Peeling selbst machen .

13 Juli 2011


Ich hatte euch ja am Montag geschrieben, dass ein Peeling vor dem Sonnenband wirklich empfehlenswert ist. Jetzt wollten viele von euch wissen welches Peeling ich denn benutze. Ich habe mir mal eins gekauft, davon war ich aber garnicht überzeugt ! Dann hab ich mir selbst eins gemacht. Man mischt einfach etwas grobes Salz mit Olivenöl. Damit reibt man die am Besten trockene Haut ein & duscht das Peeling anschließend runter. Durch das pflegende Olivenöl müsst ihr euch danach nichtmals eincremen. Je nachdem wie ihr es vertragt könnt ihr auch Olivenöl durch Babyöl oder Mich & Salz durch Zucker ersetzen.
Noch ein Kleiner Tipp für Saunagänger !

Manchmal gehe ich ja mit meinem süßen Ömchen saunen. Ihr kennt ja die Omas & ihre Hausmittelchen, aber es wirkt wahre Wunder wenn ihr in der Dampfsauna eure Haut erst mit etwas Salz einreibt & anschließend mit Honig ist sie Babyweich ! Aber Achtung ! Nicht in jeder Sauna ist das erlaubt ! 

Viel Spaß mit eurem Peeling <3

Kommentare:

  1. ich mache 1x die Woche das Peeling, aber mit Olivenöl und Zucker..würde ich jedem empfehlem.
    Die Haut fühlt sich soooo weich danach an.

    AntwortenLöschen
  2. könntest du das genauer schreiben mit der sauna ? :D

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich guer Tipp! :-)
    den werde ich gleich die nächsten Tage mal ausprobieren, wenn das Wetter weiterhin so schlecht bleibt! :-) Lg, Mara

    AntwortenLöschen
  4. ich habe ein tolles peeling für die dusche von elkos :)
    enthalten sind ziemlich grobe stückchen und sie riechen soo toll <33
    also ICH für meinen teil finde das peeling richtig toll und ich würde es auch weiter empfehlen :))

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns in der Sauna gibts Schoko-Zucker Peelings, Peelings mit Kokosnussrapeln und Kaffeepeeling. Das Kafeepeeling find ich am praktischsten für zu Hause. Aber alle drei Peelings machen die Haut super weich und vor allem ist sie lange danach noch total samtig. Das hat bisher kein Drogerie-Peeling bei mir geschafft.

    AntwortenLöschen