. WIE OFT & WIE LANGE PUTZT DU ?


Meistens putze ich zweimal am Tag. Morgens und Abends. Manchmal hat man aber auch zwischendrin mal einen so komischen Geschmack im Mund. Wenn ich zuhause bin wird geputzt ansonsten habe ich in der Schule meistens Kaugummis dabei. Ich schaue beim Putzen nie auf die Uhr. Ich putze so lange, bis ich meine, dass alles sauber ist & sich glatt anfühlt.
4. WIE WAR DAS MIT DEM HOME BLEACHING ??
(Das Video ist alt, deswegen wirke ich ein wenig unbeholfen & schaue nicht in die Kamera. Den Link zu den Schienen habe ich leider nicht mehr, aber gebt bei Ebay einfach mal “Home Bleaching” ein.
Isabelles.nu war der erste Blog, den ich je gelesen habe. Sie hat damals Bleaching Schienen benutzt & so bin ich auf die Idee gekommen meine Zähne zu bleachen. Das klappt super. Ich habe mich vorher nicht bei meiner Zahnärztin informiert, ob es gut wäre, aber ich denke das sollte man machen. Einige Zähne reagieren darauf nämlich sehr empfindlich. Ich hatte Glück,das es bei mir nicht so war, aber habe es schon von vielen gehört. Leider habe ich die Schiene oben ein paar mal mehr benutzt wie unten, sodass sie nun oben ein wenig heller sind, aber vielleicht hole ich mir bald nochmal ein solches Set & lasse es dann unten etwas mehr drauf. Das Gute war nur, dass man so dann halt auch wirklich Erfolge sehen konnte.
FALLS IHR NOCH FRAGEN HABT, KÖNNT IHR MIR DIESE GERN STELLEN (: Wie sieht das bei euch so mit dem Putzen aus ? Macht ihr vielleicht manche Sachen komplett anders ?


Kommentare:

  1. kannst du uns eine seite geben.? bzw ein Gutes angebot bei Ebay .?
    weil ich bin da immer unsicher :o
    und machst du das immer noch .?

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe eine Zahnspange.. Wie hast du da die Zähne geputzt , denn das ist ja anders , ?

    und hattest du als die Zahnspange raus war Probleme mit den Zähnen ?

    AntwortenLöschen
  3. Ich meine das hört sich gut an:
    http://www.ebay.de/itm/Zahnweiss-Zahnaufhellung-Home-Bleaching-Set-INCLUSIVE-/290359972437?pt=Zahnpflege&hash=item439acd9255

    Im Moment nicht, aber ich glaube ich werde es vielleicht zum Frühling hin nochmal machen :*

    AntwortenLöschen
  4. ich habe mal eine frage könntest du auch so mehr über Klamotten und so machen also videos das wäre richtig schön und du bist echt toll und hast mir schon oft weiter geholfen weiter so :)

    AntwortenLöschen
  5. Welches Set hast du benutzt? Und woher und wie teuer war es? Möchte das nämlich mal ausprobieren :P

    AntwortenLöschen
  6. ich will mir meine zähne auch mal aufhellen lasse :)

    AntwortenLöschen
  7. Wie oft machst du das mit dem Bleaching?

    AntwortenLöschen
  8. hey vici(:
    menno, jetzt hast du mir voll lust aufs zähne bleachen gemacht, du hast nämlich echt schöne und vorallem weiße zähne (:
    Ich wollte mir die Zähne eig. beim Zahnarzt bleachen lassen, aber das wären dann mal eben 450 euro & das ist mir dann doch zu viel.
    20 euro hört sich schon verlockend an...wird das Ergebnis auch nicht fleckig? & schadet es den Zähnen sehr? Hat dein Zahnarzt iwas dazu gesagt? Ich bin ein wenig unsicher, weil meine Zähne trage ich (hoffentlich) mein Leben lang.
    liebe grüße :***

    AntwortenLöschen
  9. Vici du bsit eine so tolle Bloggerin. Habe grade einen tollen Artikel über dich bei http://realgossip.over-blog.de/ gelesen.

