SCHWITZEN ?–MUSS DAS SEIN

21 August 2011

Hallo Schnuggies – erst einmal: Ich weiß, dass ich dazu schon einmal etwas geschrieben hatte, aber da noch wirklich sehr viel Nachfrage zu dem Thema herrscht wollte ich es einfach nochmal aufschreiben. Morgen bin ich wieder allein, dann werde ich auch mal das Schminkvideo in Angriff nehmen. Bin nämlich die Ganze Zeit mit Raphael & dem schönen Wetter zusammen hihi :*
Ich denke einige von euch kennen das Problem sehr gut ! Es nervt einfach wenn man sich seine Anziehsachen nicht danach aussucht, was einem wirklich gefällt, sondern nach Farbe/Material/Schnitt aus Angst, dass man dann vielleicht Schweißflecken sehen könnte. Es gibt zwar Methoden wie zum Beispiel sich den Schweißnerv klemmen lassen, oder sich Botox spritzen zu lassen, das ist allerdings auch sehr kostspielig, denn meistens übernimmt es die Krankenkasse nicht. Ich hatte gerade in der Pubertät das Problem auch. Da hätte ich nackt im Winter herumlaufen können & ich hätte trotzdem geschwitzt. Mittlerweile ist es wirklich vollkommen normal geworden. Was mir geholfen hat war: ALUMINIUMCHLORID HEXAHYDRAT. Man kann es sich in der Apotheke anmischen lassen (8€), dafür hält es aber auch relativ lange. In den ersten 2 Wochen sollte ich es jeden zweiten Tag (immer Abends vorm Schlafengehen) auftragen, dann nach jeder Woche die Dosierung minimieren (jeden 3. Tag, 4.Tag usw.) Irgendwann brauchte ich es dann gar nicht mehr oder vielleicht einmal in der Woche. Hört sich eigentlich perfekt an aber: Das Gemisch greift auch eure Haut an. Also ich denke für empfindliche Haut ist das nichts. Je seltener man es nehmen muss, desto weniger merkt man etwas davon, aber am Anfang ist es wirklich schlimm, zumindest habe ich es so empfunden. Ich habe auch einige gehört, die gar keine Probleme damit hatten. Ein Versuch ist es jedenfalls wert oder nicht ?
WAS SAGT IHR DAZU ? Leidet ihr unter diesem Problem ?
sign

Kommentare:

  1. Mädels jetzt hab ich eine Lösunq !!! hatte das jahrelanq dass ich so qeschiwtzt hab und im sommer immer schwarze sachen traqen musste :/ qanz qanz schlimm !!! JETZT hab ich DIE LÖSUNG !!
    Everdry heißt das wundermittel ...gibt es online zu bestellen ..ein bisschen teuer aber hält lange und es HILFT !! Ist wie ein Deoroller und anzuwenden ist es auch ganz einfach :) ich bin so begeistert !! Jetzt kann ich alle Farben tragen - endlich :)

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee werde ich warscheinlich mal ausprobieren..
    Grade im Winter ist das echt blöd.. man zieht sich morgens für die Schule warm an damit man nicht friert & sobald man in einem Raum ist (in dem die Heizungen natürlich voll aufgedreht sind) fängt man brutal zu schwitzen an -.-
    Aber danke für den Tipp ;)

    AntwortenLöschen
  3. Sorry aber das Zeug ist Gift! Ich wollte mir das mal in der Apotheke abholen, aber die Apothekerin hat es mir nicht verkauft. Da es bei Frauen (vorallem bei jungen Mädels) das Risiko auf Brustkrebs erhöht!

    Das Zeug ist echt gefährlich..

    AntwortenLöschen
  4. HuHuuu.

    Ich hatte auch eine Art von Hypodroise. Also immer schön geschwitzt egal ob winter u.s.w.

    Dann wollte ich es Behandeln lassen welche Art sag ich nciht, damit andere Mädels nciht auf die Idee kommen es sich machen zu lassen ;)

    Mich hat "Yerka" gerettet. Ist Antitransperant aus der Apotheke für ca. 10€ lange ergiebig und wird auch vor dem Schlafengehen benutzt.

