CATEYES

15 August 2011


Heute trage ich lediglich einen Lidstrich, ein bisschen Wimperntusche & Fake Lashes. Trotz der Wimpernverlängerung ist es ein Look, der nicht zu überladen wirkt & den ihr täglich tragen könnt. Außerdem machen die Cateyes einen schönen Augenaufschlag :P

& SO GEHT'S
1- Ziehe als erstes einen Lidstrich. Beginne nicht ganz in der inneren Ecke, sondern ca. im 2. Viertel. Der Lidstrich sollte schmal beginnen & dann nach hinten breiter auslaufen. Zieht den Strich am Ende etwas über das Lid hinaus.
2- Ich habe von einem Fake Lashes Wimpernkranz das letzte Ende abgeschnitten. Für einen Every day Look sollte es schließlich nicht zu überladen aussehen. Den habe ich dann aufgeklebt. Ihr seht es ja noch etwas, da der Kleber nicht ganz getrocknet war. Jetzt habe ich meine eigenen Wimpern noch etwas getuscht & fertig :*

Kommentare:

  1. Das sieht richtig gut aus! Danke fürs tutorial. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Cateyes stehen dir super! :)

    AntwortenLöschen
  3. Immr wieder gern & danke für die Komplimente ihr beiden :*

    AntwortenLöschen
  4. das sieht sehr schön aus, ich will es bald auch mal mit fake lashes versuchen :P

    http://baiser-de-minuit.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Aiaiaiai, sehr schön Vici!
    Welchen Eyeliner hast du denn verwendet?
    Dein Rouge gefällt mir auch sehr gut :-D

    AntwortenLöschen
  6. gefällt mir nicht so.
    So wie du es sonst trägst ist es viel schöner.

    Und bei deinem 2.Bild sehen deinen Augenbrauen richtig unnatürlich aus. ich würde ein bisschen einen dunkleren augenbrauenstift benützen. Oder Lidschatten (das nehme ich immer und schaut klasse aus)

    Lg :*

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht richtig hübsch aus !
    Ich habe da eine Fraqe an dich ich habe meine Haare zurzeit schwarz und will ne andere Haarfarbe unbedinqt , was für eine haarfarbe passt zu brown eyes ? Lqqq <3

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Lidstrich sieht bei dir immer so einfach aus und wenn ich Eyeliner benutze wird das ganz oft voll schief :P



    www.ninagrimes.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Wie bei Amy Winehouse nur nicht ganz so extrem :)

    AntwortenLöschen