    Da dachte ich mir gleich, ich muss Vici noch einmal selbst schreiben und ihr sagen was für ein toller Mensch sie ist. Mach weiter so und lass dich von niemanden unterkriegen, du bist eine tolle FRAU!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Vici :)
    also ich werd jetzt nächsten Monat 17 Jahre alt und bekomme eine Zahnspange. :o ich war eigentlich ganz zufrieden mit meinen zähnen, nur ein Eckzahn war ein wenig verschoben, aber nicht auffällig. jetzt meinte mein Kieferorthopäde, mein oberkiefer sei zu schmal, und ich bräuchte für ca. 1,5 Jahre eine. Ich weiß dass das wichtig ist und mir auch später sehr nützlich sein wird, trotzdem hab ich so Angst davor, wie alle reagieren,
    wie das aussieht etc. Ich mein, wenn ich 13 wäre, wäre das kein ding, aber mit 17?
    Ich weiß nicht was ich machen soll..

    AntwortenLöschen
  11. du machst viel zu wenig schminkvideos =(

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube, solche Schienen werde ich auch mal ausprobieren. Das klingt gut. :)
    Habe dir einen Award verliehen und würde mich freuen, wenn du mitmachst: http://sanjella.blogspot.com/2011/10/sieben-dinge.html

    xx,
    Sanjella

    AntwortenLöschen
  13. Hast du denn mittlerweile mal deinen Zahnarzt drauf angesprochen was er davon hält??? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass es für die Zähne besonders gesund ist. Oft bemerkt man den Schaden am Zahnschmelz ja auch erst Jahre später, ganz besonders wenn du das öfter benutzt!
    Außerdem hätte ich Angst, dass die Krankenkasse dann später vielleicht mal Stress macht und Behandlungen nicht zahlt (ist ja auch so, wenn man nicht regelmässig zur Vorsorge geht).
    Denk dran dass du nur ein Paar Zähne hast, du bist noch jung und die müssen ja auch noch ein Paar Jährchen halten & irgendwann musst du dich dann auch selber mit so Sachen wie Krankenkasse und so rumschlagen ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  14. Ich arbeite beim Zahnarzt und kann dir sagen benutz wenigstens trotzdem 3-4 mal die Woche zahnseide oder hölzchen was auch immer da gibts ja einiges. :D Parodontitis (Zahnfleischrückgang) ist wirklich nicht schön ich erlebe es jeden tag, und ich kann echt nur sagen das selbst eine Zahnbürste mit Zwischenraumbürstchen wenig hilft :-* nur ein kleiner tipp :)

    AntwortenLöschen
  15. du liest ja auch kenzas blog stimmts? Kannst du dich noch errinern wo sie gefragt wurde wieso sie so weisse zähne hat und sie antwortete dass sie einfach nur gut putzt (kein bleaching usw)... oder hab ich das geträumt ? :D

    AntwortenLöschen
  16. was ein zufall, ich mach meine ausbildung als :D altenpflegerin und nehme grade das thema zahnpflege und bla durch. :D deswegen ist das grade total lustig das du genau jetzt auch was dazu machst:D

    AntwortenLöschen
  17. Hast du zufällig ein Vorher/Nachher Bild von deinen Zähnen? :)

    AntwortenLöschen
  18. http://www.ebay.de/itm/Zahnaufheller-Zahne-bleichen-Bleaching-Set-Gel-PROF-/290354278895?pt=Zahnpflege&hash=item439a76b1ef

    den Link hast du angegeben gehabt, ich hatte ihn als lesezeichen gespeichert ;)

    AntwortenLöschen
  19. hey! das hört sich bestimmt komisch an, aber es ist auch wichtig, die zunge mit der zahnbürste zu schrubben, da dort viele bakterien sitzen. und die zahnbürste muss man seitlich abspülen, damit alle bakterien rausgespült werden und nicht in der zahnbürste landen.

    AntwortenLöschen
  20. dr best zwischenzahn die vibriert ? mit batterie?
    oder ist das nur das gefühl von vibration?