    Schwitzen gleich 0 =)

    LG Ciindey

    AntwortenLöschen
  5. einfach nur ein antitranspirant aus der apo :)
    die aus der drogerie sind meistens scheiße -.-
    und bevor man ein männer-antitranspirant käuft (ich war auch schon kurz davor), guckt man lieber gleich in der apotheke :D

    AntwortenLöschen
  6. ich hab das auch hier rumstehen :D ich benutze es aber irgendwie nicht mehr weil ich im moment eigentlich wenig schwitze. ich sollte es wohl trotzdem weiter benutzen da esnoch zu 1/3 voll is & im september abläuft ;/ also ich hatte keine probleme damit. nur ich hab es mal aufgetragen nachdem ich mir die achseln rasiert hatte & das war die hölle! das war aber nur weil ich nicht wusste, das man das nicht machen soll.. ^^

    also ich bin echt zufrieden damit & der preis ist total in ordnung :D

    AntwortenLöschen
  7. habe mir sowas mal im internet bestellt. hat sofort nach der ersten anwendung gewirkt, jedoch hat es immer nach dem auftragen gejuckt wie verrückt... aber an sich ne tolle sache.

    http://lifestyle-planet.over-blog.de/

    AntwortenLöschen
  8. haha ich glaub meine schweißdrüsen funkionieren nicht xD weil ich schwitze echt gaaaar niiiicht so richtig egal wie warm es ist ;D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo :)
    Die Idee an sich ist ja nicht schlecht aber das Aluminiumchlorid ist sehr schädlich für den Körper ,da der Körper es nicht herrausbringen kann :s

    AntwortenLöschen
  10. ohhman ich habe den broblem :( im winter schwtze ich auch total ich bewege mich kam und schwtze aber nicht so ein bisschen sondern richtig viel :( als ob ich grade spört gemacht habe :( es ist einfach ein riesen broblem & in sport mache ich auch nicht regelmäsig mit :O

    AntwortenLöschen
  11. was ich noch vergessen habe ich weine auch manchmal weil es macht mich echt fertig !

    AntwortenLöschen
  12. Hey Vici,
    ich benutz das ALUMINIUMCHLORID HEXAHYDRAT (ich habs von dir gekopiert, deswegen ists so groß geschrieben - ich war zu faul es zu tippen :-D) auch und bin sooo happy damit. Mir waren meine Flecken nämlich lange Zeit sehr peinlich, da ich unter Hyperhydrose leide (übermäßiges Schwitzen).
    Ich hab es auch sofort 3 Freundinnnen empfohlen, die ebenfalls total begeistert sind.
    Kann dir also nur beipflichten: Super Zeug!

    AntwortenLöschen
  13. beantwortest du auf formspring keine fragen mehr?

    AntwortenLöschen
  14. Ich schwitze echt nicht stark, aber dank hidrofugal Deo schwitze ich nun gar nicht mehr :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich hatte das gleiche Problem. Übermäßiges Schitzen in den Achselhöhlen. Habe mir auch so ein Mittelchen aus dem Internet bestellt( also mit dem ALUMINIUMCHLORID HEXAHYDRAT ). Es hilft super. Allerdings musste ich es wirklich über Monate hinweg jedne Tag anwenden,sonst hatte ich gleich am nä Tag wieder Ränder. Das mit den Achseln habe ich mittlerweile im Griff,aber der Schweiß hat sich einen neuen Weg gebahnt um rauszukommen. Neuerdings fließt das Wasser nur so den Rücken runter. Leider bekommt man also mit dem Mittelchen nicht wirklich den Schweiß weg,sondern verschiebt ihn sozusagen nur :/

    AntwortenLöschen
  16. Also wenn du ins Fitness Center gehst oder vielleicht dein Freund: Es gibt so neue Pads die transparent sind und die man sich aufklebt. Wie genau das funktioniert weiß ich nicht. Habe nur gehört dass viele die tranieren sowas benutzen, und meistens sind es Männer und sie schwitzen nicht so dass es sichtlich wird.