    AntwortenLöschen
  21. Ich benutze auch die Zahncreme & bin mit ihr sehr zufrieden !
    LG☻

    AntwortenLöschen
  22. ich werde es sehr wahrscheinlich beim zahnarzt machen lassen :)

    AntwortenLöschen
  23. hast du die leuchtende zahnbürste von blueillume schon getestet??

    AntwortenLöschen
  24. wie oft muss man das denn ca. machen??? UNd schmeckt man da irgendwas?!?!?!=)

    http://life-the-moment.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  25. und dieses Home Bleaching, sollte nicht einer machen der zu dünnen und geschwächten Zahnschmelz hat. Man zerstört damit auch die natürliche Schutzhülle.

    Eine bekannte hatte danach mal 1 Jahr Flecken auf den Zähnen.

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebes :)
    mich würde wahnsinnig interessieren ob du die Blue Illume noch benutzt und wie sie so war
    Lg ;*

    AntwortenLöschen
  27. Also die Zahncreme ist bei Stiftung Warentest die schlechteste, denn sie 'greift' den Zahnschmelz oder so an - hatten wir in der Schule als Thema. Aber ich finde sie trotzdem gut und benutze sie aber erst nachdem ich mit normaler Zahncreme (meine von Aldi) geputzt habe, denn die Signal ist eher aus Optischen Gründen wirkend. :)

    AntwortenLöschen
  28. Also ich habe diese zahnpasta eine ganze zeit lang benutzt, eben weil sie weißere zähne verspricht. die zähne werden durch kleine körnchen die in der paste enthalten sind wießer, aber die schruppen nicht nur den dreck sondern leider auch den zahnschmelz von den zähnen, und dieser bildet sich bekanntlich nicht neu...
    naja also ich hab sie eben lange benutzt und jetzt hab ich ganz schreckliche probleme mit meinen zähnen, ich kann süße dinge, besonders nutella, ganz schlecht bis gar nicht mehr essen, weil ich solche schmerzen habe... :(
    ich würde dir davon abraten, denn es ist wirklich schmerzhaft :(

    AntwortenLöschen
  29. Ich benutze den superweis pen meine zähne sind um 4 nuancen heller geworden und der innerhalb von 2 wochen bin so zufrieden damit:)

    telmaminaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Ich Putze meine Zähne mit einer Philips sonicare ultraschallzahnbürste, die wirklich alles reinigt, was man mit einer normalen Zahnbürste nicht schafft.
    Als ich noch eine normale hatte, hab ich nach Bass geputzt. Die kai Methode ist eigentlich für kleine Kinder gedacht, da sie leicht Erlernbar und einprägsam ist, aber effektiver soll die Methode nach Bass sein:

    Zahnputztechnik nach Bass
    Die Zahnputztechnik nach Bass wird heute am häufigsten empfohlen. [1]
    Das Borstenfeld wird schräg in einem Winkel von etwa 45 Grad zum Zahnfleisch (Gingiva) gerichtet. Jeweils ein Teil der Borsten ruht dabei auf dem Zahnfleisch sowie der Zahnoberfläche. Aus dieser Grundhaltung heraus dringen mittels kleiner Hin- und Herbewegungen die Borsten in die Zahnzwischenräume und lösen die Beläge. Die Rückseiten werden gereinigt, indem die Zahnbürste senkrecht gehalten wird und auch hier kleine Rüttelbewegungen ausgeführt werden. Die Kauflächen werden mit senkrecht aufliegenden Borsten gereinigt. (Dauer: ca. 10-mal pro Zahnabschnitt)
    Bei dieser Zahnputztechnik wird gleichzeitig der Zahnfleischrand angeregt und massiert.

    AntwortenLöschen
  31. Ich wollte meine Zähne auch mal Bleachen, aber habs dann gelassen. Mir hat mein Zahnarzt erzält das man sich Bleachen vorstellen kann wie Blondieren.. irgendwann, werden die Zähne auch Porös und brüchig.

    AntwortenLöschen