    AntwortenLöschen
  17. Wollte dir mal ein Video zeigen, was wirklich sehr interessant ist! Besonders weil du ja auch denkst, dass es gut ist auf Silikone zu verzichten und dir selten die Haare wäschst :P
    http://www.youtube.com/watch?v=hBZNncL8Vvc

    AntwortenLöschen
  18. Blöd nur das Deos mit viel Aluminium Krebs verursachen! (kann man ja mal googeln)
    Ihr solltet euch lieber mal ganz genau erkundigen bevor ihr euch so ein Gift in die Achseln schmiert!

    AntwortenLöschen
  19. Ich hatte zum Glück nie Probleme damit,aber mein Freund. Er hat auch das Zeug benutzt,welches du verwendet hast und er hat auch gesagt,dass es die Haut ziemlich angegriffen hat ...Aber bei ihm ist jetzt auch alles ganz normal.Scheint also wirklich zu wirken :)

    AntwortenLöschen
  20. Hey, Vici. Das passt grade nicht zum Thema, aber bestimmt kennst du diese seite Akinator, ich habe dich genommen, und habe alle Fragen beantwortet, und tadaaaa, steht dort . Ich denke an VictoriaOriginals. Schon gut ne. Freue mich auf deine Antwort spatz . Liebe deinen Blog, weiter so, hübsche.

    AntwortenLöschen
  21. ich werds mal versuchen :-) Ich benutze schon seit jahren Sweat-off das kann man im internet bestellen und schon nach einer anwedung merkt man das man wenig bis garnicht mehr schwitzt. Eine Flasche kostet abber leider 30 euro, hält bei mir aber meistens über ein Jahr :-)

    AntwortenLöschen
  22. Hey :*
    Ich kann euch dazu folgenden Tipp geben : Odaban
    gibt es auch in der Apotheke, reizt die Haut nicht, und wird genauso aufgetragen wie das von Voctoria.
    Mir hat es geholfen!
    Den Preis weiß ich leider heute nicht mehr :/

    Jessi ♥

    AntwortenLöschen
  23. Das ist bei mir auch so & ich hoffe, dass das nach der Pubertät aufhoert.
    ich kenne es so,dass ich im winter eigentlich gefrohren hab & trotzdem gleichzeitig geschwitzt & das noch nichtmal drin!

    AntwortenLöschen
  24. also mir hat nichts geholfen, nicht ALUMINIUMCHLORID HEXAHYDRAT, nicht everdry, nicht yerka usw. alles nur geldverschwendung.... leider :( das einzige was wirklich geholfen hat, ist botox, zwar teuer, aber man hat definitiv ein halbes jahr ruhe & das ist die hauptsache :) es lohnt sich auf jeden fall, zumindest für mir :)

    AntwortenLöschen
  25. Also ich habe nicht so das Problem damit :)
    http://bloggeruntersich.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  26. Bei mir helfen jegliche Cremes nicht mehr. Bei mir würde nur noch eine OP helfen aber das bezahlt mir die Krankenkasse nicht & muss jetzt sparen :(

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe so etwas von Vichy es hat die selbe Wirkung aber ich schwitze trotzdem :) ich probiere mal deine Tipp aus Vichy kostet nähmlich 11 euro :)

    AntwortenLöschen
  28. Wie heißt es genau ?
    weil in der apotheke meinten es sei nur ein wirkstoff mittel und man braucht alle wirkstoffe womit es zsm gemischt wird
    bzw. den namen wie es sich dann nennt

    AntwortenLöschen
  29. Achtet drauf was ihr für Produkte benutzt , Aluminiumchlorid ist ein umstrittener Inhaltsstoff, soll krebsfördernd sein.
    In den meisten Antitranspiranten sind Aluminiumchloride enthalten , also benutzt besser nur Deodorant :) Da sind nur Duftstoffe und Alkohol enthalten:)

    AntwortenLöschen